ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 330i gegen 335i umtauschen ?

330i gegen 335i umtauschen ?

BMW 3er E91
Themenstarteram 23. April 2015 um 19:20

Hallo Leute,

habe mir Anfang des Jahres einen 330i Touring (272 PS) zugelegt, ist echt ein toller Wagen, der Motor macht echt Spaß, aber so langsam fehlt mir doch der brutale Durchzug, deshalb bin ich auf den Gedanken gekommen, ob ein 335i da eventuell mehr bieten könnte. Jetzt mal als Frage, ist der 335i viel druchzugsstärker als der 330i, besonders im unteren Drehzahlbereich und macht der viel mehr Spaß oder sind die Unterschiede zu gering?

Beste Antwort im Thema

Bist du denn schon einen 335i Probe gefahren?

Damals habe ich den 335i und den 330i gefahren - und mich bewusst gegen den 335i entschieden.

Sachlich gesehen dürfte der Unterschied zu vernachlässigen sein. Vor allem in Anbetracht des zu erwartenden Verlustgeschäfts beim Fahrzeugwechsel. Und rein mathematisch ist es fast naheliegend, dass wenn dich der 330i nicht zufriedenstellt, es beim 335i nicht anders sein wird. Selbst wenn du damit glaubst, an der Spitze der 3er-BMW-Motoren angelangt zu sein... denn es bleibt immer noch der M3.

Wenn Dich was spritzigeres reizt, warum nicht mal was ganz anderes ausprobieren? Kann ich nur empfehlen.

66 weitere Antworten
Ähnliche Themen
66 Antworten

Mehr Drehmoment vor allem unten raus. Der geht schon besser, zudem sind Leistungssteigerungen viel einfacher.

am 23. April 2015 um 19:45

Na ja, bin vor dem Kauf des 335'ers auch mal 330'er probegefahren - geht schon um einiges besser der 335'er. Ob sich aber ein Austausch nur deswegen lohnt...? ;)

Zitat:

@DARK969 schrieb am 23. April 2015 um 19:20:23 Uhr:

Hallo Leute,

habe mir Anfang des Jahres einen 330i Touring (272 PS) zugelegt, ist echt ein toller Wagen, der Motor macht echt Spaß, aber so langsam fehlt mir doch der brutale Durchzug, deshalb bin ich auf den Gedanken gekommen, ob ein 335i da eventuell mehr bieten könnte. Jetzt mal als Frage, ist der 335i viel druchzugsstärker als der 330i, besonders im unteren Drehzahlbereich und macht der viel mehr Spaß oder sind die Unterschiede zu gering?

für einen brutalen Durchzug gibts andere Autos ;)

das Drehmoment steht viel früher an , man kann ihn schnell bewegen ohne ihn aus zu drehen ;)

Gruß

odi

am 23. April 2015 um 20:11

Also ich lehne mich zumindest soweit aus dem Fenster, zu behaupten, dass die Motorisierung des 335'ers das Beste ist, was ich bis jetzt in 23 Jahren Autoerfahrung und über zwei Dutzend Fahrzeugen hatte... ;)

Zitat:

@NeoNeo28 schrieb am 23. April 2015 um 20:11:33 Uhr:

Also ich lehne mich zumindest soweit aus dem Fenster, zu behaupten, dass die Motorisierung des 335'ers das Beste ist, was ich bis jetzt in 23 Jahren Autoerfahrung und über zwei Dutzend Fahrzeugen hatte... ;)

dito :)

deshalb schon der Zweite :D

Gruß

odi

Zitat:

@odi222 schrieb am 23. April 2015 um 20:14:31 Uhr:

Zitat:

@NeoNeo28 schrieb am 23. April 2015 um 20:11:33 Uhr:

Also ich lehne mich zumindest soweit aus dem Fenster, zu behaupten, dass die Motorisierung des 335'ers das Beste ist, was ich bis jetzt in 23 Jahren Autoerfahrung und über zwei Dutzend Fahrzeugen hatte... ;)

dito :)

deshalb der Zweite :D

Gruß

odi

....328i :D:p

Themenstarteram 23. April 2015 um 20:22

man hört aber hier und da, dass die twinturbos beim kurzbetrieb ziemlich zickig werden können, fahre sehr viel stadt (Frankfurt)...

Bist du denn schon einen 335i Probe gefahren?

Damals habe ich den 335i und den 330i gefahren - und mich bewusst gegen den 335i entschieden.

Sachlich gesehen dürfte der Unterschied zu vernachlässigen sein. Vor allem in Anbetracht des zu erwartenden Verlustgeschäfts beim Fahrzeugwechsel. Und rein mathematisch ist es fast naheliegend, dass wenn dich der 330i nicht zufriedenstellt, es beim 335i nicht anders sein wird. Selbst wenn du damit glaubst, an der Spitze der 3er-BMW-Motoren angelangt zu sein... denn es bleibt immer noch der M3.

Wenn Dich was spritzigeres reizt, warum nicht mal was ganz anderes ausprobieren? Kann ich nur empfehlen.

Themenstarteram 23. April 2015 um 20:33

Zitat:

@Bert1967 schrieb am 23. April 2015 um 20:30:52 Uhr:

Wenn Dich was spritzigeres reizt, warum nicht mal was ganz anderes ausprobieren? Kann ich nur empfehlen.

z.B?

Na ich will im BMW-Forum sicher weder jemand "bekehren" noch meine persönlichen Vorlieben propagieren.

Meinen E93 habe ich vor 2 Jahren gegen eine Corvette C6 getauscht. Das einzig Blöde an dem Kauf war nur, dass ich so lange damit gewartet habe.

Zitat:

@Bert1967 schrieb am 23. April 2015 um 20:36:59 Uhr:

Na ich will im BMW-Forum sicher weder jemand "bekehren" noch meine persönlichen Vorlieben propagieren.

Meinen E93 habe ich vor 2 Jahren gegen eine Corvette C6 getauscht. Das einzig Blöde an dem Kauf war nur, dass ich so lange damit gewartet habe.

Wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind. :p

Solche Amikiste käme für mich NIE infrage.

Da gibt´s bei uns doch Autos aus Zuffenhausen. Die haben zudem auch noch "Stil".

Die sind ein Groschengrab, wenn man etwas ältere Fahrzeuge ins Auge fasst. Und trotzdem noch, im Vergleich zu einem 335i, sehr teuer.

Zum Glück bietet ein Hersteller aus Buchloe noch etwas zwischen 335i und M3 an. So ein B3 S Bi-Turbo mit 400 PS sollte schon nochmals eine andere Liga sein wie ein 330i oder Serien-335i.

Den würde ich mir mal anschauen ;)

Themenstarteram 23. April 2015 um 21:00

es muss ein touring sein, da ich den platz brauche, als sportwissenschaftler und personal trainer brauche ich einiges an equipment um beim kunden schnell und umproblematisch alles zu be- und entladen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen