ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Ablage zu klein für Lautsprecher? :(

Ablage zu klein für Lautsprecher? :(

Themenstarteram 7. Juli 2004 um 11:05

Die Ablage hinten im lupo ist sooo klein, da kann man ja gar keine Lautsprecher einbauen :( gibt es da andere Möglichkeiten? Könnte ich irgenwo her ne andere komplett flache Ablage bekommen? Die sind ja so mit wölbungen und so, damit man was reinlegen könnte...aber meine lautsprecher passen nicht, dabei sind die gar nicht so groß :(

LG Cora

Ähnliche Themen
34 Antworten

ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich habe mal gelesen das es für den lupo eine hutablage aus mdf gibt. da kannst du dann boxen einbauen.

aber schau mal unter den seitenabdeckungen bei der rückbank nach. bei mir hats, da schon löcher für boxen. hab nen gti. weiss halt net obs das nur bei den gti's hat oder bei allen...

gruss, simu

Hi zusammen,

nun die Heckablage gibt es fertig für den Einbau bei Ebay für ca. 25-30 EUR (massenhaft).

Gruß

wolfsrand

Les dir mal:

http://www.motor-talk.de/t323583/f251/s/thread.html

durch !

Da gibt es Wissenswertes über Lupo HiFi

Hallo?

warum denn so kompliziert?

1. Ablage raus

2. Lege es auf ein Brett!

3. ziehe eine Markierung drumm herum

4. Boxen aussparungen rein

5. Akustik stoff drüber

6. Festtackern

7. anschließen

8. fertig!

und warum jetzt 30euronen ausgeben?

MfG

Twister

warum lautsprecher in der lupo-ablage? der lupo hat nahezu optimale einbauplätze in den vorderen türen! da ein vernünftiges system reingepackt, nen woofer dazu, das ganze über ne ordentliche 4-kanal-endstufe angesteuert und man hat den besten sound den man im lupo bekommen kann! lautsprecher in der ablage machen den sound eher schlechter als besser...

mfg.

Hallo,

Wenn du die Ablage gegen eine Multiplex-Platte tauscht. ( Grob 25 cm x 100 cm ) Dann kannst du ein 2 Wege System verbauen Lautsprecher max 16 cm Durchmesser.

Nur vorne Lautsprecher und hinten ein Sub ist etwas wenig weil du dann vorne aufreißen mußt ohne ende.

Ist nicht zu empfehlen !!!

 

Wenn du mehr darüer wissen willst, schau mal auf die Seite

www.Lupoclub.de und dort unter Suchen !!!!

Habe ein Soundboard über Ebay gekauft. Passt wie angegossen. Bestückt habe ich das Board mit ovalen Lautsprechern von Infinity. Das Brett habe ich mit selbstklebendem Stoff bezogen den es in jeder Hifi Abteilung zu kaufen gibt. (übrigens auch schön zur Auskleidung der Ablage zu verwenden, die das Handschuhfach ersetzt. Dann klappert und rutscht nicht alles was man da hinein legt).

Habe die Boxen aber sichtbar aufmontiert, damit nicht zu viel Magnet in den Laderaum hineinragt!

Der Sound ist wirklich zufriedenstellend, auch ohne dicke Extraendstufe. Habe nur ein 4x25 W Blaupunktradio. Aber Infinity ist dringend zu empfehlen. Habe beim Kauf hin und her probegehört, und riesen Unterschiede ausgemacht. Infinity war mit Abstand der transparenteste Lautsprecher mit dem schönsten Tiefenbass.

Ich kann nur immer wieder empfehlen:

Bau dir eine Anlage mit wenigen guten bis sehr guten Komponenten und du wirst damit mehr Spaß und besseren Sound haben als mit dem ganzen Auto voller Boxen und Verkabelung !

@Katec:

Zitat:

Nur vorne Lautsprecher und hinten ein Sub ist etwas wenig weil du dann vorne aufreißen mußt ohne ende.

Ist nicht zu empfehlen !!!

