ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d Touring, Kaufberatung, ein paar Fragen

320d Touring, Kaufberatung, ein paar Fragen

BMW 3er F31
Themenstarteram 29. August 2015 um 17:45

Hallo :)

 

Bin gerade dabei mir einen 320d Touring 2015 zu konfigurieren.

Soll gewerblich geleast werden.

 

Bis jetzt sähe er so aus:

 

Modell: 320d Touring Advantage

Sport - Automatik 8-Gang

Farbe: Mineralgrau metallic

Räder: 17" LM Räder V-Speiche 395S02L3

Sitze: Stoff-/Lederkombination 'Breeze' Anthrazit/Schwarz

Interieurleisten: Int.Leisten Alu Längsschliff fein m.Akzentleiste Schw. hochg

 

Pakete: Navigationspaket ConnectedDrive

 

Extras:

- Rückfahrkamera (mal testen, ist an sich natürlich 'ne Spielerei..)

- Park Distance Control Vorne und Hinten (Pflicht)

- Fernlichtassistent (mal testen)

- Spurwechselwarnung (wurde mir empfohlen)

- Innen und Außenspiegel abblendend (automatisch)

- Head up Display (will ich unbedingt mal probieren)

- Speed Limit Info (Pflicht)

- Sport Automatik Getriebe (Pflicht)

- Klimaautomatik (Pflicht)

- Anhängerkupplung (Brauche ich beruflich)

- Geschwindigkeitsreglung mit Bremsfunktion

- Lichtpaket (Optik..)

- M Lederlenkrad (Pflicht)

- Dachreling schwarz (Brauche ich beruflich)

- BMW Individual Dachhimmel anthrazit (Optik)

- Lordosenstütze (noch nie gehabt, soll bequem sein)

- Sitzheizung (Pflicht)

- Hama Kardon (noch nicht sicher..) reicht Hifi?

- LED-Scheinwerfer (Frage ob adaptiv oder nicht)

 

"Pflicht" ist bezogen auf mich persönlich, natürlich ist das nicht für jeden so. :D

 

Erstmal: Wie findet ihr die gewählte Ausstattung, was fehlt, was würdet Ihr weglassen?

 

Bin im Moment am überlegen die Adaptiven LED's zu nehmen, und dafür HK gegen Hifi zu tauschen, sinnvoll?

 

Dann zur Line, hab ja im Moment Advantage gewählt, mir ist aufgefallen dass alle 3 anderen Lines vorne noch ein paar Metall Extras haben, macht das optisch viel aus? Bin mir da nicht so sicher..

 

Hier ein Screenshot von dem Unterschied:

Advantage - http://prntscr.com/89x1hi

Sport, M, usw: http://prntscr.com/89wvs6

 

Dann zu den Felgen, 16 " sind mir persönlich zu klein, 17 sollten denke ich am Besten sein, da das Auto auch nicht zu "sportlich" aussehen soll. Ich persönlich habe nichts gegen sportliche Autos, nur kommt das bei Kunden in meiner Branche denke ich eher "protzig", - whatever an. Wenn es ein reines Privat Auto wäre, hätte ich nichts gegen M-Sport, abgedunkelte Scheiben und 19 Zoll Felgen ;)

 

 

So, das waren mal einige Fragen, hoffe mir kann jemand ein paar Tipps geben, will nämlich Anfang nächster Woche bestellen. :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@WhatisReallife schrieb am 8. September 2015 um 16:46:15 Uhr:

So, mal wieder ein Update :) Habe leider noch nicht bestellt, habe es allerdings diese Woche noch vor. Bin nur echt noch am überlegen ob ich Stoff, Leder oder Stoff/Leder Bezüge nehmen soll... Leder sieht edel aus, ist mir aber eigentlich zu teuer, Stoff wirkt nicht gerade hochwertig, die Kombination klingt als wäre sie ein guter Kompromiss, bin mir da aber auch nicht sicher.

