ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330i Motorschaden - Restwert?

330i Motorschaden - Restwert?

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. August 2017 um 22:06

Mir hat es gestern nach einer langen Fahrt auf der linken Spur mit durchgängig hoher Geschwindigkeit den Motor zerissen.

Hab zum Glück kurz vorher bemerkt, dass etwas nicht stimmt, bin vom Gas und sofort Richtung Standstreifen gezogen. Dann hats kurz ordentlich gerumpelt und das Öl ist rausgeschossen, zum Glück alles nach unten.

Bin also heil zum stehen gekommen und bis auf viel Öl am Unterboden und Heck sollte nichts weiteres in Mitleidenschaft gezogen wurden sein.

Das Auto steht nun beim ADAC auf dem Hof, da sie hier von wirtschaftlichem Totalschaden ausgehen und wirtschaftliche Totalschäden werden nicht bis nach Hause geschleppt (Aussage Mitarbeiter). Hat hier jemand Erfahrungswerte in weit das korrekt ist?

Nun zum Kern der Frage: Was hat das Auto noch ca. an Restwert. Auf den Bildern ist der Schaden zu sehen, also mit dem Motor kann wohl keiner mehr was anfangen. Der Rest des Autos hat ja aber auch noch einen guten Wert. Hier sind doch bestimmt einige die Ahnung mit dem An-/Verkauf solcher Pannenwagen hat?

 

Ist 238tkm gelaufen, Baujahr 02/2002 - Lack und Innenraum in mittlerem Zustand (nicht versifft aber auch nicht als gut zu bezeichnen).

Zur Ausstattung:

M-Paket mit Shadowline (+ schwarze Rückleuchten, (Seiten-)Blinker & Nebelscheinwerfer).

Schwarze Lederinnenausstatung (nur das Leder vom Fahrersitz ist nicht mehr so gut in Schuß)

Sportsitze

Harman & Kardon Soundpaket

Repariert / Ausgetauscht in den letzen 4 Jahren:

Lemförderer Axialgelenke + Faltenbalg + Querlenker + Lager

Kühlmittelbehälter

Fensterheber

Waschwasserpumpe

Bremsen: ATE Power Disc + Keramikbeläge

Anlasser

Dichtungssatz Zylinderkopfhaube

Keilrippenriemen

Wasserpumpe

Spannarme + Umlenkrolle

Scheinwerferglas Streuscheibe

Batterie 80AH

Vielen Dank für die Antworten

Auto1
Auto2
Auto3
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Oetteken schrieb am 22. August 2017 um 19:08:42 Uhr:

Wenn du in der Lage bist das Fahrzeug zu vermarkten, dann mach das.

Ich weiß nicht wie weit entfernt es von dir steht und ob du einem potentiellen Käufer den Wert verklickern kannst, so dass der deine Preisvorstellung akzeptiert.

Du bist lustig :p" Preisvorstellungen" man das ist ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der kann froh sein wenn er überhaupt noch ein paar Taler dafür bekommt. Der Wagen wird Ihm auch jetzt bestimmt nicht aus den Händen gerissen.

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Alternative - reparieren?

http://www.ebay.de/.../222593867100?...

Gruß

Mein Beileid!

Sieht man was sich da verabschiedet hat? Wo wurde das Öl rausgedrückt? Lässt sich der Antrieb noch zumindest händisch drehen?

Und vorallem, sieht man, dass es ein Motorschaden ist? Theoretisch kann auch eine Leitung geplatzt sein

Themenstarteram 22. August 2017 um 6:42

Zitat:

@Alpha330i schrieb am 22. August 2017 um 05:46:28 Uhr:

Und vorallem, sieht man, dass es ein Motorschaden ist? Theoretisch kann auch eine Leitung geplatzt sein

Zitat:

@donBogi schrieb am 22. August 2017 um 05:24:52 Uhr:

Mein Beileid!

Sieht man was sich da verabschiedet hat? Wo wurde das Öl rausgedrückt? Lässt sich der Antrieb noch zumindest händisch drehen?

Auf dem Bild vom Unterboden vl. ein wenig ranzoomen. Es hat die Ölwanne nach unten rausgeschlagen. Da war ganz schön Kraft am Werk. Hab den Wagen noch nicht genauer inspizieren können. Steht 150km entfernt beim ADAC.

Oh Gott! Jetzt habe ich es erkannt...

Wurde wohl die Kurbelwelle rausgeprügelt?! Können sich die Kolben wohl so festfressen dass sowas vorkommt?

In der Tat heftig

Mein Beileid

 

Ich denke, du hattest einen Pleullagerschaden und dann hat's ein oder mehrere Pleul nach unten gekloppt........

 

Wenn du es reparieren läst, brauchst du wohl ein ATM.

 

So sahen meine Lagerschalen nach 215tkm aus.......

IMG-20170225-WA0002.jpeg
Themenstarteram 22. August 2017 um 7:34

Zitat:

@hellakopf schrieb am 21. August 2017 um 23:35:18 Uhr:

Alternative - reparieren?

http://www.ebay.de/.../222593867100?...

