ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 420D Gran Coupé - Sport Line - So geht die Bestellung raus!?!

420D Gran Coupé - Sport Line - So geht die Bestellung raus!?!

BMW 4er F36 (Gran Coupé), BMW
Themenstarteram 4. November 2017 um 10:44

Guten Morgen liebe Autofreunde,

nun, da ich meinen ersten Neuwagen konfigurieren durfte, habe ich mich hier auch mal angemeldet und schreibe einen Beitrag. Ansonsten immer nur mit gelesen.

Ich freue mich auf Eure Meinung zu meiner Konfiguration. Die Vorfreude ist riesig :-)

Aktuell fahre ich (während der Probezeit) einen F30 318D als Dienstwagen, sehr mau ausgestattet. Fast auf reiner Serienausstattung. Und da ich ganz außerordentlich gute Arbeite geleistet habe werde ich die Probezeit überstehen und darf mir nun ein Fahrzeug konfigurieren. Vorgabe ist BMW und die Motorisierung 20D. Da meine Firma die Dienstwagen kauft und nicht least, fahre ich den Wagen zum einen für vier Jahre und zum anderen ist auch das Budget für die Ausstattung nicht gerade üppig. Dennoch habe ich eine ganz vernünftige Konfiguration gefunden wie ich finde. Zuerst war ich auf den 3er GT eingeschossen, aber dann durfte ich auch den 4er Gran Coupe wählen und ich habe mich verliebt.

Platz gegen Design ist mir schon klar, aber ich denke, dass es keine absolute Unvernunftsentscheidung war ;) (Noch) keine Kinder und beruflich und privat Vielfahrer. Allerdings auch leidenschaftlicher Camper. Ohne Wohnwagen, aber mit dicker Dachbox und Fahhrardheckträger ab nach Kroatien ;)

Meine MUSS-Vorgaben:

- Steptronic Sport

- Anhängerkupplung

Hier nun die Konfiguration:

Ihr BMW 420d Gran Coupé

mein.bmw.de/e3m0j3s4

siehe auch angehängtes Bild

  • Modell Sport Line - 3.000,00 €
  • Glaciersilber metallic (P0A83) - 890,00 €
  • BusinessPackage - 2.050,00 €
  • Park Distance Control (PDC) (S0508) - 200,00 €
  • Sport-Automatic Getriebe Steptronic (S02TB) - 2.350,00 €
  • Anhängerkupplung mit schwenkbarem Kugelkopf (S03AC) - 1.000,00 €
  • BMW Individual Dachhimmel anthrazit (S0775) - 240,00 €
  • Sonnenschutzverglasung (S0420) - 400,00 €
  • HiFi-Lautsprechersystem (S0676) - 390,00 €
  • Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen (S06WA) - 150,00 €
  • Real Time Traffic Information (S06AM) - 160,00 €
  • 18" Leichtmetallräder Doppelspeiche 397 (S02A5) - inklusive
  • Stoff 'Corner' Anthrazit/Akzent Rot (FCCL2) - inklusive
  • Int.leisten schwarz m. hochgl.Akzentleiste Korallrot matt (S04LV) - inklusive
  • Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer - inklusive
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer - inklusive
  • Innen- und Außenspiegelpaket - inklusive
  • Navigationssystem Business - inklusive
  • Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion (S0544) - inklusive
  • Ablagenpaket (S0493) - inklusive
  • Lichtpaket (S0563) - inklusive
  • Sportsitze für Fahrer und Beifahrer (S0481) - inklusive
  • Bereifung mit Notlaufeigenschaften (S0258) - inklusive
  • Innenspiegel automatisch abblendend (S0431) - inklusive
  • LED-Nebelscheinwerfer (S05A1) - inklusive

Gesamtpreis Brutto

53.630,00 €

Was sagt Ihr dazu?