Was hattest du denn verbaut als das so war ?!

tja, ich bin da der selben meinung wie mazitaen! wenn man vorne ein vernünftiges system verbaut und hinten nen vernünftigen woofer, dann gibt das das beste ergebnis im lupo das man bekommen kann! nur wenn man billig-zeug verbaut wird das nix! wem das noch nicht reichen sollte, der sollte sich in die vorderen türen doorboards bauen/kaufen und mit 2 bis 4 16er-woofern in den türen arbeiten anstatt den völlig ungeeigneten einbauplatz 'heckablage' zu bestücken.

aber die meisten hier haben zu wenig ahnung und schenken denen die ahnung haben zu wenig glauben...

So, wollte ja im thread http://www.motor-talk.de/t323583/f251/s/thread.html meine ersten Erfahrungen mit den Peerless Definition 6 schildern. Hier kommt nun mein Bericht in diesem etwas neueren Thread.

Also, die Speaker sind sicher noch nicht komplett eingespielt, aber grundsätzlich kann ich schonmal folgendes berichten:

Zunächst einmal sind die Teile sehr belastbar. Sie spielen deutlich lauter als meine alten velocitys. Dabei besitzen sie nicht deren leicht übertriebene Wärme, ich würde sie sogar als recht analytisch einstufen, jedoch nicht zu spitz im Hochton (habe sie auf -3dB eingestellt). Tja, und zum Bass kann ich einfach nur sagen: Eine Wucht. Der Kick-Bass ist deutlich besser ausgeprägt und der Anschluss an meinen Sub (trenne bei gut 85Hz) funktioniert ebenso gut.

Muss natürlich dazu sagen, dass ich die "üblichen Verdächtigen" wie Exact!, Audio Systems und Co bisher nicht gehört habe. Denke aber, dass es für das Geld nix besseres gibt.

Gruss,

Flo

schön mal was über ein gutes günstiges lautsprechersystem zu hören! bei welcher frequenz werden denn tieftöner und hochtöner getrennt?

mfg.

Auf die Hutablage gehören beim Lupo keine Boxen!

Ich selbst hab mir ein super Frontsystem eingebaut und mein Reserverad raus geschmissen. Dafür kam in die Mulde eine angepasste Kiste mit Kofferraumbodenplatte. Die 25l reichen für die meisten Woofer locker aus! Dann hab ich noch Abstandshalter gebaut um einen Doppeltenboden zu installieren so hat man gleich einen Einbauplatz für die Endstufe selbst Sanikasten und Bordwerkzeug passt auch noch rein! Der Klang ist 1a!!!!!!!!

Die Leute die sagen Boxen auf der Hutablage klingen geil,drehen sich sicher bei einem Konzert oder im Kino auch um weil es so am besten klingt...

:)

also leute .. ich kann garnicht glauben was ich hier lese ....

sind im Kino auch nur Lautsprecher vorne ?? Nein .. und warum ?? weil man besser den klang (auch bei Stereo) besser verteilen kann. man kann mit dem Musikpunkt spielen bei 4 Lautsprecher + Subwoofer.

Fakt ist wenn man es richtig macht und sich eine gute Hutablage umbaut .. Doorboards dabei hat mit guter bestückung und einen abgestimmten Sub .. ist der Klang erheblich besser als wenn ich das ganze Auto von vorne beschalle ...

ansonsten stellt sich mir die frage warum erstausrüster und Audiohersteller Autos peppen wo es vorne und hinten Lautsprecher gibt ?? siehe Zeitschrift Car HiFi z.B.. zudem wenn ich hinten auch noch Leute mitnehme habe ich wieder das problem das die hinten sitzen vom Bass erschalgen werden und nichts anderes mehr hören .. geschweige kann man eine angenehme lautstärke für alle machen ...

Oder stimmt das nicht ???

Da hast du recht ohne Frage ABER meist dienen Boxen hinten nur zur Erzeugung von Räumlichkeit!

Im Kino ist das mit Dolby was anderes!

Im Auto ist es aber das Ziel die "Bühne" auf Amaturembrett zubekommen und da nützen dir Boxen die dich von hinten anschreien garnichts!!!!!!

Das klingt unnatürlich, wie schon gesagt im Kino möchte ich auch nicht das die Stimme von jemanden den ich auf der Leihnwand sehe von hinten kommt!

Bei Gesang ist das nicht anders!

Aber wem es gefällt....

Viele Grüsse Denis

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Ablage zu klein für Lautsprecher? :(