ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320D, Startproblem unrunder Motorlauf

320D, Startproblem unrunder Motorlauf

Themenstarteram 20. Mai 2006 um 16:33

Beim Kaltstart habe ich nun wieder ein Problem. Der Motor startet normal, dann aber stottert er ein wenig und der Drehzahlmesser bewegt sich rauf und runter. Das dautet nur Sekunden, dann ist alles normal.

Der Wagen war schon zweimal in der Werkstatt. Man hat erst zwei Einspritzdüsen erneutert. Nach ei paar Tagen war das Problem wieder da. anschließend hat man die beiden anderen Düsen mit Rücksprache BMW ersetzt. Es wurden dann noch weitere Versuche gemacht um andere Probleme auszuschließen. Der Wagen war zwei Tage in der Werkstatt. Man hat auch Düsen vertauscht, Kompressionsdrücke etc gemessen. Die Düsen lagen an der Toleranzgrenze.

Nun hatte ich vier Wochen ruhe. Vorgestern hatt ich wieder das Problem. Gestern und heute war es wieder normal.

Der Meister bei BMW sagte damals, dass es nur ein eh nur ein Schönheitsfehler sei, Das Problem aber keinen weitere Schaden anrichten kann. Es würde Fahrer geben, die es nichteinmal bemerken würden.

Was würdet Ihr machen, mein Auot hat ja noch 9 Montage volle BMW Garantie.

Der Wagen ist aus BJ 12-2003 und hat nun 32000 KM gelaufen.

Ich möchte ihn auch gern länger fahren. Bei 50 000 KM Jahresfahrleistung wollte ich ihn min bis 200 TKM halten.

Oder ab es an dem 2- Taktöl liegt, was ich bei mische ?

200 ml auf 63 Liter.

Danke für Rat.

Frank

Ähnliche Themen
33 Antworten

Hallo,

ich hab das Problem bei meinem auch und da es ein sporadischer Fehler ist, kann man es auch nur sehr schwer nachweisen. Im Fehlerspeicher war und ist nichts abgelegt gewesen.

Ich fahre kein Zweitaktöl - also würd ich das mal ausschließen. ;)

Grüsse

Re: 320D, Startproblem unrunder Motorlauf

 

Zitat:

Original geschrieben von BWM touring

Was würdet Ihr machen, mein Auot hat ja noch 9 Montage volle BMW Garantie.

 

Frank

Hinstellen, den Fehler beheben lassen, und hoffen dass die ned bemerken, dass Du da Zweitaktöl reinkippst, da ist die Garantie nämlich...............................

Hallo hatte / habe ein ähnliches problem mit meinem 320dAT BJ 11/04 . Der freundliche hatt die Düsen nach Rücksprache mit München gewechselt. Jetzt treten die Schwankungen in der Drehzahl nur selten bei Kaltstart auf ( ist ja auch schon Mai)

dafür habe ich aber noch immer einen unruhigen Motorlauf und die Vibrationen ( siehe meine letzten Beiträge.)

Hallo Zusammen,

das problem habe ich ebenfalls.Es ist nicht immer,jedoch auch nur bei Kaltstart und etwa von 3-5sek. dann läuft der Motor absolut ruhig. Bj.2002 150PS

Grüße 320d Micha

Themenstarteram 21. Mai 2006 um 20:47

Hallo,

wurden bei Dir die Injectoren getauscht ? Warst Du einmal in der Werkstatt damit ?

Und noch eine Frage an Dich: Was hat Dein Auto gelaufen.

Die Frage, die ich mir stelle: was passiert da im Motor und ist es langfristig schädlich.

Gruss

Frank

Ich hatte bei einem Kilometerstand von ca. 50000km genau das gleiche Problem. BMW hat auf Kulanz alle 4 Injektoren getauscht und seitdem habe ich keine Probleme mehr....

Themenstarteram 22. Mai 2006 um 21:18

Wer kann mir denn erklären, was da im Motor in den 3-5 sec vor sich geht und warum nur bei kaltem Motor ???

 

Frank

Hallo,

kann ich dir auch nicht erläutern,jedoch hatte ich Heute keine Probleme beim Motorstart.Wie schon erwähnt,das ist nicht immer.Was mir aufgefallen ist,das es sehr Außen-Temperatur abhängig ist,denn im Winter passierte es jeden Morgen und jetzt nur noch wenn es ca 10Grad+ sind dann schüttelt sich der Motor nur wenige Sek. in dem auch die Drehzahl auf 500 U/min abfällt und sich gleich wieder versucht auf ca. 750 U/min einzupendeln.Das macht er dann etwa 3-4mal und dann läuft er als wenn nichts gewesen wäre.Ist schon ungewöhnlich,da ich zuvor einen Ford Galaxy TDI hatte,der bei jeder Temperatur selbst bei -15C super anlief.

Grüße,320d Micha

Themenstarteram 22. Mai 2006 um 21:44

Ich habe natürlich Angst davor, dass es Fehlzündungen sind, die voll auch die Kurbelwelle schlagen und samit die Haltbarkeit des Motor beeinträchtigen.

Ich hatte vorher einen 320d aus 2001 mit VEP. Der sprang auch problemlos bei jeder Temperatur an.

Frank

Hallo Frank,

also Fehlzündungen schließe ich vollkommen aus.Ich denke ehe ea ist ein Problem mit dem Luftgemisch(Anreicherung bei kaltem Motor)da ja der Motor diese Auffälligkeiten nicht immer hat und nur für wnige Sek.

Grüße,320d Micha

Das Problem habe ich auch,arbeite auch bei BMW als Mechaniker und finde selbst keine lösung.

Ob es vielleicht der LMM ist ?

Sonst direkt BMW anschreiben das die ne Aktion daruas machen oder ne Puma Massnahme

Zitat:

Original geschrieben von GreekNiGGa

Das Problem habe ich auch,arbeite auch bei BMW als Mechaniker und finde selbst keine lösung.

Ob es vielleicht der LMM ist ?

Sonst direkt BMW anschreiben das die ne Aktion daruas machen oder ne Puma Massnahme

Luftmengenmesser,denke ich auch nicht das es an diesem Teil liegt,das Fahrzeug bringt ja anschließend sofort volle Leistung und setzt auch nicht aus.

Das interessante ist das nach dem Kaltstart ein leichter Auspuffqualm zusehen ist.Bei warmem Motor ist das dann auch nicht mehr.

Grüße 320d Micha

wenn es nur beim Kaltstart auftritt liegt es evtl. am "Vorglühen" des Motors, die Diesel werden doch vorm Start vorgeglüht, wenn das nicht ausreichend passiert springt er schlechter an und läuft auch die erste Zeit etwas "bescheidener".

Greetz Silvio

Dann solltet ihr mal auf jeden Fall die Glühanlage überprüfen. Am besten bei eiskaltem Motor Zündung einschalten und mit einem optischen Thermometer die Wärmeentwicklung an den Glühkerzen und an den Injektoren messen. Das dürfte recht aufschlußreich sein, und ich wette, daß eine oder zwei der Glühstifte hinüber sind. Die anderen zwei Möglichkeiten sind Injektor(en) oder ein Ventil schließt am Anfang nicht vollständig. Letzteres müßte man aber deutlich durch den Klang vernehmen können...

Viele Grüße,

Roman.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320D, Startproblem unrunder Motorlauf