ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Abholung Autostadt - jetzt mit eigenen Winterrädern möglich

Abholung Autostadt - jetzt mit eigenen Winterrädern möglich

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 14:11

Habe heute von meinem :) die Info bekommen, dass man seit kurzem als Abholer seine Winterräder mitbringen kann und sie einem in der Autostadt dann für 20.- EUR an das neue Auto montiert werden.

Autostadt-Hotline hat es gerade bestätigt.

VW will so wohl den selbstverschuldeten Lieferengpass bei Winterrädern abmildern.

Ähnliche Themen
43 Antworten

Naja bei 2,5Monaten Lieferzeit auch kein Wunder.

Zitat:

Original geschrieben von cmb2008

Habe heute von meinem :) die Info bekommen, dass man seit kurzem als Abholer seine Winterräder mitbringen kann und sie einem in der Autostadt dann für 20.- EUR an das neue Auto montiert werden.

Autostadt-Hotline hat es gerade bestätigt.

VW will so wohl den selbstverschuldeten Lieferengpass bei Winterrädern abmildern.

Kann das schon jemand so bestätigen?

Zitat:

 

Kann das schon jemand so bestätigen?

JA

Schön, das ist natürlich praktisch. Wie läuft das dann ab? Gibt man vorher ab und die dengeln die dran, und die Sommerschlappen laden im Kofferraum?

Zitat:

Original geschrieben von Xidder

Schön, das ist natürlich praktisch. Wie läuft das dann ab? Gibt man vorher ab und die dengeln die dran, und die Sommerschlappen laden im Kofferraum?

richtig

:D sorry !

Die Idee hört sich erst mal ganz nett an. Ich stelle mir aber gerade vor, wie ganze Heerscharen von Menschen, mit ihren vier Winterrädern in WOB aus dem Zug steigen, diese dann von A nach B schleppen, um diese dann für 20 € vor Ort montieren zu lassen ... *kopfschüttel³

Darf ich gar nicht weiter drüber nach denken. Stellt euch mal diese logistischer Meisterleistung vor. Wie viele Autos werden das tagtäglich ausgeliefert? Ich erinnere mich gerade an die Zeiten, als ich meine Winterräder habe wechseln lassen. Stundenlanges anstehen beim Reifenhändler, kalte Füße, Billigkaffee aus dem Automaten, etc.

ich denke mal, wr seine eigenen winterreifen mitbringt sollte mit einem auto kommen, alles andere macht denke ich keinen sinn :D

Also ich denke mal es kommt auf die Beweggründe des Einzelnen an die ihn dazu bewegen sein Auto in der Autostadt abholen zu lassen.

Lösung ist interessant für:

Leute die sowieso mit dem Auto hinfahren und Ihr neues Auto nur dort abholen um sich auch das Erlebnis Autostadt zu geben. Da die An-/Abreise mit dem eigenen PKW sonst einfach die Ersparnis der Selbstabholung aufwiegen.

Lösung ist uninteressant für:

Leute die in der Autostadt abholen um sich die Überführung zum Händler zu sparen und mit dem günstigsten Zugticket anreisen.

Fazit in meinen Augen - interessant - aber halt nich für Jeden.

Zitat:

Original geschrieben von topstyling

 

Fazit in meinen Augen - interessant - aber halt nich für Jeden.

Ach nee ;) das ja nun mal sowas von logisch *da muss ich grinsen*

Ich find die Möglichkeit auch gut. Weiß aber noch nicht ob ich meinen nun abholen werde oder ob er zum Autohaus geliefert wird. Wenn ich bis zum 12.11. bescheid bekomme mit nem konkreten Termin das er dann und dann abholbereit ist dann wird er abgeholt ansonsten nicht. (Bei mir sind die Winterräder gleich schon drauf)

Glaube auch nicht, dass die Auto beim Händler nochmal so gründlich überprüft werden und die Mängel beseitigt werden. Das wird ja hier oft als Argument gegen die Autostadt angeführt, aber da muss man schon einen sehr guten Händler haben.

Wir habens 2x gemacht und würden es wieder machen - ist was anderes als beim Händler und man kommt mal raus. Finanziell wars 2x sich teurer als die Abholung beim Händler wenn man Mietwagen, Sprit (Hin-/Rückfahrt), Essen, Trinken, "Souveniers" und Aktivitäten mit einrechnet.

Zitat:

Original geschrieben von woelkiii

(Bei mir sind die Winterräder gleich schon drauf)

Wer hat dir das bestätigt? Bei mir war erst klar, dass die Winterräder nicht dabei sind, als der Wagen beim Händler angeliefert wurde! Keine Info dazu im Vorfeld.

Zitat:

Original geschrieben von woelkiii

Zitat:

Ich find die Möglichkeit auch gut. Weiß aber noch nicht ob ich meinen nun abholen werde oder ob er zum Autohaus geliefert wird. Wenn ich bis zum 12.11. bescheid bekomme mit nem konkreten Termin das er dann und dann abholbereit ist dann wird er abgeholt ansonsten nicht. (Bei mir sind die Winterräder gleich schon drauf)

Genau das ist das Problem,es ist nicht sicher das deiner mit Winterrädern kommt ;)

Es gibt Lieferengpässe.Und genau aus diesem Grund werden jetzt auch angelieferte Winterräder montiert

Ich war jetzt schon 6 mal dort und habe einen Wagen abgeholt.Die Autostadt ist mittlerweile nicht mehr so interessant.Es ist von uns jetzt nicht so weit.Die Abholung ist billiger und man bekommt ja auch noch den Gutschein.Mir ist es aber auch wichtig das der neue Wagen nicht auf Kurzstrecken eingefahren wird,sondern sofort richtig warm wird.

Hole den nächsten bestimmt auch wieder in Wob ab

 

Moin,

mein Liefertermin würde bei Abbestellung der WR von KW 11/2012 auf KW 02/2011 fallen!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Abholung Autostadt - jetzt mit eigenen Winterrädern möglich