ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330i oder 328i ????

330i oder 328i ????

Themenstarteram 20. September 2003 um 20:47

Hallo, erzählt mir doch mal bitte etwas zu diesen beiden, in erster Linie zum 330i. Was wurde gegenüber dem 328i verbessert, wieviel säuft der, Versicherung etc.

Meine jeweils die Limousine.

Gruß Daniel

Ähnliche Themen
20 Antworten

fahre meinen 330i mit 11,8 l bei mir is 60% land und 40% stadt vom durchzug is er bissl stärker und agiler als der 328 bin mit meinem super zufrieden kann nicht meckern

mfg

manuel

Kann ich nur bestätigen, ungefähr gleiches Fahrprofil wie Manuel und auch Verbrauch 11,5 oder so...

Versicherung kannste ja ausrechnen bei diversen Onlineanbietern.

Grüße

Bruno

Hat nicht der Dreiliter im Gegensatz zum 2.8er Valvetronic? Das sollte sich beim Verbrauch auswirken. Außerdem haben die neueren 330i nen Sechsganggetriebe, was Drehzahl und Verbrauch senkt.

 

Gruß

also um ehrlich zu sein das 6 gang getriebe is auch net so sehr viel besser als das 5er muss man mehr schalten und die gänge sind nur mehr verteilt worden bring meiner meihnung nur was wenn man anhänger fährt.

und ja der 330i hat valvetronic aber trotz allem kann man net zaubern bei über 200 ps kannste den verbrauch net auf den eines 328er s oder jetz 325er s runterdrücken ich denke mal der is mit seinen 2,8 litern auch ein spritfresser mit mindestens 9,8 - 10,5 litern

mfg

manuel

Erzähl doch keinen Stuß wenn du es nicht weißt - der 330i hat nämlich KEINE Valvetronic ! Die haben bisher nur die neuen 1,8 & 2,0 - Liter Vierzylinder, die neuen Achtzylinder mit 3,6 und 4,4 Liter und der neue Zwölfzylinder...

Und von wegen 6-Gang-Getriebe - das bringt meiner Meinung nach schon was, weil der Motor im 6. Gang nicht mehr so hoch dreht wie vorher im 5. , d.h. man hängt bei 250 nicht mehr im Drehzahlbegrenzer, was sich auf Verbrauch und Lebensdauer des Motors nur positiv auswirken kann ...

Kann mich den genannten Verbrauchsangaben aber anschließen, mein Onkel fährt ein 330ci Coupé mit Automatik und braucht bei recht sportlicher Fahrweise und viel Autobahn um die 11 Liter .

hmm will mal ehrlich sein aber mir wurde beim kauf gesagt der hatt das drin is ein grund für mich das ich montag mal zum händler fahre

mfg

manuel

Also zum Nachfragen mußte da nicht hinfahren, das kannste mir ruhig glauben ... Höchstens du willst die Deppen dort mal zur Sau machen ... :D

es geht mir net ums glauben ich hab damals den katalog vom 3er gehabt und da steht das hinten drin dan hab ich nachgefragt ob der das auch hat is mir gesagt worden ja und ich finde falschauskunft is mehr als kagge deshalb renn ich da hin

mfg

manuel

Mein 328er braucht ca 9ltr im Schnitt(Super+)

Und BJ hat recht, der 330 hat mit Sicherheit KEIN Valvetronic.

Vielleicht verwechselst du(BlackWolf) selber was, die haben mit Sicherheit die Vanos (Doppelvanos) gesagt!

Wo hast denn den gekauft, bei der BMW Firma in Altötting?

Mfg

Tom

PS: So viel besser als der 328er geht der 330er auch nicht!

@BlackWolf:

Ich würde an deiner Stelle erstmal nachschauen, ob sie dir nicht einen 318i verkauft haben. Dann hättest du nämlich Valvetronic und müßtest dich nicht weiter beschweren... ;)

Nachdem ihr mich jetzt nervös gemacht habt, hab ich noch mal nachgeschaut. Im 3er Katalog (pdf). Bei Valvetronic ist das Kästchen nur beim 318i, bei allen anderen ist ein Strich.

So was, wo ich den 3-Liter doch extra wegen der Valvetronic gekauft habe... ist aber eigentlich auch egal, denn der ist nach meiner Erfahrung auch so extrem effizient und sparsam.

 

Gruß

keine sorge is schon ein 330 i

und ja vielleicht hab ich mit mit der doppel vanus vertan bin mir nun bischen unsicher

@ e46coupefahrer

jep da iser her is meiner meihnung nach der beste händler im landkreis AÖ MÜ

den beschissensten händler den ich kenne ist der mühldorfer bmw autohaus auer

 

mfg

manuel

Also zum 330 CI kann ich nur gutes sagen.

Mein Verbrauch liegt in der Regel unter 10 Liter.

Wenn ich mal mehr Stadt fahre kanns auch mal über 10 werden. Im Vergelich zum 328er würd ich sagen, daß alles ein bißchen beeser ist, auch der Verbrauch.

Hatte mal für ne Woche nen 320er mit 170 PS.

Den hab ich bei gleicher Strecke und Fahrweise kaum unter 10 gebracht. In der Stadt wird er aber nen Liter weniger brauchen. ganz andere Geschichte ist Automatik. Da kannst 1,5 Liter dazurechnen. Meiner Meinung nach ist Benz da meilenweit vorraus. Wollte damals auch nen 325er oder 328er aber nachdem ich alle ein paar Tage zur Probefahrt hatte muß ich sagen, daß ich sehr positiv übberrascht war über den 330er. Hatte damit gerechnet daß er 1-2 Liter mehr braucht. Würde sagen, wenn jemand viel Stadt fährt dann 320 oder 325. Bei Autobahn ganz klar 330, auch wegen dem geringeren Drehzahlniveau.. welches mich vorallem beim 320er getört hat. Da feht einfach ein Gang.

Gruß

zum thema verbrauch: ich hab momentan 8,4 liter im bc

20% stadt, 30 % landstraße, 50% autobahn

auf der autobahn jedoch zu 90% speedlimit 130km/h - da fahr ich nur 160.

bin auch mal nen 330i probegefahren und war enttäuscht dass er nich spürbahr besser ging als meiner. subjektiv war der unterschied nur marginal. dennoch ist der 330i sicherlich die besere wahl, auch wenn man von den 38 mehr-PS kaum etwas merkt, ausser auf der autobahn ab 220km/h, aber wann lässt die verkehrsdichte das schon zu?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330i oder 328i ????