ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 435i xDrive Coupé tieferlegen ?

435i xDrive Coupé tieferlegen ?

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 12. Januar 2015 um 13:55

Hallo zusammen,

ich habe mich (obwohl Bewohner der norddeutschen Tiefebene) bewußt für den 435i xDrive entschieden. Dass das Auto nun etwas höher in den Federn steht ist einerseits wohl technisch bedingt und andererseits Geschmacksache. Mir gefällt's. Ich finde das Auto wirkt dadurch sogar "erwachsener" und das Fahrverhalten kommt meinen Vorstellungen sehr entgegen. Dennoch interessiere ich für die Möglichkeiten einer moderaten Absenkung (max. je 20mm v/h) durch entsprechende Federn. Dabei steht für mich das Komfortverhalten absolut im Vordergrund. Hat jemand hier im Forum entsprechende Erfahrungen mit den Federsätzen von H&R oder Schnitzer oder auch anderen Anbietern? Oder besteht gar die Möglichkeit, die Federn der "normalen" Fahrwerke einzubauen? Ich bin mal gespannt!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Maxell-335 schrieb am 6. Oktober 2015 um 08:03:58 Uhr:

naja, wegen der Optik das Auto tiefer zu legen kann man tun, zeugt dann aber von einem Geschmack auf pubertärem Niveau ;)

Sollte man da nicht eher auf einen E46 zurück greifen.. mit grossem Heckspoiler? ;)

Du tust ja so als würden hier 60mm Federn verbaut.

90% der Leute hier im Forum legen ihr Auto nur wegen der Höherlegung des Allrads tiefer.

Und das auch alles im humanen Rahmen. Schnitzer zum Beispiel gleicht nur aus

69 weitere Antworten
Ähnliche Themen
69 Antworten

6ender kann dazu wohl Auskunft geben. Wobei der xDrive hinten nicht viel höher ist als der sDrive, weswegen mir 20mm hinten etwas viel vorkommen.

das Fahrverhalten kommt dir entgegen und optisch gefällt er dir höher auch gut - was willst du dann mit anderen Federn / Fahrwerk? Er wird dadurch sicher tiefer und meist ein wenig härter..

am 15. Februar 2015 um 14:26

Ähnliche Frage hier: happy mit Fahrverhalten vom x-drive mit adaptiv-Fahrwerk, allerdings ist die Höherlegung aus meiner persönlichen Perspektive optisch sehr unglücklich

Welcher Tuner bietet da kürzere Federn, ohne dass sich das Fahrverhalten zu radikal verändert. (Ein Schuss direkter durchaus erwünscht, aber ein gewisser Restkomfort auch:)).

Zitat:

@Juanito76 schrieb am 15. Februar 2015 um 14:26:20 Uhr:

Ähnliche Frage hier: happy mit Fahrverhalten vom x-drive mit adaptiv-Fahrwerk, allerdings ist die Höherlegung aus meiner persönlichen Perspektive optisch sehr unglücklich

Welcher Tuner bietet da kürzere Federn, ohne dass sich das Fahrverhalten zu radikal verändert. (Ein Schuss direkter durchaus erwünscht, aber ein gewisser Restkomfort auch:)).

Von Schnitzer gibt's das relativ günstig, hier z.B.

http://www.ac-schnitzer.de/.../fahrwerks-federnsatz19.htm

Themenstarteram 15. Februar 2015 um 19:12

Nach meinen Recherchen hier im Forum und bei einigen Anbietern kristallisiert sich eine Tieferlegung (wenn man das denn unbedingt möchte) mit Schnitzerfedern als die beste Lösung heraus. Zugegeben, eine moderate Tieferlegung um 15 bis 25 mm vorne und 10 bis 20 mm hinten würde dem 435i xDrive Coupé ganz gut tun. Die unterschiedlichen Tieferlegungsraten vorne und hinten würden die Keilfform noch unterstützen. Das Fahrverhalten soll sich "dem Vernehmen nach" (6ender, Heisenberg) positiv in Richtung etwas sportlich straffer verändern. Und der Fahrkomfort soll sich so gut wie garnicht verändern. Auch für mich als eigentlicher Tieferlegungsgegner alles Argumente um meine Meinung zu überdenken.

Zitat:

@BonzoFan schrieb am 15. Februar 2015 um 19:12:57 Uhr:

Nach meinen Recherchen hier im Forum und bei einigen Anbietern kristallisiert sich eine Tieferlegung (wenn man das denn unbedingt möchte) mit Schnitzerfedern als die beste Lösung heraus. Zugegeben, eine moderate Tieferlegung um 15 bis 25 mm vorne und 10 bis 20 mm hinten würde dem 435i xDrive Coupé ganz gut tun. Die unterschiedlichen Tieferlegungsraten vorne und hinten würden die Keilfform noch unterstützen.

Nicht wirklich. Der xDrive ist vorne höher als hinten und die Federn gleichen das nur aus. Allerdings finde ich den normalen 4er schon so tief, dass er nicht mehr tiefer sein muss. Mir wäre ein Satz federn, der den xDrive auf Standardniveau bringt lieber.

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 8:16

Wenn die Federn das ausgleichen, ist es doch okay. Und was ist unter Standardniveau gegenüber xDrive zu verstehen (10/15/20 mm tiefer)?

Das ist mein 435d xdrive mit Schnitzer Federn und adaptiven Fahrwerk. Ich finde das sieht nicht nach Tieferlegung aus, sondern so sollte das ab Werk aussehen.

Andreas

P4220031

Zitat:

@BonzoFan schrieb am 16. Februar 2015 um 08:16:43 Uhr:

Wenn die Federn das ausgleichen, ist es doch okay. Und was ist unter Standardniveau gegenüber xDrive zu verstehen (10/15/20 mm tiefer)?

Dass der Wagen nicht tiefer ist als der normale 4er sDrive. So wie's auf marres Bild aussieht scheint das aber nicht der Fall zu sein, jeden Fall finde ich das sehr stimmig.

@Marre: wieviel hast Du mit Einbau bezahlt? Sieht gut aus...

Zitat:

@marre schrieb am 16. Februar 2015 um 08:50:06 Uhr:

Das ist mein 435d xdrive mit Schnitzer Federn und adaptiven Fahrwerk. Ich finde das sieht nicht nach Tieferlegung aus, sondern so sollte das ab Werk aussehen.

Andreas

:eek: willst du damit ins Gelände?!? :confused::D:D:D

Nein, nein: Sieht dezent , gut und stimmig aus!! :)

Er hat schon Recht... So sollte das eigentlich ab Werk aussehen.

So wie es sich für ein sportliches Coupe gehört.

Interessant wäre halt mal zu wissen, wie sich das bei Schnee auswirkt...

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 19:29

Das sieht bei marres Auto in der Tat nicht nach tieferlegen aus. Optisch absolut gelungen. Aber wie ist es mit dem Fahrverhalten und vor allem mit dem Komfort? Hat sich da was geändert?

@Marre: wieviel hast Du mit Einbau bezahlt? Sieht gut aus...

Das mit dem Einbau war so eine Sache, hatte vorher keinen Preis bei meinem Bmw Händler abgesprochen. Die Federn hab ich dort angeliefert. Die wollten mir dann ca 800€ für Einbau, Vermessung und Tüv abnehmen. Da der Händler Matthes das aber wesentlich günstiger anbietet, ist man mir dann mit einem kostenlosen 1. Ölservice entgegengekommen, also im Endeffekt ca 450€ für den Einbau.

Andreas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 435i xDrive Coupé tieferlegen ?