ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 335i Cabrio kaufen ? oder seht ihr Probleme

335i Cabrio kaufen ? oder seht ihr Probleme

BMW 3er
Themenstarteram 25. Oktober 2018 um 20:26

Hallo zusammen,

ich bin der Roman, komme vom Bodensee und bin in meiner Jugend stolzer Besitzer eines 320/6 gewesen.

Vor einiger Zeit bin ich nun in die Verlegenheit gekommen einen 325i Cabrio zu fahren.

Dabei bin ich, gedanklich, sofort wieder in die Jugend zurückversetzt worden. Das schnurren des 6 Zylinders war mir sofort wieder vertraut.

Dieses Gefühl möchte ich nicht wieder verlieren.

In der letzten Zeit bin ich noch weitere dieser schönen Autos gefahren. Vom 325 über den 330 bis 335. Auch zwei Z4 waren dabei.

Nach hin und her hab ich mich entschieden. So was muss her.

Hier hab ich mal einen den könnte ich am Wochenende probefahren:

335i

Zusätzlich hab ich noch folgende Infos erhalten:

2. Hand

Scheckheftgepflegt bei BMW bis 2017. Da wurde das Fahrzeug vom obigen Händler (sei selbst KFZ-Meister) mit einen Kupplungsschaden gekauft worden. Wurde dann incl. Schwungscheibe repariert

Bremsen incl. Scheiben sind neu

Öl gewechselt

Filter getauscht

Gerne höre ich von Euch, was ihr davon haltet.

Gruß Roman

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 26. Oktober 2018 um 16:26

Ist ein E93. Ganz vergessen

auf den ersten Blick sieht der gut aus. Der Preis ebenfalls. Was etwas stutzig macht, ist die defekte Kupplung bei knapp über 100.000 km. Das hab ich nach knapp 140.000 km mit größtenteils Leistungssteigerung über 500 NM noch nicht geschafft. Sitzwange und Schaltknauf sind etwas abgenutzt, aber das muss auch nichts heißen. Fahr den Probe und lass dir alle Rechnungen zeigen und prüfe dort die Plausibilität der Kilometerstände. Unfallfrei?

Themenstarteram 26. Oktober 2018 um 18:09

Hallo G Astra,

unfallfrei, sei er.

Hab nochmal mit dem 'Chef' selbst telefoniert.

Er sagt die Kupplung war in Ordnung. Es sei ein Austauschgetriebe (mit 60tkm Laufleistung) reingekommen.

Die Bremsscheiben hätten vorn 80% und die Klötze 50%

hinten 50% und Klötze noch 15'tkm.

Dafür sind alle 4 Gummis neu, höchstens 100km gefahren (Yokohama)

Gruß

Schönes Teil, aber trotz höherweriger Ausstattung finde ich den recht teuer.

Meiner hat kein navi, ist ein Jahr und 70tkm „älter“

Kam aber auch ca. die Hälfte!

...oder liegt das daran das ich nen Diesel habe???

Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 22:42

Hallo Leute. Danke erstmal fur eure Rückmeldungen.

War heute das Teil anschauen und probefahren.

Also.

Aussen top. Kein Steinschlag etc. Linker Kotflügel, Türe, Haube und vordere Schürze waren Mal weg. Wurden auch nachgeduscht.

Zwei neue Lampen mit Aufkleber von 2017 sind verbaut. Der 'Chef' sagte die ganze Zeit, das kann nicht sein die seien Original. ????.

(Weiss selber nicht was er eingekauft hat).

Frontträger ist (scheint) unbeschädigt.

Ursprünglich kam das Auto aus der französischen Schweiz.

Bekanntlich sind hinten breitere Schlappen drauf als vorne. Hier sind vier identische drauf. Nicht eingetragen !??

Zwecks Optik sind hinten Verbreiterungs Adapter drauf.

Auspuffanlage nicht Original und es wurde eine Klappenmechanik mit Fernbedienung installiert. Nicht eingetragen ! ??

Wenigstens sind neue Gummis drauf.

Zum Innenraum:

Leder abgrotzt vom feinsten. Nicht nur beschädigte Wangen sondern auch die Rückbank unter aller Sau.

Zierleisten sollten alle raus. Schaltknauf und Lenkrad sind die kleinsten Probleme. Müssen aber definitiv raus.

Kaffeebecher funktioniert nicht bzw. aus dem zweiten suppt irgend ein schwarzes Geschmiere raus.

Handschuhfach klemmt und geht nur wiederwillig auf.

