ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 325i e46

325i e46

BMW 3er E46
Themenstarteram 25. November 2019 um 22:11

Hallo Beamerfreunde!

Hab mich neu an den blauweissen Stammtisch gekauft,GREETS!

Wirds ab hier nur teurer?

Meine Probleme sind nicht neu.

Durchzug mies, Startprobleme - extravagant :

Er springt immer toll an-aber NUR ab dem 2x starten ;-p.

Warm, no probs, Zündschlüssl antippen 6pack tanzt.

Musik?

Mein Motor schnurrlt wunderschön. Die ganze Drehzahskala rauf o. runter.

Die Motorbremse übrigens is mehr Geräuschkulisse, was die Bremse zu schmalbrüstig macht.

Ist das normal? Wohl fühl ich mich da nicht.

Beschleunigen kommt in irgendwie verzögerten, sanften Schüben- ganz komisch. LAHM f.200 Rosse!

Zügiger alter Kombi, dennoch.

Ich fahr immer Katzenpfote am Gas,überol trotdem schonungslos.

Würd mich nicht störn, aber da is was hin und wird sicher schlimmer/teurer.

Kein Reissen am Antriebsstrang, Rupfen, Vibrieren-

Kein Klackern,Stottern,Qualmen,Dampfen,Schwefel oder Benzingestank

whatsoever, was mich hinriss das Mi£*$ück erst zu kaufen.

Temperatur geht exakt hoch und bleibt konstant. Kühlmittel ist klar,Heizung gut warm.

Sollte das Kompressionsverlust sein?

Bitte sagt nicht auslesen, tat ich, was zu grosser Ratlosigkeit der :-) Boschpappnasen führte.

Hat dieses System je wen weitergebracht? WHAT A BULL’!

Ich bin so sauer darüber!

Die berüchtigten Schläuche sporadisch beäugt und abgegriffen, die wirken frisch. Klar kann...

Das Plastik der berüchtigten Disa/Diva, sieht noch recht gut aus.

Hatte noch nix offen,nur betastet. (BMW-airborne day 3).

Oh, b.t.w.: 370.000km (!!)

Verdächtige: Kraftstoffpumpe (.welche von den x denn? Begonnen beim Duo im Tank?

Kurbel u.o. Nockenwellensensor

Lambdasonde(n?)

Schläuche und Balg sowie feine Schläucherln da rein und raus. o.K...soweit.

Disa ( warum wird das Teil nicht mit jedem Service getauscht?!) Is ja Horror!

Kerzen und Luftfilter, damit beginne ich mal.

Verzeiht meinen Groll, ich rechne wirtschaftlichen Totalschaden, an miefigen Kleinteilen, weil all die

Arbeitsstunden...

Ich bin Raum Niedersachsen, Werkstattempfehlungen?

Gurus meldet Euch!!

Man kann all den Kram sicher testen,vor wechseln für vernünftige Pauschale. (?)

Sollte BMW nicht gradstehn wenn trotz Diagnosecomputer Stecker und Ausbildung

keiner weiss WAS kaputt ist?

Womit beginnt man am besten € ?

Hätt ich Kohle für eine Restauration, wärs ein jüngeres Auto stattdessen,klar oder?

Dass Reparaturen anfallen war mir klar. Aber SO ARG?

Hab ich von einem BMW nicht erwartet.

Verzweifelte Grüsse die Ev’.

 

Ähnliche Themen
40 Antworten

Aiaiai...

Sei nicht böse, aber musste mittendrin leider aufhören zu lesen...

 

Wie sah der FS aus?

 

Und bitte nicht wieder mit so einem Quatsch antworten... Denke mir eh schon wo es hin führt :)

Moin.

Also zwischen dem ganzen gestammel versuche ich mal herauszulesen: kaltstartprobleme und mangelnde Leistung?

Was stand denn genau drin beim auslesen? Hast den Zettel von Bosch bekommen?

Bei den Symptomen erstmal würde ich an kws/nws denken... Aber das ist eher kristallkugel.

Und mit Verlaub - bei deiner Beschreibung in Kombination mit 370tkm - da ist ein leerer Tank schon in der Nähe eines wirtschaftlichen Totalschadens. Also mach dir deswegen keine Gedanken :)

Hallo

 

Deine Verzweifelung kann man deutlich lesen in dem Kauderwelsch :D

 

Ich glaube, du solltest strukturierter vorgehen........

 

Was hast du für ein Motor, was für ein Getriebe?

 

Startprobleme kommen beim Benziner meistens durch tote Sensoren (NWS, KWS) und ein undichtes Rückschlagventil in der Benzinpumpe.

Für die Disa gibt's gute Reparatursets, für die Vanos auch ;)

Es empfiehlt sich sowieso alle Schläuche am Motor zu kontrollieren und zu ersetzen.

 

Gruß Stormy

Hallo, ich bewundere eure Ernsthaftigkeit und Geduld bei so einem Texter. Mit so setzen wie – hätte ich von einem BMW nicht erwartet – macht man sich gleich viele Freunde. Bei 360.000 km darf ein Auto Probleme bereiten. Besonders wenn es nicht gepflegt wurde! Dabei ist es gleichgültig welches Markenschild auf der Motorhaube klebt!

Alter Schwede...!^^

Es gibt echt Leute die schämen sich für gar NICHTS...

Warum mach ich mir eigentlich noch Gedanken um Rechtschreibfehler...????

 

Gruß Andi

Was ist den jetzt sein Problem falls es jemand verstanden hat..?