Ich habe es schon ziemlich am Anfang empfohlen, wurde aber irgendwie nicht beachtet: Stoff/Leder mit Sportsitzen nehmen. Dann hat man sogar etwas mehr Lederanteil als bei Normalsitzen. Keine Nachteile von Volleder, sieht gut und sportlich aus, mit 610€ deutlich günstiger als Volleder.

Ich würde da nicht lange überlegen...

Stoff/Alcantara ist auch nett, gibt's aber normal nur mit teurem M-Paket.

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Adaptives Fahwerk würde ich empfgehlen. Hätte es vorher niemals gewählt, wenn ich den Wagen selbst zusammengestellt hätte. Jetzt habe ich es in meinem 320d seit einer Woche und kann es nur empfehlen. Per Knopfdruck sehr komfortabel (sogar mit 19 Zoll RFT) oder sportlich einstellbar.

darf man den TS fragen, wie groß Du bist?

Also nach der Sitzprobe (kurz vor der Bestellung) die Sportsitze wählen und evtl. dafür die Rear Cam streichen. ;)

Gruß Micha

Themenstarteram 29. August 2015 um 22:09

Zitat:

@scooter17 schrieb am 29. August 2015 um 19:47:47 Uhr:

in unserem ersatzwagen ist auch h und k drin. ich höre zum hifi in unserem 5er keinen riesigen unterschied.

ich würde es nicht nehmen.

Instrumente mit erweiterten umfängen sind in der tat absolute pflicht.

die sportsitze in der sport line serie ? ich glaube nicht, denn sie sind in unserem 3er nicht drin.

Okay, super das mal von jemand zu hören der beides kennt, wird wohl bei mir dann auch Hifi werden, auch wenn man hin und wieder doch liest das der Unterschied zu hören ist, naja jeder sagt da auch was anderes :D

Jap, die Sportsitze sind Serie in der Sport Line, weiß nur nicht ob ich die in Stoff, Leder, oder der Kombi aus beidem nehmen soll..

Themenstarteram 29. August 2015 um 22:10

Zitat:

@scooter17 schrieb am 29. August 2015 um 19:49:50 Uhr:

egal was du machst, nehme nicht die seriensitze in breeze!

lass uns wissen was du dann bestellt hast.

over and out.

Naja mal schauen, vielleicht wirds ja doch Leder, ist eben eine Preis Sache.

Ich werd auf jeden Fall berichten für was ich mich endgültig entschieden habe

Themenstarteram 29. August 2015 um 22:23

So, habe nochmal einiges geändert, danke für eure Hilfe :)

Konfigurations Link: mein.bmw.de/v0b2j8a1

Geändert:

- Leder Dakota Schwarz statt Stoff/Leder Breeze

- Sport Line statt Advantage

- Hifi statt HK

Hinzugefügt:

- Innovationspaket (Adaptive LED's)

Bin mir aber mit den Ledersitzen noch nicht so sicher, hab die jetzt einfach mal reingepackt.

es fehlen noch die 18"er ;)

Wenn die 18er noch irgendwie ins budget passen, nimm die.

Und zum h und k kann ich nur sagen, dass ich keinen grossen, wenn überhaupt einen, unterschied höre, bin aber alt und nicht mehr so affin.

Hifi finde ich prima und für rap und top 40 reichts allemal.

Wenn du die sportsitze in alcantara stoff bekommen kannst, wie beim m paket, ist das auch cool. Ich finde leder halt edeler und freue mich schon wenn ich unseren 5er zurück bekomme.

Lass dir auf keinen fall das m lenkrad ausreden. Der 3er ersatz hat das sportlenkrad und das möchtegernleder fühlt sich an wie billigstes plastik.

Viel spass beim bestellen und warten.

