ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. 3C 125 KW TDI Verbrauch

3C 125 KW TDI Verbrauch

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 21. April 2006 um 17:03

Könnt Ihr hier bitte Eure bisherigen Verbräuche für den 3C 125 KW TDI posten.

Am besten inkl.

- % Strassenbenutzung (Land/Stadt/AB)

- Schaltung/DSG

- Lim/Variant

Danke !

Ähnliche Themen
58 Antworten

Guckst Du da :D

http://www.spritmonitor.de/.../456-Passat.html?...

Bis jetzt haben sich da noch nicht viele reingetraut.. :D

Hi,

habe meinen erst seit 10 Tagen und ich fahre ihn aktuell noch ein.

Fahrprofil 40 % Autobahn / 30 % Landstrasse / 30 % Stadt

800 km Gesamtfahrleistung und 6,8 l laut MFA

Gruß Hahn

Themenstarteram 21. April 2006 um 21:14

Den Spritmonitor habe ich bereits gesichtet. Bin ebenfalls in der Einfahrphase bei 7,1 Ltr. nach der 1. Tankfüllung. Aber wir sind doch sicherlich nicht die einzigen !?

Hallo,

auf der AB kommen wir auf gut 16l.

Stadtverkehr etwa 8l.

Hast du schon einen 170PS TDI?

 

Gruß Hendrik

 

Avant/DSG

Themenstarteram 22. April 2006 um 7:47

ja mit Handschaltung. Nutzungsprofil (30%Stadt, 40%Land,30%AB).

So wie die meisten 125kWler war ich noch in der Einfahrphase. Bisher sehr "piano" gefahren.

Laut MFA: 7,2l. Die letzten paar hundert km bin ich etwas zügiger gefahren, ging Schnitt schon merklich nach oben.

Die 1500km sind nun vorbei. Wir werden sehen wie sich das Ganze entwickelt, habe nächste Woche ein paar längere Strecken auf dem Plan.

Gruß und schönes WE

Schlagloch

Na dann schlaglochfreie Fahrt :D

Hallo!

Gestern habe ich meinen Passi (über 3000 km auf der Uhr) auf der Fahrt von Kiel nach Berlin mal richtig gefordert. Wenn mal Platz war, hieß es: Vollgas! Und das ohne Rücksicht auf meinen Kraftstoffverbrauch. Das entspricht auf der Strecke ungefähr 5% Stadtverkehr, 10% Landstraße und 85% Autobahn. In Berlin angekommen hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 7,8 Litern laut MFA. Höchstgeschwindigkeit war kurzzeitig 230 km/h, die Autobahn war am Nachmittag entsprechend voll... (eben deshalb war viel und häufig Bewegung im Gaspedal). Durchschnittsgeschwindigkeit war 98 km/h.

Diesen Verbrauch empfinde ich aber bei dieser "extremen" Fahrweise noch als gering. Mein guter alter Golf hatte jedenfalls mit seinem 1,9 L TDI mit 90 PS keinen geringeren Vollgas-Verbrauch.

Kurz: Bei dem gebotenen Fahrspaß und Potenzial des Motors bin ich recht zufrieden mit dem Kraftstoffverbrauch. :)

Gruß

sash-deli

am 22. April 2006 um 19:11

Hallo,

Zitat:

Diesen Verbrauch empfinde ich aber bei dieser "extremen" Fahrweise noch als gering.

naja, ist Ansichtssache.

Letzten Dienstag aus dem Raum Itzehoe in den Raum Bonn. 550 km, davon 15 km Landstraße. Volle Autobahn, Stau vor dem Elbtunnel, Regen und Baustellen ohne Ende. Durchschnittsgeschwidigkeit 100 km/h, Durchschnittsverbrauch 6,0 Liter.

Gruß

Hans-Jürgen

@HSCOOL: Nichts für ungut aber wenn dein Wagen 16 L im Schnitt verbraucht, dann ist die Kraftstoffanlage eines V6 verbaut und das Common Rail Ventil 5 und 6 pumpt den Diesel direkt auf die Fahrbahn.

Alternativ könnte man so einen Durchschnitt vielleicht erreichen, wenn man den Bordcomputer auf der AB reseted und eine konstante Vollgasstrecke misst. Unbedingt zurück zum Händler wenn es nicht so gemessen wurde, sondern z.B. tatsächlich ein Schnitt über eine Tankfüllung oder zumindest mehrere hundert Kilometer AB ist!

Schöne Grüße,

Brokit

Zitat:

Original geschrieben von hajue12345

Hallo,

naja, ist Ansichtssache.

Letzten Dienstag aus dem Raum Itzehoe in den Raum Bonn. 550 km, davon 15 km Landstraße. Volle Autobahn, Stau vor dem Elbtunnel, Regen und Baustellen ohne Ende. Durchschnittsgeschwidigkeit 100 km/h, Durchschnittsverbrauch 6,0 Liter.

Gruß

Hans-Jürgen

Na ja, und fast nicht vergleichbar...

Obwohl ich Dir nicht absprechen werde, daß der 1.9 cdti Motor weniger verbraucht, als der 2.0 tdi. Nur die Performance ist halt auch... anders ;)

Schöne Grüße,

Brokit

am 22. April 2006 um 19:41

Hallo,

Zitat:

Na ja, und fast nicht vergleichbar...

warum nicht vergleichbar?

Zitat:

Nur die Performance ist halt auch... anders

Richtig, bei gleicher Durchschnittsgeschwindigkeit auf einer vollen Autobahn immerhin 1,8 Liter auf 100 km.

Ich hab meine Strecke auch schon mit einem Schnitt von 131 km/h gefahren. Verbrauch war da 7,2 Liter.

Gruß

Hans-Jürgen

Hallo Hans-Jürgen, alter Opel-Heizer.

Willst du uns hier mal wieder bekehren????

Gibts denn immer noch keine guten Themen im Opel Forum?

am 22. April 2006 um 19:56

Hallo,

Zitat:

Willst du uns hier mal wieder bekehren????

ich will niemanden bekehren, nur gewisse Aussagen relativieren.

Gruß

Hans-Jürgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen