Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. 500S - ESC, Hill Holder, StartStopp Warnleuchen an und Bremsleuchten defekt - HILFE!

500S - ESC, Hill Holder, StartStopp Warnleuchen an und Bremsleuchten defekt - HILFE!

Fiat 500 312

Liebe alle,

ich habe folgendes Problem mit meinem Fiat. Vorgestern (seitdem habe ich ihn nicht mehr bewegt) bin ich an dem heißen Sommertag (~38 Grad) losgefahren. Nach einer kurzen Bergauffahrt im 1. Gang kamen dann die 3 Fehlermeldungen hintereinander:

- ESC außer Betrieb

- Start Stopp nicht verfügbar

- Hillclimb nicht verfügbar

Aus unerklärlichen Gründen habe ich meine Freundin gebeten das Bremslicht zu checken - auch dieses reagierte (alle 3 Bremslichter) nicht mehr auf das Bremspedal. Nach einer Std. warten kein Unterschied.

Ich bin dann kurz noch einkaufen gefahren - als ich vom Supermarkt raus ginge kam die Fehlermeldung nicht mehr (es war ca 4 Grad kälter) und auch die Bremsleuchten gingen wieder an!

Nun habe ich "Angst" dass es ein teurer Kabelbruch irgendwo sein könnte. Bremslichtschalter macht ja keinen Sinn, da entweder an oder aus, richtig? Kann es ggf. auch eine defekte Batterie sein? Jemand von der Facebook-Gruppe hatte die gleichen Symptome und bei ihm sei der ganze Kabelbaum durchgeschmort - 4000EUR Reparatur.

Da ich diese Woche ohnehin noch zum Service muss + Domlager erneuern + Bremsen erneuern wäre ich SEHHHHR dankbar um eure Hilfen.

EZ 2014

Twinair mit 105PS

61TKM Tachostand

Danke euch!!!

Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich würde zunächst den Schalter wechseln lassen.

..oder mal die Batterie prüfen.

Eine "Unterspannung" (unter 12V) führt gerne zu den seltsamsten Fehlermeldlungen.

Denn, das System schaltet gerne die "unwichtigen" Steuergeräte ab, damit es genügend

"Saft" hat um den Motor zu starten :)

Ist das Bremslicht nicht hartverdrahtet?

Solche Meldungen bringen zu 99% immer einen Eintrag in den Fehlerspeicher mit sich. Wenn man diesen ausliest, kann man den Übeltäter schon erheblich besser eingrenzen. Alles andere ist nur Raten, bzw stochern im Nebel.

Ein OBD Bluetooth Adapter für kleines Geld und die App Torque können dir schon weiterhelfen.

Zitat:

@-JvB- schrieb am 4. August 2020 um 15:58:53 Uhr:

Solche Meldungen bringen zu 99% immer einen Eintrag in den Fehlerspeicher mit sich. Wenn man diesen ausliest, kann man den Übeltäter schon erheblich besser eingrenzen. Alles andere ist nur Raten, bzw stochern im Nebel.

Ein OBD Bluetooth Adapter für kleines Geld und die App Torque können dir schon weiterhelfen.

mache ich dann vll mal - wollte morgen in die Werkstatt zum Auslesen aber ggf. kann man das ja dann selbst machen somit. Passt denn da jeder ODB 2 auf den Fiat 500?

Zitat:

@Guzzi97 schrieb am 4. August 2020 um 09:15:02 Uhr:

..oder mal die Batterie prüfen.

Eine "Unterspannung" (unter 12V) führt gerne zu den seltsamsten Fehlermeldlungen.

Denn, das System schaltet gerne die "unwichtigen" Steuergeräte ab, damit es genügend

"Saft" hat um den Motor zu starten :)

ich weiß nur nicht warum das Bremslicht darunter leiden sollte - es flackerte nicht sondern war schlicht aus. Und da die Lichtmaschine ja bei laufendem Motor eigentlich für genug Saft sorgt hatte ich die Batterie gedanklich abgehakt (?)

Durch den Hinweis, dass es beim Ausfall sehr heiss war und es später, nachdem es sich abgekühlt hatt wieder ging, bleibe ich beim Schalter. Das Bremslicht wird hartverdrahtet sein und nicht über Steuergeräte laufen

Zitat:

@Puntomaniac schrieb am 5. August 2020 um 11:59:04 Uhr:

Durch den Hinweis, dass es beim Ausfall sehr heiss war und es später, nachdem es sich abgekühlt hatt wieder ging, bleibe ich beim Schalter. Das Bremslicht wird hartverdrahtet sein und nicht über Steuergeräte laufen

Kannst du mir ggf auf die Sprünge helfen? Ich dachte, wenn der Schalter nicht geht, bedeutet das entweder, dass das Bremslicht permanent für immer nicht geht oder dass es eben funktioniert, wenn der Schalter in Ordnung ist. Aber diesen Wechsel von Heiss nach kalt kann ich mir nicht erklären. Allerdings bin ich auch alles andere als ein Fachmann, und deswegen wäre ich sehr dankbar, wenn du mir das kurz erklären könntest.

Ich werde auf jeden Fall am Freitag, wenn das lese gerät kommt dann auch noch mal berichten, was denn jetzt aus der Auslese herauskam. Der Adapter hat ja wirklich nur elf Euro gekostet… Das macht schon Sinn einmal einen zu kaufen

Ich denke, dass intern im Schalter

was ist. Durch die Wärme dehnt sich da was, was den Kontakt hemmt.

So zusammen,

Habe nun die Fehler ausgelesen. Folgende Meldungen:

- 1x OBD Motor P0504 - BL Schalter Funktion fehlerhaft

- 1x ABS/ESB (das sollte ESC sein?) C1215 - BL Schalter Funktion fehlerhaft

- 3x Karosseriesteuergerät:

- - B1005 Nebelschlussleuchte Funktion fehlerhaf

- - P065A / B1010 Bremslichtschalter STROMKREIS fehlerhaft

 

Denkt ihr das ist dann nur der Schalter oder ggf noch irgendwo ein Kabelbruch oder so wegen des Stromkreises?

Der Fehler kam seit dem einem mal auch nicht mehr und die Lichter funktionieren wieder deshalb bin ich so skeptisch wegen des Schalters - ich dachte halt immer Kaputt ist kaputt.

Natürlich gibt es thermische Kontaktprobleme. Volkswagen hat komplette VTG-Turbos, die nur heiss klemmen... .

Der Schalter ist Pfennig-Ware. Tauschen und schlauer sein.

Zitat:

@Puntomaniac schrieb am 5. August 2020 um 11:59:04 Uhr:

Durch den Hinweis, dass es beim Ausfall sehr heiss war und es später, nachdem es sich abgekühlt hatt wieder ging, bleibe ich beim Schalter. Das Bremslicht wird hartverdrahtet sein und nicht über Steuergeräte laufen

Die werden über die Steuergeräte laufen, da defekte Leuchmittel in dem Bereich angezeigt werden.

Für Fehlermeldungen kann eine schwache Batterie oder auch mangelhafte Masseverbindungen.

Zitat:

@Italo001 schrieb am 15. August 2020 um 20:52:16 Uhr:

Für Fehlermeldungen kann eine schwache Batterie oder auch mangelhafte Masseverbindungen.

jupp, mein reden.

Daher, bevor mann Geld "versenkt" mal bitte die Batterie prpfen !

Denn, die aktuelle Fahrzeugelektronik reagiert sehr empfindlich

auf "Unterspannung" bzw. einer schwachen Batterie, was bei viel Stadt/Kurzstercke

passiert.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. 500S - ESC, Hill Holder, StartStopp Warnleuchen an und Bremsleuchten defekt - HILFE!