ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 430i

430i

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 7. März 2020 um 11:39

Hallo zusammen,

möchte von meinen E90 325i auf einen 4er umsteigen.

Dabei ist mir der 430i hier aufgefallen:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?action=parkItem&id=293407772

Was ich so gelesen habe ist, dass man in der Preisklasse immer vom BMW-Händler kaufen sollte.

Finde den vom Preis, BJ und Austattung aber ganz ok. Scheint auch kein US-Import zu sein,

wie seht ihr das?

Ähnliche Themen
32 Antworten

Sieht erstmal nicht verkehrt aus. Preislich liegt er recht günstig für den Kilometerstand. Von daher würde ich mal anrufen und den Verkäufer nach Unfallschäden fragen (und vor Ort bei Besichtigung auch nochmal). Ggf VIN Abfrage.

Aber das ist ja eigentlich bei jedem Autokauf so ;)

Würde zustimmen, auf den ersten Blick sieht es seriös aus. Aber genau hinschauen hilft immer. Wartungshistorie im Fahrzeug abrufen, auf Farbunterschiede im Lack achten, sind Reifen gleichmässig innen/aussen abgefahren, usw.

Könnte ein ehemaliges Vermietungsfahrzeug sein.

Ich würde vergleichsweise bei BMW Fett & Wirtz nachsehen, was die so anbieten, sofern du vom Niederrhein kommst.

Ich würde lieber auf 335i e90 umsteigen. Und immer mit M Paket. Ohne m Paket ist immer schwierig wieder zu verkaufen.

Themenstarteram 7. März 2020 um 20:13

Ja, aber es ist dann halt wieder ein E90

Ein Grund auf den Umstieg ist endlich wieder ein moderneres Auto zu fahren.

Mein E90 ist zwar schick, fahre ihn jetzt aber auch schon seit 8 Jahren (BJ 2008).

Würde auch nicht ohne m Paket laufen. Klar, ist nur meine eigene Meinung, aber ohne sieht der Wagen wie in Amerika jeder Honda aus ... mit M Paket bringt es (meiner Meinung wieder) nicht nur Sportlichkeit rein, sondern auch ein wenig Aufwertung

Ohne m Paket ist es bissle seniorenstyle;-)

Themenstarteram 15. März 2020 um 12:15

So, habe hier einen gefunden der auch meine Wunschfarbe hat:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?action=parkItem&id=295407404

'Problematisch' finde ich nur, dass er nur Radio Professional als 'Sound' hat. Hat hier jmd. Erfahrungen damit?

Am Dienstag schaue ich mir eigt. einen A4 an, ggf. kann ich den 4er aber noch am Montag davorziehen, ist leider ein Stück zu fahren.

Der sollte sogar das Nav Professional haben. Lass dir doch mal die letzten sieben Stellen der Fahrgestellnummer geben. Dort sollte im VIN-Decoder SA609 stehen.

Themenstarteram 16. März 2020 um 10:24

Ja sollte er, ich meine eher bezogen auf die Sound/Musik Qualität ohne das Navi Prof.

Das Navi Prof macht bezogen auf den Sound überhaupt keinen Unterschied, die Lautsprecher sind die gleichen. Unterschiede ergeben sich nur durch das Hifi-System oder besser noch das Harman&Kardon-System.

Wenn Du beides nicht drin hast, kannst Du aber das Alpine-System nachrüsten lassen, das BMW selbst vertreibt, hat ebenfalls sehr gute Bewertungen, wenn Du nicht gerade auf Extrembass stehst. Wird aktuell beim BMW-Baumshop zum Sonderpreis angeboten. Ich warte auch gerade auf das Angebot meines Händlers für die Nachrüstung für meinen 440i xdrive.

Ich bleibe dabei - lass dir die FIN geben und prüfe die Ausstattung über den VIN-Decoder.

Die Anzeige kommt von einem Mercedes-Händler und ist etwas konfus. Es steht auch Soundsystem drin - ob die nur geraten haben oder was auch immer kann hier keiner sagen. Es gibt nur Standard/Hifi/Harman&Kardon oder BMW-seitig das Alpine, wie @new_red_lion schon geschrieben hat.

Ich habe das HK in meinem und das Hifi im 330d - beide sind brauchbar, das Hifi taugt schon für die Meisten und das HK ist halt noch etwas sauberer und voller im Klang. Der F3x ist ohnehin nicht die Klang-Resonanz-Kanone, daher würde ich einen F3x nicht vom Klang entscheiden, sondern über das Gesamtangebot. Das Alpine soll als Nachrüstung etwa zwischen Hifi und HK liegen und für besonders Audiophile gibt es noch Gladen, Eton, soundPro je nach Geschmack und Geldbeutel.

Themenstarteram 17. März 2020 um 8:24

Hab die FIN bekommen, ein Soundsystem hat er tatsächlich nicht. Ich müsste es dann also in irgendeiner Form aufwerten.

Zitat:

@terrasque1337 schrieb am 17. März 2020 um 08:24:52 Uhr:

Hab die FIN bekommen, ein Soundsystem hat er tatsächlich nicht. Ich müsste es dann also in irgendeiner Form aufwerten.

Kommt darauf an, ob du damit wirklich nicht leben kannst. Es gibt User, die halten auch das HK für unbrauchbar.

 

Bekannt für Audionachrüstungen wäre Car-Hifi-Bünde - vielleicht ist das was für dich. Die Alpine-Nachrüstung dürfte jeder Händler anbieten können.

 

Noch etwas: Hat er vielleicht einen DAB-Tuner (S654). Ich finde nämlich, dass der schon für einen guten Klang sorgt.

 

Nur by the way - Hifi wäre S676 und HK S688, aber das hattest du sicherlich schon.

Deine Antwort
Ähnliche Themen