Zitat:

@WhatisReallife

- Sport Line statt Advantage

damit hast Du auch gleich die schwarz verchromte Doppel-Auspuffblende und "musst" dann nur noch (bei Bedarf!) die Nieren "schwärzen". ;)

Gruß Micha

Themenstarteram 29. August 2015 um 23:52

Zitat:

@scooter17 schrieb am 29. August 2015 um 22:59:23 Uhr:

Wenn die 18er noch irgendwie ins budget passen, nimm die.

Und zum h und k kann ich nur sagen, dass ich keinen grossen, wenn überhaupt einen, unterschied höre, bin aber alt und nicht mehr so affin.

Hifi finde ich prima und für rap und top 40 reichts allemal.

Wenn du die sportsitze in alcantara stoff bekommen kannst, wie beim m paket, ist das auch cool. Ich finde leder halt edeler und freue mich schon wenn ich unseren 5er zurück bekomme.

Lass dir auf keinen fall das m lenkrad ausreden. Der 3er ersatz hat das sportlenkrad und das möchtegernleder fühlt sich an wie billigstes plastik.

Viel spass beim bestellen und warten.

Schaue gerade welche 18er mir gefallen würden

Das M Lenkrad war für mir eh von Anfang an fest eingeplant, finde das einfach optisch extrem schön. Also das kann mir keiner ausreden! :)

Themenstarteram 30. August 2015 um 3:11

Zitat:

@excelon schrieb am 29. August 2015 um 19:51:39 Uhr:

Adaptives Fahwerk würde ich empfgehlen. Hätte es vorher niemals gewählt, wenn ich den Wagen selbst zusammengestellt hätte. Jetzt habe ich es in meinem 320d seit einer Woche und kann es nur empfehlen. Per Knopfdruck sehr komfortabel (sogar mit 19 Zoll RFT) oder sportlich einstellbar.

Stimme dir zu, habe auch einen mit Adaptivem Fahrwerk probegefahren, allerdings ist mir der Aufpreis leider doch zu hoch, dafür das es nichts "zwingend" erforderliches ist .. Wenn der Preis nicht so hoch wäre, dann würde ich gar nicht nachdenken.

am 30. August 2015 um 19:14

Darf ich mich hier einklinken? Ich stelle gerade die Konfiguration enes F34 zusammen und hätte auch ein paar Fragen:

- Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen.

Was ist hier nützliches enthalten, bzw. was zeigt der normale Bordcomputer an? Ein grafisches Display wie z.B. Derzeit bei VW und Audi zwischen den Rundinstrumenten gibt es bei BMW scheinbar nicht? Was nützen mir die erweiterten Umfänge ohne Navi?

- Auswahl an Reifen bei den Felgengrößen 17 und 18 Zoll

Audi verwendet bei meinen A5 recht exotische Reifengrößen und schreibt auch beim kleinsten Motor Speesindex W vor. Dadurch nur wenig Reifen zur Auswahl und sehr teuer. Wie ist das bei BMW und wieviel sind die zwingend RFT Reifen bei 18 Zoll teurer? In beiden Fällen sind es ja "nur" 225er....

- Kann jemand etwas zur Lenkradheizung sagen? Spielerei oder nützlich? Teuer wäre sie ja nicht....

- Das Sportlenkrad mit zusätzlich "individual" Option für 50€ ist von der Haptik mit dem M-Lenkrad vergleichbat, nur halt anderes Design?

- Automatisch abblendender Außenspiegel

Wirklich notwendig? Ich hatte zuletzt, kann mich bei den Fahreugen davor aber nicht wirklich an Blendungen erinnern, ist aber auch schon etwas her....

- Exterieurumfänge in Aluminium satiniert

Die Air Breather sind aber nicht enthalten, also immer entweder schwarz oder in Wagenfarbe?

Wäre toll, wenn Ihr mir den Wechsel von Audi zu BMW etwas erleichtern könntet ??

Instrumente: schau unten das Bild.