Zur Probefahrt:

Dank verbauter Klappe brüllt er dich schon im Leerlauf an. Mit geschlossenem Verdeck klingeln einem die Ohren. Das tut richtig weh.

OK. Leistung satt. Hart zum Schalten und steif wie ein Brett.

Das was nach aussen hin alles gemacht wurde scheint plausibel und ist ordentlich gemacht. Aber nur das nötigste. Die hinteren Bremsen kommen definitiv nächstes Jahr.

Verdeck läuft gut. Aber in jeder Ritze des Autos findest Schmodder. Viele Gummiteile sind eingerissen oder einfach nur abgenutzt.

Preis gedrückt auf 20'300 €.

Könnt ihn gerne haben. Für mich ist das nix.

Alles nur meine unqualifizierte Meinung. Nicht mehr und nicht weniger.

Nichts desto trotz bleib ich am Ball und finde schon den passenden Hobel. Äh Sechszylinder ????????????

Es grüßt euch euer sechszylinder66

Hast recht, so ein Fahrzeug mit Wartungsstau und vor allem schlechtem Pflegezustand würde ich auch nicht nehmen. Besonders die Dichtungen sind im Austausch relativ teuer. Lieber etwas drauflegen und dafür eins was ordentlich ist. Viel Glück

Themenstarteram 10. November 2018 um 10:22

Also hier bin ich nochmal.

Bin fündig geworden und hab meinen Sechszylinder.

Zuhause steht nun ein BMW 325i Cabrio M Performance.

79'000 km Laufleistung, Service alle bei BMW, Bremsen neu, Reifen top, alles Original

Zustand, mit gutem alten Sechszylinder mit 218PS für 20'500 €.

Das einzige das mir etwas fehlt ist der iDrive. Dafür hochwertiges Navi mit professionell

verbauter Rückfahrkammera. Sehr gepflegt. Der Lack bekam noch vor kurzem eine

Keramikbeschichtung.

War mit Schwiegervater (Werkstattmeister bei Ford, und Kumpel (BMW Fahrer, mit

sehr kritischen Augen was alles technische und optische angeht) vor Ort.

Die Überführung mit guten 400km war richtig toll. Leider kann ich nicht damit fahren, da

ich mich entschlossen hab das Fahrzeug als reines Sommerfahrzeug zu nutzen.

Meinen kleinen Colt behalte ich als Winterfahrzeug und warte aufs Frühjahr :mad:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

(so wars eingestellt)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fahrzeugbeschreibung

Zum Verkauf steht das Fahrzeug meiner Mutter. Es ist Technisch und Optisch in Sehr gutem

Zustand, es wurde und wird sich immer um das Auto gekümmert. Es Wurde lediglich im

Sommer gefahren und im Winter in einer Garage abgestellt. Daher hat es auch nur

BMW M Performance Sommerreifen dessen Profil noch fast komplett neu ist.

Kurzes zur Optik:

Das Auto ist so wie es da steht ein Absolutes Highlight und so gibt es ihn auch kaum.

Denn das Auto hat nicht wie andere ein normales M Paket von Werk aus sondern ein

M Performance Paket dessen Optik die eines M3 perfekt wieder gibt.

Außerdem ist in diesem 3er noch der von BMW (meiner Meinung nach) beste

Reihensechszylinder verbaut!

Jetzt noch einige Ausstattungsdetails:

Aerodynamik-Paket

18" Zoll

Sport-Paket M Performance/ M-Technic

Xenon-Scheinwerfer

Shadow Line Hochglanz

Außenspiegel schwarz

Geschwindigkeitsregelanlage mit Bremsfunktion

Metallic Lack Mineral Weiss

Audio-Navigationssystem mit Parkkamera ( hinten) und Freisprecheinrichtung nachgerüstet

Sitzbezug / Polsterung: Leder Dakota M Performance mit farbigen Nähten

Sitzheizung vorne

Topdach (elektr. versenkbar)

