ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. ABS greift kurz vor dem Stillstand ein

ABS greift kurz vor dem Stillstand ein

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 10. Januar 2013 um 19:20

hallo zusammen,

habe ein problem: wenn ich sacht bremse, greift kurz bevor ich ganz zum stehen komme kurz das abs ein.

bei starkem bremsen nicht.

mein vorderes radlager ist kaputt, rad hat etwas spiel.

kann es damit zusammenhängen, dass kurz vor stillstand das rad etwas wackelt und so der abs sensor irritiert wird ?

oder was kann sonst der grund sein ?

dankeeeeeee!!

Ähnliche Themen
28 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von tjalv

hallo zusammen,

habe ein problem: wenn ich sacht bremse, greift kurz bevor ich ganz zum stehen komme kurz das abs ein.

bei starkem bremsen nicht.

mein vorderes radlager ist kaputt, rad hat etwas spiel.

kann es damit zusammenhängen, dass kurz vor stillstand das rad etwas wackelt und so der abs sensor irritiert wird ?

oder was kann sonst der grund sein ?

dankeeeeeee!!

ABS Sensor defekt,oder verdreckt;)

Themenstarteram 11. Januar 2013 um 19:50

wie finde ich raus, an welchem rad ich suchen muss ?

jemanden schauen lassen, welches rad blockiert ?

Es blockiert ja kein Rad, das Steuergerät denkt ja nur es blockiert.

du mußt alle ABS-Sensoren saubermachen, evtl. reichen auch nur die vorderen.

Am besten auch mal mit Druckluft den Bereich um den ABS-Ring durchpusten..

Themenstarteram 12. Januar 2013 um 18:35

heute ist esp in einer ellenlangen linkskurve bei langsamer fahrt angegangen.

auch darauf zurückzuführen ?

Möglich...vll. Mach doch erstma den Sensor sauber.

Und wenn Kaputt Kauf bei eBay, da kosten die 17€ oder so.

Bei VW kosten die 70€ ;)

Bei mir war einer verrostet, deshalb fing das ABS an zu regeln.

Der war so fest gegammelt, das wir den rausprokeln mussten.

Alle andren gingen locker raus. -Neu gemacht, alles gut.

am 29. Mai 2013 um 17:12

Häng mich hier mal dran, brauche dann kein neues Thema öffnen.

 

Habe fast das selbe Problem, kurz vor Stand auf der letzten Radumdrehung Eingriff des ABS.

 

Ich habe vorgestern beide Antriebswellengelenke getauscht wegen defekter Manschetten. Ausgelesen habe ich nicht. Sollte es dann auch daher kommen? Dachte immer bei irgendwelchen Fehlern sollte auch die Störungslampe angehen.... Habe ich aber nicht.

 

Ratschläge die über das Ausblasen mit Druckluft für evtl. Verschmutzungen hinausgehen immer her !!

Hallo

ABS Sensoren reinigen oder ersetzen,wenn du diese beim wechseln der Antriebswellengelenke nicht ein Stück herausgezogen hast,dann kann es sein,das du einen beschädigt hast;)

MFG

Dieses Symtome tritt meistens auf wenn der Abstand von Sensor und ABS Ring nicht passt.

Einfach auf einer anderen Seite den Abstand messen und dann auf der anderen Seite den gleichen Abstand einstellen.

Passiert wenn mann auf den Federbein was repariert wenn der Sensor sich bewegen lässt .

Bei den meisten ist er eh festgegammelt.

Der Sensor ist bei diesen Fehler nicht defekt!

mfg lader41

 

Zitat:

Original geschrieben von lader41

 

Der Sensor ist bei diesen Fehler nicht defekt!

mfg lader41

Komisch,meiner war es:rolleyes:;)

MFG

 

am 2. Juni 2013 um 21:15

.. für mein großes Problem mit dem Leuchten der ESP und ABS Lampen hat das Reinigen Erfolg gebracht. Leider habe ich immer noch dieses kurze Eingreifen des ABs vor dem Stillstand...

 

Das werde ich aber dann die Tage noch klären wenn ich die HU bestanden habe... 

 

 

am 3. Juni 2013 um 21:04

HU bestanden,

 

Hat noch jemand eine Idee zu meinem Problem??

 

Bin kurz davor neue Sensoren zu bestellen und das zu versuchen. 

Zitat:

Original geschrieben von BeLo Racing Team

HU bestanden,

Hat noch jemand eine Idee zu meinem Problem??

Bin kurz davor neue Sensoren zu bestellen und das zu versuchen. 

Dann tu das und dann hast du Ruhe;)

Kann auch sein das der ABS Kranz auf der Halbachse locker oder gerissen ist.

Hatte ich auch schon einmal bei einen Audi A6 und VW Bus T4.

mfg lader41

Zitat:

Original geschrieben von lader41

Kann auch sein das der ABS Kranz auf der Halbachse locker oder gerissen ist.

Hatte ich auch schon einmal bei einen Audi A6 und VW Bus T4.

mfg lader41

Der ABS Kranz ist auf das Antriebswellengelenk draufgepresst,wenn der gerissen oder locker ist hört man das;)

Zieh den ABS Sensor raus,wenn der unten abgerieben/abgeschabt ist,dann wechsel den aus;)

MFG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. ABS greift kurz vor dem Stillstand ein