ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d kurzes lautes Nagelgeräusch beim voll Beschleunigen

320d kurzes lautes Nagelgeräusch beim voll Beschleunigen

BMW 3er F31
Themenstarteram 22. März 2018 um 17:02

Hallo,

wollte mal in die Runde fragen, ob ihr auch so ein komisches Nagelgeräusch habt.

Fahrzeug BMW F31 320d, 184 Ps, 8 Gang Automatik, BJ 2013, 73000 km.

wenn ich gemütlich so mit 80 km dahinrolle und plötzlich das Gaspedal voll durchdrücke habe ich für ca. 2 Sekunden ein ungewöhnliches lautes Nageln.

Keine Ahnung ob das normal ist ?

Ansonsten keine Auffälligkeiten oder Ölverbrauch.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Würde mich auch interessieren. Hab das auch bei meinem N57, 120tkm

Nur wenn er kalt ist?

 

Typisch ist (im gaaanz kalten Zustand) ein Klappern der Waste-Gate-Klappe. Ist aber (bei mir) immer nach 500m weg.

Themenstarteram 22. März 2018 um 17:14

Nein, auch wenn er warm ist.

Wenn er kalt ist trete ich ihn nicht.

...es kann sein, dass das AGR-Ventil nicht schnell genug schließt.

Bei geringer Last, ist die AGR-Rate besonders hoch, weil dort der Abstand zur Schwarzrauchgrenze groß ist - es wird halt sehr wenig Sprit verbrannt. Wenn dann plötzlich die Drehmomentanforderung steigt, erhöht sich schlagartig die Einspritzmenge. Da Abgas ja bekanntermaßen die Verbrennung negativ beeinflusst, kommt es zum Nageln.

Man kann testweise die AGR deaktivieren und schauen, ob das Phänomen dann verschwunden ist.

Themenstarteram 22. März 2018 um 22:35

Im Netz habe ich jetzt verschiedene Videos angehört.

Das Geräusch klingt wie das klackern von einem Injektor.

Hab aber gelesen, dass bei warmen Motor das Geräusch weg wäre ?

Ist aber bei mir nicht weg, egal ob kalt oder warm es ist immer gleich.

Geräusch ist nur bei voller Beschleunigung

Und nach ca. 2 Sekunden verschwunden ?

Wenn ich normal fahre hört man absolut nichts.

Sollte ich mal so ein Reinigungsmittel reinkippen ?

....bei einer systematischen Suche sollte man mit Maßnahmen beginnen

- die wenig Aufwand erfordern

- ganze Teilbereiche als Fehlerursache ausschließen

- ohne Werkstatt selbst zu erledigen sind

Ansonsten ist das Auslesen des Fehlerspeichers das Erste, wobei zu bedenken ist, dass nicht alle Systeme überwacht sind - die Dieselelektronik aber schon.

Könnten auch Injektoren sein die klappern.

Zitat:

@ingo999 schrieb am 23. März 2018 um 06:41:59 Uhr:

Könnten auch Injektoren sein die klappern.

Stimmt schon. Man müsste es mal hören....das Nagelgeräusch

Mit 73Tkm wären die Injektoren sehr früh, zu früh, während ein AGR im Bereich des üblichen liegen würde.

Der TE kann ja mal den „besseren Diesel“ Premium oder Excellium oder so tanken für zwei Füllungen. Zuerst den Tank möglichst leer fahren, dann volltanken. Ist es ein Injektor wird er anders (nicht) nageln, durch die höhere Cetanzahl des besseren Diesels.

Themenstarteram 23. März 2018 um 9:16

Danke, werde ich ausprobieren !

Hab das auch, allerdings nur beim erstmaligen beschleunigen soweit ich weiß. Ist das schädlich? Wenn nicht, dann ist es mir eigentlich wurscht.

Zitat:

@Genie21 schrieb am 23. März 2018 um 06:52:14 Uhr:

Zitat:

@ingo999 schrieb am 23. März 2018 um 06:41:59 Uhr:

Könnten auch Injektoren sein die klappern.

Stimmt schon. Man müsste es mal hören....das Nagelgeräusch

Mit 73Tkm wären die Injektoren sehr früh, zu früh, während ein AGR im Bereich des üblichen liegen würde.

Der TE kann ja mal den „besseren Diesel“ Premium oder Excellium oder so tanken für zwei Füllungen. Zuerst den Tank möglichst leer fahren, dann volltanken. Ist es ein Injektor wird er anders (nicht) nageln, durch die höhere Cetanzahl des besseren Diesels.

Also in meinem alten (09/2011) 320d mit 184 PS habe ich über eine Strecke von 260.000Km das billigste Diesel und NIE einen Zusatz Problemlos gefahren. Alleine bei 201 oder 210000km wurde EIN Injektor getauscht. Ich verstehe das eh nicht mit den Zusätzen für die Dieselfahrzeuge wenn es gebraucht würde stände es im Handbuch drinne.

Themenstarteram 23. März 2018 um 10:05

Hab um 14 Uhr einen Termin bei BMW, dann werde ich berichten.

Was hat der Termin bei den Freundlichen ergeben?

Themenstarteram 27. März 2018 um 13:26

Zitat:

@ub2806 schrieb am 27. März 2018 um 12:43:41 Uhr:

Was hat der Termin bei den Freundlichen ergeben?

Leider nichts

Vorführeffekt selber vorher 3 bis 4 mal beschleunigt, dann war kaum mehr was zu hören.

Wurde dann immer leiser ?

Tritt eigentlich nur auf, wenn man länger im Sparmodus unterwegs ist und plötzlich volle Leistung abverlangt.

Vielleicht ist das auch normal ?

Deswegen fragte ich ja mal in die Runde ob andere auch so was feststellen konnten ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d kurzes lautes Nagelgeräusch beim voll Beschleunigen