Bose HiFi-Lautsprechersystem

Lenkrad (Sport/Leder) mit Multifunktion M Performance

Außen-/Innenspiegel mit Abblendautomatik

Soft-Close-Automatik für Kofferraum / Heckklappe

Comfort-Paket

LED Lichtelemente

Innenbeleuchtungs-Paket

Check-Control-System

Windschutz

DSC -Dynamische Stabilität Control

Crashsensor

Airbag Fahrer-/Beifahrerseite

Aktive Kopfstützen

Außenspiegel elektr. verstellbar

Außenspiegel heizbar

Außenspiegel mit Bordsteinautomatik rechts

Außentemperaturanzeige

Blinkleuchten Weiß

Bordcomputer

Dachhimmel Anthrazit

Drehzahlmesser

Easy-Entry-Funktion

Frontscheibe mit Bandfilter oben

Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz

Karosserie: 2-türig

Kopfstützen hinten

Lenksäule (Lenkrad) mechan. verstellbar

Reifendruck-Kontrollsystem

Reifenpannen-Anzeige

Rücksitzlehne klappbar

Schaltpunktanzeige

Scheibenwaschdüsen heizbar

Seitenairbag vorn

Start-Stop-Knopf

Stoßfänger Wagenfarbe

Tagfahrlicht

Wärmeschutzverglasung (Frontscheibe mit Bandfilter oben)

Durchladeeinrichtung mit Transportsack integriert

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grüße euer sechszylinder66

325i
325i
325i

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Kauf :D

Der steht in weiß echt top da, wobei mich diese M-Niere etwas stören würde.

Das mit dem "guten alten Sechszylinder" würde ich nicht ganz so unterschreiben. Alt ist er zwar, allerdings macht der N53 gerne mal Probleme, da war der wirklich gute alte N52 ohne Direkteinspritzung schon eine ganz andere Hausnummer.

Zitat:

Außerdem ist in diesem 3er noch der von BMW (meiner Meinung nach) beste

Reihensechszylinder verbaut!

Da kennt sich jemand echt aus :D

hinten noch die fehlenden schwarzen Ecken im Performance-Diffusor einkleben, dann sieht auch das Heck korrekt aus

Wie kommst du drauf das dein caby eine Bose Anlage hat?

Die kamen alle mit Harman Kardon, nicht mit Bose. Außer der hat nachgerüstet, was ich nicht glaube.

Themenstarteram 10. November 2018 um 15:54

Zitat:

@G Astra schrieb am 10. November 2018 um 13:15:31 Uhr:

hinten noch die fehlenden schwarzen Ecken im Performance-Diffusor einkleben, dann sieht auch das Heck korrekt aus

Da hast du sicher recht.

Wo bekomm ich die her ? Hat da jemand einen Tipp ? Klar, selber machen wäre auch 'ne Möglichkeit.

Falls jemand was weiß, bitte melden.

Zitat:

@Black-US-Golf3 schrieb am 10. November 2018 um 14:17:22 Uhr:

Wie kommst du drauf das dein caby eine Bose Anlage hat?

So war der Text in der Anzeige geschalten.

Hast mich direkt auf dem linken Fuß erwischt. Kann ich tatsächlich nicht sagen was da verbaut ist. Ein Dynavin N6 ist auf jeden Fall verbaut.

Da das Fahrzeug über Winter in einer Garage steht habt ihr mir sicher noch ein paar Tips was das Überwintern angeht ?!

Tank ist voll, Verdeck geschlossen, Luftdruck ist auf ca. 3 bar erhöht,

Lagergerät CTEK MXS 5.0 hält die Batterie fit.

Sollte ich noch was vergessen haben, bitte melden. Hab schliesslich noch nie ein Fahrzeug übern Winter eingemottet.

Grüße sechzylinder66

Zitat:

@sechszylinder66 schrieb am 10. November 2018 um 15:54:24 Uhr:

Zitat:

@G Astra schrieb am 10. November 2018 um 13:15:31 Uhr:

hinten noch die fehlenden schwarzen Ecken im Performance-Diffusor einkleben, dann sieht auch das Heck korrekt aus

Da hast du sicher recht.

Wo bekomm ich die her ? Hat da jemand einen Tipp ? Klar, selber machen wäre auch 'ne Möglichkeit.

Falls jemand was weiß, bitte melden.

Die bekommst du bei BMW für rd. 10 Euro. Sind wohl neuerdings dort als Klebefoliensatz erhältlich, keine Kunststoffteile mehr. Siehe Teilenummer im Bild unten.

Zum Einwintern: mehr als das Geschriebene ist eigentlich nicht nötig. Manche klemmen die Batterie komplett ab. Sollte ein Motorölwechsel anstehen, ist es sinnvoll, diesen VOR dem Einwintern zu erledigen. Je nachdem wie kalt der Abstellort ist, Wischwasser-Frostschutz nicht vergessen.

Diffusor
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 335i Cabrio kaufen ? oder seht ihr Probleme