Aufpreis 17" --> 18": 850-1050€ (bezogen auf 320dA GT ohne Line)

Lenkradheizung: ich find sie gut, wenn´s draußen mal richtig kalt ist, ist die sehr angenehm

Lenkrad: nimm das M

Außenspiegel: der normale reicht mE

Ext-umfänge: ich ziehe alles in Wagenfarbe vor. Wenn das nicht geht, alles in sw absetzen. ;)

Gruß Micha

Bildschirmfoto-2015-08-30-um-19-20-55

Zitat:

@baldA5 schrieb am 30. August 2015 um 19:14:31 Uhr:

Darf ich mich hier einklinken? Ich stelle gerade die Konfiguration enes F34 zusammen und hätte auch ein paar Fragen:

- Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen.

Was ist hier nützliches enthalten, bzw. was zeigt der normale Bordcomputer an? Ein grafisches Display wie z.B. Derzeit bei VW und Audi zwischen den Rundinstrumenten gibt es bei BMW scheinbar nicht? Was nützen mir die erweiterten Umfänge ohne Navi?

- Auswahl an Reifen bei den Felgengrößen 17 und 18 Zoll

Audi verwendet bei meinen A5 recht exotische Reifengrößen und schreibt auch beim kleinsten Motor Speesindex W vor. Dadurch nur wenig Reifen zur Auswahl und sehr teuer. Wie ist das bei BMW und wieviel sind die zwingend RFT Reifen bei 18 Zoll teurer? In beiden Fällen sind es ja "nur" 225er....

- Kann jemand etwas zur Lenkradheizung sagen? Spielerei oder nützlich? Teuer wäre sie ja nicht....

- Das Sportlenkrad mit zusätzlich "individual" Option für 50€ ist von der Haptik mit dem M-Lenkrad vergleichbat, nur halt anderes Design?

- Automatisch abblendender Außenspiegel

Wirklich notwendig? Ich hatte zuletzt, kann mich bei den Fahreugen davor aber nicht wirklich an Blendungen erinnern, ist aber auch schon etwas her....

- Exterieurumfänge in Aluminium satiniert

Die Air Breather sind aber nicht enthalten, also immer entweder schwarz oder in Wagenfarbe?

Wäre toll, wenn Ihr mir den Wechsel von Audi zu BMW etwas erleichtern könntet ??

Die abblendbaren Außenspiegel brauch ich auch nicht, aber dafür sind sie dann anklappbar und es ist auch die Bordsteinautomatik verfügbar -> auf Wunsch klappt der Außenspiegel auf der Beifahrerseite automatisch nach unten, wenn man den Rückwärtsgang einlegt.

am 30. August 2015 um 20:05

Danke schon mal, als nicht Telefonierer und Navi-Abstinenzler bleibt also bei den erweiterten Instrumentenumfängen lediglich eine grafische Momentanverbrauchsanzeige? -----> brauch ich dann wohl nicht!

Ohne abblendende Außenspiegel lassen sie sich nicht anklappen? Dann wäre das ein Argument dafür.

Aufpreis für 18 Zoll Räder ab Werk ist klar, mir ging es wie geschrieben um die Preise der entsprechenden Reifen (Sommer- und Winterreifen) Wie gesagt hat Audi hier durch exotische Reifengröße und Zwangsweise W Speedindex die Auswahl stark eingeschränkt und verteuert!

Zitat:

@baldA5

...mir ging es wie geschrieben um die Preise der entsprechenden Reifen (Sommer- und Winterreifen) Wie gesagt hat Audi hier durch exotische Reifengröße und Zwangsweise W Speedindex die Auswahl stark eingeschränkt und verteuert!

was hast Du denn mit den Rädern/Reifen genau vor? Verstehe echt Deine Frage nicht.

Möchtest Du etwa verschiedene Reifenarten auf einer Felge fahren?

Gruß Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d Touring, Kaufberatung, ein paar Fragen