ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. A Klasse mit Wildschaden

A Klasse mit Wildschaden

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 28. November 2019 um 21:57

Hallo liebe Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einer A-Klasse und bin auf ein sehr interessantes Fahrzeug gestoßen. Leider hatte das Auto einen Wildunfall. Das Autohaus hat mir die Rechnung über die Instandsetzung geschickt. So wie ich das als Laie verstehe, muss es ganz ordentlich gerummst haben.

Wer von euch kennt sich so gut mit der Instandsetzung aus, und kann mir sagen, ob das Fahrzeug an Hand der Teile die ausgetauscht worden sind noch OK ist, oder sollte ich besser die Finger davon lassen?

Danke für Eure Einschätzung!

Rechnung1
Rechnung2
Rechnung3
+1
Ähnliche Themen
26 Antworten

Es gibt genug A- Klassen ohne Unfall zu guten Preisen

Ich würde nicht zu einem Unfallwagen raten.

Die Instandsetzung von MB ist allerdings sehr gut

Der Preis müsste schon extrem günstig sein um den zu nehmen

Themenstarteram 28. November 2019 um 22:09

Der soll 18000,- EUR kosten.

Themenstarteram 28. November 2019 um 22:10

Im Internet steht er als "unfallfrei"

Ich würde mir Bilder zeigen lassen, ansonsten finde ich den Preis viel zu Hoch für einen Unfaller.

Themenstarteram 28. November 2019 um 22:37

Der Wagen hat

AMG Paket

7G Automatik

Weiß

Polster Volleder Nussbraun

LED HP Scheinw.

Navi

Sitzheizung

Diamantgrill

RFK

Tempomat

Exklusiv-Paket

Business-Paket

Licht- und Sicht-Paket

Sitzkomfort-Paket

Memory Sitze

Getönte Scheiben

58.000 km Laufleistung

Ich würde die Finger davon lassen. Das ist und bleibt ein Unfallwagen ,auch wenn er als dieser nicht Inseriert ist.

Auf Seite zwei siehst du das die Gurte erneuert werden müssten. Ein Indiz das es auf jeden Fall gut gerumst hat. Ich hatte mit meinem S204 vor 3 Jahren einen Wildunfall 9000€ Schaden und da wurden keine Gurte getauscht weil die Gurtstraffer noch nicht kamen bei ca. 30kmh aufprallgeschwindigkeit. Trotz dessen war bei meinem Vorn ebenfalls alles hinüber. Also lieber Finger weg oder Preis deutlich nach unten korrigieren lassen.

Hallo @Sachsenmeister2

Zitat:

oder sollte ich besser die Finger davon lassen?

Wie viele User hier und im W212 Forum auch, schließe ich mich der Meinung an: Nicht kaufen

Schau mal z. B. hier, Angebote ab Baujahr 2016.

Und nein, kein Zusatzausstattungsmerkmal ist hochpreisig genug, um den Verlust bei einem Verkauf durch die Zwangsweise Angabe "UNFALLWAGEN" ausgleichen zu können.

Aus meiner Sicht: Ein unfallfreies Fahrzeug, auch mit geringerer Ausstattung, wäre in jedem Fall besser.

Gruß

wer_pa

Themenstarteram 29. November 2019 um 11:07

Wir schauen schon seit Tagen nach einer passenden A-Klasse. Bis jetzt waren die interessanten Wagen innerhalb von Stunden weg.

Wir suchen ein Fahrzeug mit folgenden Kriterien:

- Junge Sterne

- A 180 oder A 200 Mopf ab Mj 2016

- Urban oder AMG Paket

- KM bis 60.000

- Sitzheizung

- Navi

- Parktronic + Kamera

- Tempomat

- evtl. TWA

- unfallfrei

- Nichtraucher

- Preis bis 19.000 EUR

Davon gibt es wirklich nicht viel im Netz. Ich glaube es waren 6 Stück...

Zitat:

@Sachsenmeister2 schrieb am 29. November 2019 um 11:07:54 Uhr:

Wir schauen schon seit Tagen nach einer passenden A-Klasse. Bis jetzt waren die interessanten Wagen innerhalb von Stunden weg.