Gruß

Habe im letzten halben Jahr eh mit dem Gedanken gespielt einen Neuen zu kaufen, war aber vernünftig und hab gesagt "ich fahr den noch, bis er kaputt ist". Ging dann doch schneller als erwartet :D

Also ich würde lieber noch 2500€ +- für den jetzt bekommen, als ihn für 2500€ +- zu reparieren.

Kennst du dich mit den Preisen für solche Wagen aus?

Ohne den Schaden hätte er meiner Meinung nach noch ca. 6000€ gebracht.

Themenstarteram 22. August 2017 um 7:39

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 22. August 2017 um 07:27:07 Uhr:

Mein Beileid

Ich denke, du hattest einen Pleullagerschaden und dann hat's ein oder mehrere Pleul nach unten gekloppt........

Wenn du es reparieren läst, brauchst du wohl ein ATM.

So sahen meine Lagerschalen nach 215tkm aus.......

Gut möglich, möchte aber nicht reparieren, hab mich hier schon eingelesen. Mit einem ATM der ca. die selbe Laufleistung hat liegen die Kosten bei 2500-3000€. Ungefähr das dürfte der Wagen jetzt auch noch an Wert haben, würde ihn daher lieber an einen Bastler verkaufen.

hallo,

also, erstmals mein Beleid

mir ist ähnliiches passiert - mein ex 325CiA (Cabrio aus 2001) machte nach

3 Jahren Fahrspass bei ca. 290TKM komische Geräusche aus dem Motor-

raum - nach dem Besuch von 3 Spezialisten hatte ich 5 Meinungen - allen

gemein war die Aussage - Pleuellagerschalenschaden - auch ich habe mir

dann überlegt, was ich machen sollte und hab mich dann entschieden,

das Cabrio (der Rest war tiptop) so, wie er war zu verkaufen - erstaun-

licherweise haben sich dann doch binnen 1 Woche 3 echte Interessent-

en gemeldet, die es haben wollten und ein (angebl.) Flugzeugmechanik-

er aus HH (der einen ATM einpflanzen wollte) hat ihn dann für immerhin

3T€ gekauft - allerdings ereilte den Motor (und den Käufer) dasselbe

Schicksal, wie in deinem Fall ... ich würd ihn auch so verkaufen, weil

der Aufwand für nen Hobbyschrauber einfach so immens aufwendig ist

good lack

am 22. August 2017 um 8:09

Ich nehme das Sportpaket :)

Themenstarteram 22. August 2017 um 8:32

Zitat:

@330i-touring-m54-lpg schrieb am 22. August 2017 um 08:09:23 Uhr:

Ich nehme das Sportpaket :)

Gerne, lege den Rest vom Wagen oben drauf, sind 2500€ okey? :P

Themenstarteram 22. August 2017 um 8:34

Zitat:

@cabriofreek schrieb am 22. August 2017 um 08:07:13 Uhr:

hallo,

also, erstmals mein Beleid

mir ist ähnliiches passiert - mein ex 325CiA (Cabrio aus 2001) machte nach

3 Jahren Fahrspass bei ca. 290TKM komische Geräusche aus dem Motor-

raum - nach dem Besuch von 3 Spezialisten hatte ich 5 Meinungen - allen

gemein war die Aussage - Pleuellagerschalenschaden - auch ich habe mir

dann überlegt, was ich machen sollte und hab mich dann entschieden,

das Cabrio (der Rest war tiptop) so, wie er war zu verkaufen - erstaun-

licherweise haben sich dann doch binnen 1 Woche 3 echte Interessent-

en gemeldet, die es haben wollten und ein (angebl.) Flugzeugmechanik-

er aus HH (der einen ATM einpflanzen wollte) hat ihn dann für immerhin

3T€ gekauft - allerdings ereilte den Motor (und den Käufer) dasselbe

Schicksal, wie in deinem Fall ... ich würd ihn auch so verkaufen, weil

der Aufwand für nen Hobbyschrauber einfach so immens aufwendig ist

good lack

Danke für die Antwort!

3000€ hört sich gut an, was hatte der denn für eine Ausstattung?

Die machen das Auto wieder flott ;)

 

https://youtu.be/Zkh-tZNPgJ0

https://youtu.be/osjuvhY49YY

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 22. August 2017 um 07:27:07 Uhr:

Mein Beileid

Ich denke, du hattest einen Pleullagerschaden und dann hat's ein oder mehrere Pleul nach unten gekloppt........

Wenn du es reparieren läst, brauchst du wohl ein ATM.

So sahen meine Lagerschalen nach 215tkm aus.......

Sofern die Kurbelwelle noch keinen Weg hat sind das ja verhältnismäßig geringe Kosten wenn man es selber einbaut ca. 150€ für die Pleuellager + 30€ für die Ölwannendichtung:) Hast Du die Vorderachse zum Ausbau der Ölwanne gelöst und abgesenkt, oder den Motor einfach mit einer Hebebrücke angehoben, wie lange hast Du dafür gebraucht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330i Motorschaden - Restwert?