ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d Performance Power Kit (PPK) Vorher/Nachher Vergleich

320d Performance Power Kit (PPK) Vorher/Nachher Vergleich

BMW 3er F30
Themenstarteram 22. August 2013 um 10:13

Hallo,

 

da ich jetzt schon in einigen an mich gerichteten PN's bzgl. des PPK's festgestellt habe, daß mein erstelltes Vergleichsvideo komplett untergegangen ist, eröffne ich hierfür ein eigenes Thema.

In dem Vergleichsvideo habe ich Messungen mit OBD-Torque mit meinem serienmäßigen F30 320d M (135 kW/ 184 PS) und anschließend nach dem Einbau des Performance Power Kits (147 kW / 200 PS) gemacht. Die Temperaturen lagen bei 2,5°C und jeweils 4°C. Die Bereifung war in beiden Fällen eine rundum 225er Bereifung auf 18 Zoll Felgen (Winterreifen).

Ich hoffe, daß das Vergleichsvideo nun für User, die eine Entscheidungshilfe bezüglich des PPKs suchen, nicht ganz in den Tiefen des Forums hier verschwindet.;)

 

http://www.youtube.com/watch?v=YgIOtEVSOqo

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 22. August 2013 um 10:13

Hallo,

 

da ich jetzt schon in einigen an mich gerichteten PN's bzgl. des PPK's festgestellt habe, daß mein erstelltes Vergleichsvideo komplett untergegangen ist, eröffne ich hierfür ein eigenes Thema.

In dem Vergleichsvideo habe ich Messungen mit OBD-Torque mit meinem serienmäßigen F30 320d M (135 kW/ 184 PS) und anschließend nach dem Einbau des Performance Power Kits (147 kW / 200 PS) gemacht. Die Temperaturen lagen bei 2,5°C und jeweils 4°C. Die Bereifung war in beiden Fällen eine rundum 225er Bereifung auf 18 Zoll Felgen (Winterreifen).

Ich hoffe, daß das Vergleichsvideo nun für User, die eine Entscheidungshilfe bezüglich des PPKs suchen, nicht ganz in den Tiefen des Forums hier verschwindet.;)

 

http://www.youtube.com/watch?v=YgIOtEVSOqo

77 weitere Antworten
Ähnliche Themen
77 Antworten

Bei der Versicherung gelten meist die Schlüsselzahlen - da die sich nicht verändern, bleibt auch die Einstufung gleich.

Witziger Weise gibt es den 330d F30 als "bki....." (190kW) und als "box...." (210kW) Variante in den Typschlüsselnummern. Wenn anscheinend das 'Kit' ab Werk kommt, dann ist es ein "box...." und ist eine Klasse teurer bei der Versicherung!

Zitat:

Original geschrieben von UA2

Bei der Versicherung gelten meist die Schlüsselzahlen - da die sich nicht verändern, bleibt auch die Einstufung gleich.

Witziger Weise gibt es den 330d F30 als "bki....." (190kW) und als "box...." (210kW) Variante in den Typschlüsselnummern. Wenn anscheinend das 'Kit' ab Werk kommt, dann ist es ein "box...." und ist eine Klasse teurer bei der Versicherung!

Ab Werk gibt es ja nicht, deshalb ist das etwas verwunderlich. Habe auch noch von keinem gehört, daß da umgeschlüsselt wurde. Höhere Versicherungsprämien gab es allerdings schon. Bei mir änderte sich da gar nichts. Also wenn der Versicherer zickt - neue Versicherung suchen.

Gruß Mario

Hallo Zusammen,

gibt es inzwischen weitere Erfahrungen 320d mit PPK?

Wie sind Eure Erfahrungen sowohl als Handschalter und Automat?

Vielen Dank.

Beste Grüße

 

Zitat:

@Schottenrock schrieb am 24. Februar 2014 um 21:48:45 Uhr:

Hallo Zusammen,

 

gibt es inzwischen weitere Erfahrungen 320d mit PPK?

Wie sind Eure Erfahrungen sowohl als Handschalter und Automat?

 

Vielen Dank.

 

Beste Grüße

schieb das mal hoch, da ich auch gern wissen möchte wie es sich nachher mit Automatik fährt.

 

Für mich fühlt es sich so an als wäre der Motor vorher gedrosselt gewesen und nun wieder frei. Es ist natürlich nicht so das man einen brachialen Leistungszuwachs spürt, sondern der Motor spricht einfach harmonischer an und läuft auch so. Ab 100 km/h merkt man die zusätzliche Leistung schon. Ist natürlich geraden beim Überholen auf der Landstrasse von Vorteil.

Zitat:

Ab 100 km/h merkt man die zusätzliche Leistung schon. Ist natürlich geraden beim Überholen auf der Landstrasse von Vorteil.

Ich bin irritiert! Auf der Landtraße ist doch der Bereich über hundert nicht wirklich wichtig, selbst beim Überholen sollte man doch kaum über 110-115 kommen. Hier wäre also vielmehr der Bereich 65-110 interessant (ich fahre hinter einem LKW/Schleicher und will vorbei). Tut sich hier merklich etwas?

Ich überhole auch Autos die 100 fahren wenn die vor jeder noch so leichten Kurve und jedes mal bei Gegenverkehr in die Eisen steigen. Da geht es schnell mal kurz bis 130 hoch, was auch legitim ist. Das geht natürlich auch ohne PPK. Nun ja für 65 - 110 brauchst kein PPK, da reicht auch der 318D, der geht in dem Bereich auch nicht viel schlechter als der 320D und reicht fürs LKW überholen allemal.

am 12. Oktober 2014 um 12:58

Hallo, könnt Ihr den Einbau empfehlen. Wie ist das Ansprechverhalten. Gruß Alex

Auf jeden Fall!

bin nur gespannt was passiert wenn dann mal die steuerkette schleift... egal ob es ein original bmw tuning kit ist oder nicht aber ich könnte mir vorstellen da könnte es unter umständen probleme geben.

Was soll es da für Probleme geben. Da greift dann die Gewährleitung/Kulanz bis zu einem gewissen Alter/Laufleistung. ;)

am 12. Oktober 2014 um 19:05

Ok, bei meinem 320d Jg 10 wird das Steuerketten-Problem auf Kulanz repariert. Danach würde ich das PPK einbauen. Leider sind die Preise sehr unterschiedlich. Kennt jemand einen Händler im Süddeutschen Raum, Region Freiburg Lörrach der einen guten Preis macht? So im Rahmen wie Matthes um 1100 Euro? Gruß Alex

Beim Matthes kostet es 998,- inkl. Einbau, Codierung, Tüv und Leihwagen für die Zeit des Umbaus (2-3h) ;)

Da lohnt sich der Weg. :D

Hallo,

hat jemand aus dem Raum Aschaffenburg diesen Umbau vornehmen lassen und kann entsprechend einen Betrieb empfehlen?

Wenn Du BMW Matthes meinst. Da sind pro Woche 3-4 Leute aus den Foren. Der hat alleine dieses Jahr schon 50-60PPK's verbaut. Schau mal ins F30 Forum. Dort gibt es im Händlerbereich einen sehr sehr großen Erfahrungsthread. --> *klick mich* / *klick mich auch*

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d Performance Power Kit (PPK) Vorher/Nachher Vergleich