Wir suchen ein Fahrzeug mit folgenden Kriterien:

- Junge Sterne

- A 180 oder A 200 Mopf ab Mj 2016

- Urban oder AMG Paket

- KM bis 60.000

- Sitzheizung

- Navi

- Parktronic + Kamera

- Tempomat

- evtl. TWA

- unfallfrei

- Nichtraucher

- Preis bis 19.000 EUR

Davon gibt es wirklich nicht viel im Netz. Ich glaube es waren 6 Stück...

Da wirst du auf die Schnelle nichts vernünftiges finden. Die A‘s werden immer noch sehr hoch gehandelt. Die meisten, die für das Geld im Netz sind, sind durch car2go, Sixt und was weiß ich noch genutzt worden.

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 19:56

Hier noch ein kleines Update:

Wir waren letzten Samstag zum MB Händler nach Greifswald gefahren, um uns den Wagen näher anzuschauen und Probe zu fahren. Der Wagen sah schon ziemlich schick aus mit dem braunen Leder. Die Spaltmaße vorne waren im Großen und Ganzen OK. Lediglich das Spaltmaß am Übergang Motorhaube zum Stoßfänger links war nicht gut. Außerdem war das Spaltmaß zwischen dem linken Kotflügel und der Stoßstange etwas zu klein. Ein Gurt (hinten links) war falsch herum befestigt. Die Bremsen (vorne + hinten ziemlich verrostet) waren fällig (Scheiben und Klötze).

Der Service B war auch fällig.

Die Probefahrt hat Spaß gemacht und die Automatik hat unmerklich geschaltet. Dann aber war ein seltsames Motorgeräusch unterhalb der Motorabdeckung zu hören. Es war drehzahlabhängig und eindeutig hörbar. Es war wie ein metallisches Klappern oder Vibrieren. Der Verkäufer, sein Mechaniker und ich versuchten die Stelle, von der das Geräusch kam, zu lokalisieren. Wir konnten es nicht finden und verblieben so, dass sich die Mechaniker bei dem Wagen am Montag auf die Suche des störenden Geräusches machen, um es dann zu beseitigen.

Am Dienstag erhielt ich nun die Nachricht, dass man kein auffälliges Geräusch hören könne, und man die Motorengeräusche als A-Klasse-typisch einstufte. Komisch nur, dass 3 Tage zuvor alle Beteiligten einer Meinung waren, dass es eben kein normales Geräusch ist.

Es wurde mir angeboten, die Bremsen hinten komplett neu zu machen, zusätzlich den Service und HU neu und die kostenlose Überführung an meine Adresse (460km weit entfernt).

Ich habe danach Abstand vom Angebot genommen.

Heute habe ich dann den Sack bei einer anderen A Klasse A 180 zugemacht!

Es geht um folgendes Auto:

Privatverkauf A 180 AMG Line

Weiß mit schwarzem Leder und roten Ziernähten

EZ 04.2016

unfallfrei

12.700 km ! !

HU und Service neu im Oktober 2019

6 Gang Schaltgetriebe

Garmin MAP Pilot

Sitzheizung

Standheizung mit Fernbedienung (orig. MB)

getönte Scheiben

Totwinkel Assistent

Rückfahrkamera

AMG Styling

Diamantgrill

Licht und Sicht Paket

Scheibenwaschanlage beheizt

LED HP Scheinwerfer

WR auf original MB Alufelgen

Tempomat wird nachgerüstet

Preis 19.000,- EUR

Ich bin sehr gespannt. Werden das Auto am Samstag ansehen, und wenn alles so passt wie der Verkäufer sagt, kaufen. Laut der Fahrzeughistorie ist das Auto nur zum Service in der Werkstatt gewesen.

Alles richtig gemacht

Ich hab den gleichen nur Bj 2013 und in Monolithegrau Metallic

Tolles Auto

Themenstarteram 4. Dezember 2019 um 13:19

Dieses Monolithgrau ist auch eine sehr schöne Farbe. Die war auch ganz vorne mit dabei!

Zitat:

@Sachsenmeister2 schrieb am 4. Dezember 2019 um 13:19:56 Uhr:

Dieses Monolithgrau ist auch eine sehr schöne Farbe. Die war auch ganz vorne mit dabei!

De6a6f9e-be36-4069-884c-b2f92c4a0956
Deine Antwort
Ähnliche Themen