Ich glaube fast das ich es lieber gar nicht wissen will, das führt sicher zu Kopfschmerzen...:-)

Kann ihm nur sagen das auch bei einem "BMW" mal was kaputt geht bei sage und schreibe 360tkm

Über 360tkm würde ich mir bei einem durchgehend gut gewarteten ohne Bastel-Reparaturen mit Super-Billig-Teilen keinerlei Gedanken über die hohe Laufleistung machen.....

Wenn du so ein perfekten findest ;) Aber ich sag mal so Verschleiß gibt es auch bei gut gewarteten Fahrzeugen

Ja, klar und sogar bei einem nagelneuen BMW kannst die Werkstatt brauchen, ich meinte ja jetzt grundsätzlich, was den Motor selbst angeht, wenn der 200´000 km runter hat sind die Kinderkrankheiten weg, alles was da schief gehen hätte können, sollte dann schon passiert sein oder es passiert auch nicht mehr (ist zumindest SEHR wahrscheinlich).

Wenn er dann auch noch weiter gut gewartet wird mach ich mir da keinen Kopf über die Km.... ;-)

Themenstarteram 26. November 2019 um 21:58

Also schön,nach viel aufs Maul :

Es ist ein 325i touring aus 2002 , Schaltgetriebe, mit 370.000km gelaufen.

Nicht liebevoll gepflegt, nicht misshandelt, nein, er kostete kein Vermögen, na und?

Ich steck nicht jeden Cent in Mobilität, fahre jahrzentelang billig und gut,manch tolles Automobil.

Wer is dann deppert?

Die Probefahrt lief Störungsfrei, bissl lahm fand ich...aber sonst gut. Das war vor 5 Tagen.

Gleich bei der Heimfahrt v. Kauf ging nach ca. 25km die MKL an, (sowie die gelbe Öllampe. Fehler bekannt)

Damit stört mich Leistungsverlust schon mehr. Denn plötzlich kommt allerlei in Frage.

Ölpeil o.k. im oberen Drittel.

Zur BoschWK zum Auslesen.

Das brachte keinen Aufschluss, ich verhandle aus zwei :-)en letztlich die Vermutung “zieht falsch Luft” * raus.

* (Frei aus dem Holländischen übersetzt.) Die MKL ging nach nur etwa 6x700 Meter wieder an.

Nein darüber bin ich NICHT begeistert. Suprise!

Der alte Bmw fährt sich fein, wird aber nie ganz wach, nur sporadisch fühl ich dass was am Datenblatt steht,drin ist/wär.

Nach einem Tag ging die MKL aus und blieb so. Ich fuhr täglich und immer gut warm vor’m wieder Abstellen.

Bordspannung stand immer gut an, der Wagen wurde vor Verkauf nicht - wenig bewegt.

Der Starter dreht kraftvoll durch, kein Lamperl zuckt merklich.

Viel Lesen, Tutorals und Reviews später läuft er noch prima, zieht aber unregelmässig stark, oder beschleunigt schubweise.. Es ruttelt,,stottert müffelt,scheppert, raucht oder brennt dabei nichts, ausser der gelben Öllampe mal.

Keine Leckagen, kein Nachfüllbedarf (Tank ja,haha,Bussi Du AL) , keine Risse oder Brüche an bekannten Stellen.

( Fühl und Sichtprobe, kein Testurteil.)

Starten wird vlt. inzwischen besser.

Heute hat der BC 11,2l Verbrauch errechnet, was exakt zur Tankstellenrechnung passt. Wie schlimm kanns da sein?

Was mich erschreckt, ist die Waschliste an möglichen Ursachen für das Schwächeln.

Mit der erlesnen Hoffnung auf Motorteile die im Brennraum landen können, womöglich.

Hui! Das IST unterirdisch!

Ich fuhr Gebrauchte diverser Marken, weit, lang,schnell und recht problemlos.

Darunter e30 mit denens überschaubar blieb wenns wo krankte. Einen 5er d den ich +700.000Km. verkaufte.

Keiner erforderte eine komplette Revision!

ADAC oder Starthilfekabel brauchte ich in 20+ Jahren nur zum geben, das ASeil 1x zum ziehen.

Nein ich bin kein (Hobby) Mechaniker und sry. keine Deutsche, ich bemüh mich aber redlich.

Wer weiss, vermittle ich Eure Sprache besser als ihr meine, oder jene?

Bitte spart Euch das.

Mein Ärger, weil ich weiss es kann besser und sicher bin, dass nur ein-zwei der möglichen Bauteile kaputt sind.

Ich frage daher nach Werkstattempfehlung, oder bekannten BMW-Gurus im erreichbaren Umkreis Papenburgs.

Gerne Handy- Harry Tips zur Ursachenfeststellung evtl.?

Info, die auf einen, bis drei Punkte weist.

Ich möchte lediglich eingrenzen WAS nun kaputt ist,

& by the way;

In unsrer Einfahrt stehn der brandneue Citro meines Manns und mein 2000er Coupe, 280.000km-ohne solche Zicken.

Mit Mängeln. Ich weiss sogar Welche.

Also antusch könnt i selber, bin aber nicht dazu angemeldet oder aufgelegt für Andy’s Inhaltsloses u.Dgl.

Dank Euch, die Ev’.

053e1e9e-3e6a-45c0-91c4-06b8603ab510

Nicht böse gemeint, aber nutzt du den Google Übersetzer? Ich verstehe beim besten Willen nicht was du mitteilen möchtest und worin genau das Problem (oder die Probleme?) besteht.

Nichts für ungut

Glaube weil seine mkl an geht aber was genau er wissen will weiß nur gott

Deine Antwort
Ähnliche Themen