Aufpreis zu M Paket gab das Budget nicht mehr her, Zuzahlung ist zwar möglich, aber ich bin Anfang 30 und Familiengründung und Hausbau usw. steht in den nächsten 1-2 Jahren an..., außerdem muss ich mich ja noch steigern können wenn ich in vier Jahren nachlege ;)

Bmw
Beste Antwort im Thema

Also standardmäßig gibt es mE schon wenig Farben. Über Individual ist es etwas anderes. Ich persönlich bin zumindest nicht bereit mehrere Tausend Euro für eine Farbe zu bezahlen.

Zum Beispiel bei Grau gibt es ziemliche Lücken. Mineralgrau ist langweilig und zu dunkel. Atlantikgrau ist nicht viel besser. Es fehlt mE ein hellerer Grauton wie das Spacegrau beim F10.

Dafür gibt es etliche Beige- und Brauntöne ... wer auf so etwas steht...

Spätestens beim M-Paket gibt es nur einige wenige Farben.

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten
Themenstarteram 4. November 2017 um 10:46

Ach ja. Bevor jemand fragt: Das M-Lederlenkrad wollte ich auch bestellen. Das ist aber aktuell für dieses Modell als extra nicht lieferbar. Mein Chef meinte der Zulieferer in Italien ist pleite gegangen und daher haben die da Probleme.

am 4. November 2017 um 10:56

Sieht soweit sehr gut auch und alles wichtige ist drin !

Was ich allerdings empfehlen würde, erst recht wenn du wirklich viel fährst, wäre das Navi Professional.

Finde das ist schon ein ziemlicher Mehrwert und ich habe es für viel Geld nachrüsten lassen und mich im Nachhinein geärgert.

Falsch wirst mit der Kombination nichts machen und am Ende ist das Budget begrenzt. Am Ende hat jeder seine Vorlieben, so wie ich zwingend ein Schiebedach bräuchte. Wobei es bei Dir auch keinen Streichkandidaten hierfür gibt.

Auf jeden Fall viel Freude

Als Vielfahrer würde ich auf das Navi Prof und Harman Kardon nicht verzichten wollen.

Themenstarteram 4. November 2017 um 11:31

Zitat:

@Ridars schrieb am 4. November 2017 um 10:56:30 Uhr:

Sieht soweit sehr gut auch und alles wichtige ist drin !

Was ich allerdings empfehlen würde, erst recht wenn du wirklich viel fährst, wäre das Navi Professional.

Finde das ist schon ein ziemlicher Mehrwert und ich habe es für viel Geld nachrüsten lassen und mich im Nachhinein geärgert.

Welche Vorteile hat das Navi Prof. denn neben dem größeren und hübscheren Bildschirm? Ich hatte auch daran lange überlegt aber als ich gelesen hatte, dass die reine Navigationseinheit die gleiche ist, nur die Darstellung habe ich darauf verzichtet. Oder habe ich was übersehen?

Zitat:

@Geomanne schrieb am 4. November 2017 um 11:31:41 Uhr:

 

Welche Vorteile hat das Navi Prof. denn neben dem größeren und hübscheren Bildschirm? Ich hatte auch daran lange überlegt aber als ich gelesen hatte, dass die reine Navigationseinheit die gleiche ist, nur die Darstellung habe ich darauf verzichtet. Oder habe ich was übersehen?

Bei mir fiel die Entscheidung zugunsten der BusinessPackage i.V.m.Navigationspaket ConnectedDrive aus, weil das Paket die Ausstattungselemente hat, die ich mir gewünscht hatte. U.a. Navi prof und Alarmanlage. Ist allerdings auch um fast 2000 Euro teurer als das "normale" Businesspaket.

Themenstarteram 4. November 2017 um 12:41

Ist die reine Navigation denn nun gleich oder gibt es einen Unterschied. RealTimeTraffic habe ich ja sazu gebucht?

Und was sagt Ihr zum SportLinePaket, Exterieur und Interieur? Ich habe innen Sitze und Leiste mit rotem Akzent gewählt.

