ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320Ci Automatik mit 170PS zu lahm?

320Ci Automatik mit 170PS zu lahm?

Themenstarteram 21. Februar 2007 um 6:12

will mir einen 3er Coupe zulegen hab jetzt auch einen gefunden wo der preis und die austattung passen ist aber automatik

wollt jetzt mal fragen ob wer erfahrungen mit dem 320er (170PS) mit automatik-getriebe erfahrungen hat?ob das auto nicht zu lahm ist usw.?

Ähnliche Themen
37 Antworten

Also ich habe 29 Jahre lang diverse Autos mit Schaltgetriebe gefahren. Unter anderem Audi, BMW, DB, VW.

Seit 5 Wochen fahre ich einen 325i Touring mit Automatik und möchte nicht mehr tauschen. Besonders im Stop and Go Verkehr gibt es nichts besseres. Auch auf BAB und Bundesstrassen sehe ich keine Nachteile. Dies ist aber meine eigene subjektive Meinung.

am 22. Februar 2007 um 23:40

Also ich halte solche Freds ja pauschal für überflüssig, da jeder seine eigenen Vorstellungen von langsam und schnell hat, aber da ich selbst einen 320Ci mit Automatik fahre mein persönlicher Eindruck:

Der Motor braucht Drehzalen um agil zu sein, unter 2000 Touren passiert gar nichts, darüber bis ca. 3000 kommt langsam was, ab 3000 geht er gut und so ab ca. 4000 geht die Post ab. So bleibts bis zum Begrenzer, typisch Vierventiler, der braucht Drehzahl.

Dann ist er auch nicht langsam, ich meine unter 10 Sekunden auf 100, über 220 Spitze, das ist definitiv nicht langsam. Überholen auf Landstrassen ist auch kein Problem, einfach Gas geben, eventuell vorher in die Sportstellung schalten, da ist schon mal ein Gang niedriger eingelegt, und man ist problemlos vorbei.

Schnellere Autos gibts immer (5 € ins Phrasneschwein :), da hilft nur die eigene Erfahrung.

Ich bin mit der Leistung voll und ganz zufrieden.

Themenstarteram 23. Februar 2007 um 6:33

hoffe es klappt alles so wie ich es mir vorstelle und dann werd ich wohl auch bald nen 320er coupe mit automatik fahren *g*

am 23. Februar 2007 um 22:43

Viel Erfolg :)

Bei so vielen positiven Meinungen zum 320i A, macht es mich stolz, solch einen zu haben.

Frage an die Kenner, habe beim Anfahren ein Klacken ( neues Diff ist bereits verbaut)

Jetzt habe ick gelesen, daß man ein spezielles Fett verwenden kann für die Antriebswellen zum Diff.

Kann man mir da helfen?

am 8. Juni 2020 um 20:50

Zitat:

@sapos schrieb am 21. Februar 2007 um 08:22:36 Uhr:

als schalter JA, für automatik ist er aber zu durchzugsschwach, deswegen dann ein NEIN.

gruß sapos

Wer sagt denn das?! Ich fahre selber einen E46 320i Automatik und der ist in keinster Weise durchzugsschwach. Im Gegenteil. Man kann, indem man die Automatik-Kupplung nach links betätigt, ganz schön "ziehen". Jedenfalls habe ich den Sport-Modus. Weiß nicht genau, ob alle den haben.

am 8. Juni 2020 um 21:00

Zitat:

@AMGaida schrieb am 22. Februar 2007 um 14:29:31 Uhr:

Zitat:

Original geschrieben von Bmwcruiser

Hm, eine kurvige Straße habe ich ihn bisher noch nicht gescheucht,

Ich muss natürlich dazu sagen, dass ich BMW wegen der fahrdynamischen Qualitäten fahre. Dagegen spricht für mich die Automatik. Wer aber eh nur cruist und sogar zu faul zum schalten ist, der kann sicher zugreifen. :)

das hat mit faulheit überhaupt nix zu tun.

also meiner schaltet sehr zügig und direkt. nie wieder schalter. wozu auch in der stadt? sinnlos

am 8. Juni 2020 um 21:01

ups, die postings sind ja alle schon 13 Jahre her. *duckrennweg*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320Ci Automatik mit 170PS zu lahm?