ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330i wirklich solche Probleme?

330i wirklich solche Probleme?

BMW 3er E46
Themenstarteram 12. Mai 2017 um 21:46

Guten Abend liebe E46 Fahrer,

ich fahre derzeit einen 316i und will mir jetzt, entweder einen 325er oder 330er holen. Mir wurde heute von meinem freundlichen abgeraten den 330er zu holen, weil er behauptete, das wenn man einen 330er nur 1 mal!!! heiß fährt, oder wenig Wasser drinnen wäre, das die Zylinderkopfdichtung sofort gehen würde, er riet mir ab einen 3 Liter Motor vom E46 zu kaufen, ein 325er hingegen wäre noch in Ordnung. Kann diese Aussage jemand hier bekräftigen oder ist das eher Nonsense?

Beste Antwort im Thema

So ein Schwachsinn. Wenn du einen Motor heiß fährst kann dir bei jedem Motor die ZKD hops gehen. Egal ob 3L oder 2L Motor. Und auch egal ob BMW, Mercedes, Opel oder sonstwas. Und für sowas hat man eine Anzeige im Fahrzeug ;)

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

So ein Schwachsinn. Wenn du einen Motor heiß fährst kann dir bei jedem Motor die ZKD hops gehen. Egal ob 3L oder 2L Motor. Und auch egal ob BMW, Mercedes, Opel oder sonstwas. Und für sowas hat man eine Anzeige im Fahrzeug ;)

Themenstarteram 12. Mai 2017 um 21:53

Zitat:

@He-Man42 schrieb am 12. Mai 2017 um 21:50:09 Uhr:

So ein Schwachsinn. Wenn du einen Motor heiß fährst kann dir bei jedem Motor die ZKD hops gehen. Egal ob 3L oder 2L Motor. Und auch egal ob BMW, Mercedes, Opel oder sonstwas. Und für sowas hat man eine Anzeige im Fahrzeug ;)

Ja eben das hat mich sehr verwundert, weil er meinte, gerade die 3 Liter Motoren sollen nicht so gut sein und ziemlich anfällig sein.

Was n Schwachsinn!

 

Fahre seit 5 Jahren meinen FL 330Ci, dahingehend nie Probleme gehabt.

 

Und da fehlte das Eine oder andere Mal Kühlflüssigkeit, nachgefüllt und alles gut.

Da würde man hier im Forum viel öfter lesen, das beim 330 die ZKD durch ist. Lese das aber so gut wie nie.

Ich will den 330i nicht schlecht machen, aber ich würde mir keinen kaufen.

Das ist, im Gegensatz zum 320i und 325i, ein Langhuber und hat vermutlich daher, wegen der höheren Kolbengeschwindigkeiten, häufig Ölverbrauchsprobleme.

Themenstarteram 12. Mai 2017 um 21:57

Zitat:

@Oetteken schrieb am 12. Mai 2017 um 21:55:52 Uhr:

Ich will den 330i nicht schlecht machen, aber ich würde mir keinen kaufen.

Das ist, im Gegensatz zum 320i und 325i, ein Langhuber und hat vermutlich daher, wegen der höheren Kolbengeschwindigkeiten, häufig Ölverbrauchsprobleme.

Inwiefern?

Inwiefern was?

Themenstarteram 12. Mai 2017 um 22:02

Zitat:

@Oetteken schrieb am 12. Mai 2017 um 22:00:58 Uhr:

Inwiefern was?

Ja das der jetzt mehr Öl verbrauchen sollte? Was ist denn da der Schnitt c.a wieviel der braucht?

Kannst dir ruhigen Gewissens einen 330er kaufen. Klar kann hier und da mal was sein. Aber das trifft beim 320 oder 325 genauso zu. Alle Motoren ab 320 sind völlig in Ordnung. Beim 330 tritt des Öfteren mal Öl Verbrauch auf. Das heisst, du musst öfters mal kontrollieren und öfters was nachschütten. Kann sein, muss aber nicht. Mein 330er verbraucht so gut wie gar kein Öl. Kannst natürlich auch einen 320 nehmen aber hast dann halt nicht die Leistung und Spaß wie mit dem 330er. Gruß

Zitat:

@ILoveE46 schrieb am 12. Mai 2017 um 22:02:12 Uhr:

Zitat:

@Oetteken schrieb am 12. Mai 2017 um 22:00:58 Uhr:

Inwiefern was?

Ja das der jetzt mehr Öl verbrauchen sollte? Was ist denn da der Schnitt c.a wieviel der braucht?

Mein 325xi genehmigt sich einen Liter auf 20.000 km, hier hört man vom 330i häufig zwanzigfache Ölverbräuche.

Themenstarteram 12. Mai 2017 um 22:12

Zitat:

@Oetteken schrieb am 12. Mai 2017 um 22:08:32 Uhr:

Zitat:

@ILoveE46 schrieb am 12. Mai 2017 um 22:02:12 Uhr:

 

Ja das der jetzt mehr Öl verbrauchen sollte? Was ist denn da der Schnitt c.a wieviel der braucht?

Mein 325xi genehmigt sich einen Liter auf 20.000 km, hier hört man vom 330i häufig zwanzigfache Ölverbräuche.

Ok das ist heftig, wenn der wirklich extrem viel Öl braucht, also mein jetziger 316er verbraucht auch so gut wie kein Öl, wo andere Literweise brauchen.

 

EDIT: Was ist eigentlich ein XI? Haben die was besonderes oder warum ein "x" mit drinnen?

Allrad, der Motor ist gleich.

Ich fahre seit 14 Jahren den 330. Hatte nie Probleme. Ölverbrauch ist gering bzw. normal. Ich habe bei 135 tkm vielleicht 5 Liter nachgefüllt. Kann das “man hört“ nicht nachvollziehen. Der Motor ist ein Sahnestück.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330i wirklich solche Probleme?