ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330i Cabrio mal was gutes tun ...

330i Cabrio mal was gutes tun ...

BMW 3er E46
Themenstarteram 4. Mai 2017 um 20:45

Hey Leute, wollte bei meinem Schätzchen mal paar Dinge vornehmen. Große Inspektion mit allem drum und dran und dann wollte ich mal neue Lambdasonden, neue Nockenwellen Sensoren inklusive Kurbelwellensensor. Da ich mal geguckt habe, was die Dinge Original kosten, ist mir fast schlecht geworden :D Wollte mal eure Erfahrungen zu den Lambdasonden hören. Hatte welche von Bosch in Aussicht? Bei den Sensoren dachte ich an Hella? Dann bin ich zusätzlich am überlegen die DISA zu erneuern oder überholen? Hatte bei EBay ein Reparaturkit gefunden. Oder doch lieber neu machen? Was meint ihr so?

Gruß Mike

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. Mai 2017 um 20:09

Solche Leute liebe ich ja. So weiß ich wenigstens wen ich in Zukunft ignorieren muss! Ich hab kein Problem mit dem Aussetzer beschrieben. Aber das die meisten Leute hier die Beiträge nur überfliegen um dann ihren sinnlosen Senf dazugeben zu können ist mir schon aufgefallen. Zudem sagte ich noch, dass ich keine Lust habe aufgrund eines defekten kWs Sensors liegen zu bleiben. Fehlen mir echt die Worte, sorry!

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Lambdasonde Bosch ist perfekt. Kurbel- und Nockenwellensensor kauft man bei BMW.

DISA würde ich gleich erneuern oder eine Metallversion verbauen.

Ich hab die NWS von Hella gekauft. Werde sie die Tage wechseln... hatte mit Hella nie Probleme.

Welchen Preis hast du denn bei den Lambdas gesehen?

Willst du alle 4 wechseln oder nur die Vorkatsonden?

Zitat:

@E36 Mike schrieb am 4. Mai 2017 um 20:45:51 Uhr:

Hey Leute, wollte bei meinem Schätzchen mal paar Dinge vornehmen. Große Inspektion mit allem drum und dran und dann wollte ich mal neue Lambdasonden, neue Nockenwellen Sensoren inklusive Kurbelwellensensor. Da ich mal geguckt habe, was die Dinge Original kosten, ist mir fast schlecht geworden :D Wollte mal eure Erfahrungen zu den Lambdasonden hören. Hatte welche von Bosch in Aussicht? Bei den Sensoren dachte ich an Hella? Dann bin ich zusätzlich am überlegen die DISA zu erneuern oder überholen? Hatte bei EBay ein Reparaturkit gefunden. Oder doch lieber neu machen? Was meint ihr so?

Gruß Mike

Die Lambdasonden kann man bei einer großen Laufleistung erneuern ca. alle 160.000 km aber die Sensoren würde ich nur tauschen wenn Sie nicht mehr funktionieren. Die Disa würde ich ausbauen und auf korrekte Funktion prüfen.

 

Themenstarteram 5. Mai 2017 um 8:01

Ich wollte nur die Vorkatsonden machen. Hab die beide zusammen bei eBay gesehen 100€ beide. Die Sensoren wollte ich machen, da ich keine Lust habe wegen einem defekten Sensor liegen zu bleiben. Da die früher oder später sowieso das Zeitliche segnen werden. Noch dazu hab ich manchmal bei so 3-4000 Umdrehungen einen kurzen Aussetzer. Vermute, dass es an einen der Sensoren liegt oder halt an der Disa.

Wenn du doch kurze Aussetzer hast, hast du da mal den Fs ausgelesen?

Normal sollte da was drin stehen :)

Themenstarteram 5. Mai 2017 um 10:17

Ja hab ich, nichts hinterlegt. :)

Bei den Aussetzer würde ich mir mal die Zündspulen ansehen. Hätte die da eher in Verdacht

Zitat:

@E36 Mike schrieb am 5. Mai 2017 um 08:01:54 Uhr:

Ich wollte nur die Vorkatsonden machen. Hab die beide zusammen bei eBay gesehen 100€ beide. Die Sensoren wollte ich machen, da ich keine Lust habe wegen einem defekten Sensor liegen zu bleiben. Da die früher oder später sowieso das Zeitliche segnen werden. Noch dazu hab ich manchmal bei so 3-4000 Umdrehungen einen kurzen Aussetzer. Vermute, dass es an einen der Sensoren liegt oder halt an der Disa.

