ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. 6 Liter Verbrauch auf 100km BAB

6 Liter Verbrauch auf 100km BAB

Themenstarteram 1. November 2003 um 12:24

hey leute

 

ich habe gestern auf der autobahn genau 6liter verbraucht.

cool ne?

ich fuhr konstant 120kmh und hatte nur 5 km stadt verkehr.

die autobahn war richtig leer morgens um 9, sodas ich ungstört dösen konnte ;)

habe genau nach 97km getankt , sodas ich denke der wert wäre höchstens 6,2liter bei 100km.

ist doch gut für ein 320iA oder?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo.

6Liter? Das ist einfach geil(hab kein besseres wort dafür gefunden). Ich mein, mein bruder hatte mal ein 320i-Cabrio, okay, war ein E30. Der hat in der 30er-zone ca. 15liter super verbraucht, und auf der autobahn so ca. 13öite super bei 120-140km/h.

Also sei stolz auf den wert.

gRuß Balint

würd auch mal gern den verbrauch von mienem rausfinden, gibts da ne methode wie man das am einfachsten macht?

Themenstarteram 1. November 2003 um 12:46

hab den seit februar und mein erster BAB test :D

in der stadt verbrauche ich mittlerweile wegen der automatik 11,5 liter und heute auf der autobahn stolze 6 liter.

also ich bin so richtig stolz auf den wert, da ich sogar 6 liter mit meinem 3er Golf selten hinbekam obwohl ich viel mit dem, zwischen hamburg und berlin gependelt bin.

 

gruss murat

Zitat:

Original geschrieben von zero_oli

würd auch mal gern den verbrauch von mienem rausfinden, gibts da ne methode wie man das am einfachsten macht?

Hi!

Also, volltanken, fahren fahren fahren, irgendwann tanken. Z.B. nach 500Km. Das was Du dann an Litern Tankst z.B. 50, hast Du auf 500Km Strecke an Sprit verbraucht. J

etzt teilst das ganze durch 5 und dann weisst was Du, was Du auf 100Km verbrannt hast.

Grus

Nicht schlecht Murat, ist echt ein guter Wert für ein Automatik...

danke boobster

am 1. November 2003 um 14:39

Beachtlicher Wert!

Aber ohne etwas unterstellen zu wollen, bei Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch wird wohl mit am meisten geflunkert!

Wenns wirklich stimmt, dann hast du vielleicht grad ein besonders sparsames Exemplar erwischt...aber wie auch immer...wer fährt mit so nem Auto schon 100km am Stück nur 120 - erst recht wenn die AB leer ist?! Ich sag nur Freude am Fahren...

.......

 

nicht schlecht cowboy, meienr verbraucht 5 Liter *grins*

.......

 

nicht schlecht cowboy, meiner verbraucht 5 Liter *grins*

Wenn ich will verbraucht mein 320iA auch unter 7Liter, habs schon öfter auf Langstrecken ausprobiert. Hat mich beim ersten Nachrechnen auch sehr überrascht.

Themenstarteram 1. November 2003 um 18:36

Zitat:

Original geschrieben von BlackLSi

Beachtlicher Wert!

Aber ohne etwas unterstellen zu wollen, bei Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch wird wohl mit am meisten geflunkert!

Wenns wirklich stimmt, dann hast du vielleicht grad ein besonders sparsames Exemplar erwischt...aber wie auch immer...wer fährt mit so nem Auto schon 100km am Stück nur 120 - erst recht wenn die AB leer ist?! Ich sag nur Freude am Fahren...

naja ganz leicht ;)

du machst tempomat an und fährst los ;)

ok ok erst losfahren dann tempomat an ;)

ich fuhr konstant die 100km mit 120kmh (also ich nehme an durch tacho ungenauigkeiten das sich die geschwindigkeit um 120kmh beläuft)

;) hatte freude am fahren und an der landschaft.

Guter wert.

Aber wenn man einen grade Strecke konstant fährt ist sowas schon drin.

Sogar einen 528iA habe ich mit 8 Litern auf einer hügeligen Landstrasse hier im taunus bewegt.

6L sind echt Super

Ich kann das nicht verstehen wenn manche hier im Forum meinen das der 320er zu vile säuft.

Hab auch schon die erfahrung gemacht das der 320er nicht so viel säuft.

Dieses Jahr im Urlaub bin ich mit meinem 320iA und ein Bekanter mit seinem Passat TDI 115 PS PD ans Meer gefahren.

Sein Passat hat bei einer Strecke von ca. 600 km

4 Liter mehr verbraucht.

Was bringts mir bei solchen werten noch nen Diesel zu fahren.

Themenstarteram 1. November 2003 um 20:03

ich meine so ist es ja nicht ;)

war die strecke berlin hamburg ;)

habe hier in berlin vollgetankt und losgefahren.

nach 97km wieder getankt und ca. 6liter nachgetankt.

 

ich war dann in hamburg und nach kurzem aufenthalt wieder zurück in berlin.

ich muss zugeben, habe dann mehr gas gegeben auf der heimreise, so ungefähr 160-180kmh durchgehend und habe immernoch nen 4tel des tanks im bmw.

ich finde seit heute mein bmw super und würde nicht unbedingt einen diesel kaufen.

fahre zwar viel, aber denke das ich es mittlerweile mit dem verbrauch unter kontrolle habe.

 

gruss murat

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. 6 Liter Verbrauch auf 100km BAB