Hat jemand die 18 Zoll 397 Felge? Scheinbar designmäßig ein guter Kompromiss, weil hübsch und keine Zuzahlung. 19er wären schon 950 Euro teurer.

Zitat:

@Geomanne schrieb am 04. Nov. 2017 um 12:41:07 Uhr:

Ist die reine Navigation denn nun gleich oder gibt es einen Unterschied. RealTimeTraffic habe ich ja sazu gebucht?

Die reine Navigation ist sicher gleich, allerdings hast du beim Navi Prof dank des Splitscreens mehr Darstellungsmöglichkeiten.

Hast du die erweiterte Spracheingabe? Die war früher dem Professional vorbehalten.

am 4. November 2017 um 12:50

Zitat:

@ChrisK761 schrieb am 4. November 2017 um 12:45:02 Uhr:

Zitat:

@Geomanne schrieb am 04. Nov. 2017 um 12:41:07 Uhr:

Ist die reine Navigation denn nun gleich oder gibt es einen Unterschied. RealTimeTraffic habe ich ja sazu gebucht?

Die reine Navigation ist sicher gleich, allerdings hast du beim Navi Prof dank des Splitscreens mehr Darstellungsmöglichkeiten.

Hast du die erweiterte Spracheingabe? Die war früher dem Professional vorbehalten.

Spracheingabe gibt es noch immer nur beim Prof. Der Touch IDrive wäre ein weiterer Vorteil und der schnellere Prozessor sicherlich auch :)

Spracheingabe gibt es auch beim Business in Verbindung mit der Komforttelefonie. im Endeffekt ist am Navi Business nichts falsch.

Themenstarteram 4. November 2017 um 14:10

Zitat:

@ChrisK761 schrieb am 4. November 2017 um 12:45:02 Uhr:

Zitat:

@Geomanne schrieb am 04. Nov. 2017 um 12:41:07 Uhr:

Ist die reine Navigation denn nun gleich oder gibt es einen Unterschied. RealTimeTraffic habe ich ja sazu gebucht?

Die reine Navigation ist sicher gleich, allerdings hast du beim Navi Prof dank des Splitscreens mehr Darstellungsmöglichkeiten.

Hast du die erweiterte Spracheingabe? Die war früher dem Professional vorbehalten.

Genau. Die Spracheingabe gibts nur bei dem Prof.

Das ist klar besser, aber war dann doch einer der ersten Streichpunkte auf meiner nicetohave-Liste.

Das Business-Navi habe ich jetzt im F30 auch drin und komme gut damit zurecht. Zukünftig dann mit realTimeTraffic, was dann hoffentlich mein parallelbetriebenes googlemaps-Navi via Smartphone ersetzt.

Allerdings hat diese Funktion anscheinend auch noch Luft nach oben wie ich auch hier im Forum schon gelesen habe...

Irgendwie gab es bei der reinen Navigationstechnik in den letzten Jahren nicht so den Fortschritt wie in anderen Bereichen...

Hi,

 

bei welcher Firma oder Job bekommt man solch ein Budget?

 

Gruß Frank

Zitat:

@Ridars schrieb am 4. November 2017 um 12:50:22 Uhr:

...und der schnellere Prozessor sicherlich auch :)

Hm, hab aktuell als Leihauto einen 2er AT mit kleinem Navi (inkl. RTTI) bei mir stehen. Die Geschwindigkeit bei der Kartendarstellung ist in der Tat viel schlechter und ruckelt deutlich sichtbar. Das kannte ich bislang nicht.

Bei meinem Navi Prof im 4er GC läuft alles absolut geschmeidig.

Ob das jetzt am Navi oder an der Baureihe liegt mag ich nicht beurteilen.

Zitat:

@jonnyyy2b schrieb am 4. November 2017 um 14:39:24 Uhr:

Hi,

bei welcher Firma oder Job bekommt man solch ein Budget?

Gruß Frank

du erwartest doch darauf nicht wirklich eine antwort? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 420D Gran Coupé - Sport Line - So geht die Bestellung raus!?!