Die Sonden von Bosch gibt es im Set für ca. 100 Euro die habe ich auch schon Vor Kat getauscht, danach lief der Wagen spürbar besser. Die Sensoren habe ich bei mir noch nie getauscht es gab auch noch keine Auffälligkeiten. Mein 320 ci M 54 hat schon über 337.000 gelaufen. Aussetzer können auch an den Zündspulen oder den Zündkerzen liegen. Das hat weniger mit den Nockenwellen Sensoren oder der Disa zu tun. Wenn die Nockenwellensensoren nicht mehr richtig funktionieren ist das an Leistungsverlust spürbar. Beim Defekt vom Kurbelwellensensor startet der Motor gar nicht mehr.

Themenstarteram 5. Mai 2017 um 13:37

Was dann genau passiert bei Ausfall der Sensoren ist mir schon klar. :D hab halt nur keine Lust das der auf einmal nicht mehr anspringt. Werde dann erstmal nur die Sonden erneuern und den Kurbelwellensensor. Und natürlich bei der großen Inspektion eh die Kerzen wechseln. Die Zündspulen sind schon vom Vorbesitzer glaube ich erneuert worden. Muss ich noch mal schauen. Das sind ja nicht wirklich Aussetzer. Aber so zwischen 3 und 4000 Umdrehung bei Volllast zuckt der einmal kurz als ob man vom Gas geht. Wirklich nur ganz kurz. Macht er auch nicht immer.

Zitat:

@E36 Mike schrieb am 5. Mai 2017 um 13:37:11 Uhr:

...Das sind ja nicht wirklich Aussetzer. Aber so zwischen 3 und 4000 Umdrehung bei Volllast zuckt der einmal kurz als ob man vom Gas geht. Wirklich nur ganz kurz. Macht er auch nicht immer.

Genau das hab ich auch gehabt, FS leer, warn die NWS, weiß aber net welcher, da direkt beide neu kamen ;) hab originale geholt.

Tausch das was Du im ersten Post geschrieben hast, jenseits der 150 kkm ists auf jeden Fall ne gute Idee, meine Empfehlung.

Gruß

Zitat:

@E36 Mike schrieb am 5. Mai 2017 um 13:37:11 Uhr:

Was dann genau passiert bei Ausfall der Sensoren ist mir schon klar. :D hab halt nur keine Lust das der auf einmal nicht mehr anspringt. Werde dann erstmal nur die Sonden erneuern und den Kurbelwellensensor. Und natürlich bei der großen Inspektion eh die Kerzen wechseln. Die Zündspulen sind schon vom Vorbesitzer glaube ich erneuert worden. Muss ich noch mal schauen. Das sind ja nicht wirklich Aussetzer. Aber so zwischen 3 und 4000 Umdrehung bei Volllast zuckt der einmal kurz als ob man vom Gas geht. Wirklich nur ganz kurz. Macht er auch nicht immer.

Dann tausche die Sensoren mit. Die Disa würde ich aber nicht tauschen, ausbauen und auf korrekte Funktion prüfen. Wenn die Defekt ist hört man auch ein Rasseln. Die Klappe mit der Feder muss mit Widerstand vor und zurückgleiten, es gibt für die Disa auch Rep Kits.

Themenstarteram 5. Mai 2017 um 13:52

Ja hatte die Disa schon mal raus als ich die Kge erneuert hatte. Da war soweit alles ok. Schaue aber noch mal nach. Mich nervt halt nur, dass die Sensoren über 300€ zusammen kosten. Also Original :/ werd es dann wohl nach und nach machen. :D

Jupp, kosten ca. 95 Tacken das Stück.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330i Cabrio mal was gutes tun ...