ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. ABT Leistungssteigerung 1,9l 105PS-130PS BKC Motor

ABT Leistungssteigerung 1,9l 105PS-130PS BKC Motor

Themenstarteram 23. September 2007 um 21:33

Hallo zusammen,

ich denke jetzt kann ich nur mal auf die Leute hoffen, die auch eine ABT Leistungsteigerung in ihrem A3 haben. Ich habe den BKC Motor mit den 105 PS von ABT auf 130 PS chippen lassen. Der Wagen läuft echt gut und der Unterschied ist echt ne wucht. Fahre jetzt schon seit drei Jahren damit und bin auch echt zufrieden, aber eine Sache stört mich schon etwas, beim Beschleunigen aus einem sehr niedertourigen Bereich, stottert der Motor für ein bis zwei Sekunden, lasse ich das Gas wieder los und gebe dann wieder Gas, ist alles wieder ok. Da ich in einer VW Werkstatt arbeite und täglich mit solchen Motoren zutun habe, habe ich auch genug Sachkentniss, aber momentan stehe ich ziemlich auf dem Schlauch. Habe schon die Einstellungen der Pumpedüseeinheiten geprüft, die Ladedruckregelung geprüft, den Kraftstofffilter ersetzt, die Tandempumpe geprüft usw. Aber ich denke das dies vielleicht doch am Kennfeld des Steuergerätes liegt, da dieser Fehler ja noch nicht Vorlag als die Leistungssteigerung noch nicht eingebaut war. Was ich jetzt eigentlich wissen möchte, ist, ob andere die diese Leistungssteigerung auch verbaut haben, diesen Fehler auch bemerkt haben.

MFG: Audifreak 33

Ähnliche Themen
27 Antworten

hm also ich hab nen 2.0 TFSI auf 240 ps chipen lassen und hab nichts der gleichen!

weis nich obs daran liegt weil du nen diesel hast!

Sicher, dass es nicht die Tandempumpe ist? Hast du Öl im Kraftstofffilter?

Themenstarteram 23. September 2007 um 21:50

Hallo, nein habe kein Öl im Kraftstofffilter, der Kraftstofffilter sah aus wie neu, leicht schwarz, aber so sehen diese ja immer aus. Dann müsste er ja auch immer schlecht laufen und das macht er ja nicht, es ist ja immer nur wenn Leistunggefragt ist. Ach da fällt mir ein den Luftmassenmesser hatte ich auch schon einmal auf Verdacht getauscht, sowie auch den Magnetventilblock. Jedoch veränderte sich nichts, der Motor läuft sonst ok, gibt keine beanstandungen.

Dann bleibt nur noch schlechte Abstimmung übrig.

Bj. ?

Teilenummer Steuergerät ?

Grunddatenstand auf den das Tuning aufgesetzt wurde ?

Themenstarteram 23. September 2007 um 21:58

Na das denke ich auch, vielleicht ist ja jemand hier der dies auch hat.

Themenstarteram 23. September 2007 um 22:07

Baujahr 11/03

Steuergerätenummer: 03G 906 016 J

Den Datenstand kann ich gerade nicht erkennen, müsste ja auch in dem alten Fehlerspeicherausdruck stehen.

Momentan steht dort:

01 Diesel-Direkteinspritz-und Vorglühanlage

03G906016J

R4 1,9l EDC G000SG

Codierung71

Betriebsnummer:------

0281011383

345

A497

Wann hast du den chippen lassen ?

Themenstarteram 23. September 2007 um 22:23

Habe den ende 2004 chippen lassen, man merkt es ja auch kaum es ist ja nur ab und zu mal da. Also nichts schlimmes, ich denke einfach an einen schlechten übergang des Kennfeldes.

Tja, der Grunddatenstand war 5497...aktuell fürs 016 J ist momentan 7640.

Um die SW auszuschliessen, müsste die ABT SW wieder runter, der neue Grunddatenstand drauf und

das ding drauf neu gechippt werden.

Vieleicht sprichste ABT mal an, wie sich das Kostenmässig verhält, oder ob du damit leben willst.

Ich vermute der Fehler ist seit anbeginn und nicht erst seit 2 wochen oder so ?

Hallo,

 

kurze Frage am Rande: Wie schnell läuft er jetzt mit den 130PS? Bin auch am überlegen, wenn die Herstellergarantie nächstes Jahr um ist meinen 1.9 auf die 130PS zu chippen. Ist es ungefähr vergleichbar mit dem 2.0TDI 140PS?

 

Gruß, tatsu.

Themenstarteram 23. September 2007 um 22:31

Ja da hast du sehr recht, der Fehler ist schon seit Anfang an, aber damals hatte ich noch nicht die Sachkenntnis und da ist mir der Fehler nicht unbedingt aufgefallen, da er ja nur ganz gering auffällt. Ich sehe du bist gleicher meinung wie ich, aber ich denke ich werde ABT mal ansprechen, aber falls da große Kosten auftreten sollten kann ich auch damit gut leben, ist ja nicht so schlimm. Ich danke dir aber für deine Hilfe Vagtuning

Gruß Audifreak

Themenstarteram 23. September 2007 um 22:53

@tatsu

Also der läuft nun so 230 km/h das ist ganz ordentlich, auch der Verbrauch liegt nun bei 4,8liter auf 100 km. Bin echt zufrieden bis auf die eine Sache alles bestens.

uhhh, lass das bestimmte 2,0L TDI-fahrer nicht lesen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. ABT Leistungssteigerung 1,9l 105PS-130PS BKC Motor