ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320 i Gebläse mal stark mal schwach

320 i Gebläse mal stark mal schwach

BMW 3er E46
Themenstarteram 12. November 2013 um 16:11

Hallo leute

bei mein bmw ist der gebläse mal stark mal schwach als ob der atmen würde

was kann das sein was muss ich tauschen??

Ähnliche Themen
23 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Mpower_06

Hallo leute

bei mein bmw ist der gebläse mal stark mal schwach als ob der atmen würde

Klimaautomatik nehme ich an? Stelle das Gebläse mal manuell auf eine Stufe spinnt er dann auch? Bzw. Wenn der so auf und ab in der Leistung geht, sieht man den Trend auch an den Balken der Klimaautomatik?

Wenn nein tippe ich auf gebläseendstufe, wenn ja hat die Klimaautomatik wohl einen weg.

Fehlerspeicher Auslesen, sollte es an einer Ext. Regelgrösse liegen findet man hier möglicherweise einen Eintrag. Damit würde ich auch beginnen. So kann man auch alle Sensoren auf Plausibilität der Werte prüfen, vorallem die Temperatur Sensoren.

Noch was, hast du automatische Umluft aktiviert? Probier die mal abzuschalten. Wenn der Sensor einen weg hat könnte das auch unter anderen zu solchen Effekten führen. Außerdem würde die umluftklappe ständig hin und her schalten, das merkt aber fast nicht

Zitat:

Original geschrieben von Mpower_06

Hallo leute

bei mein bmw ist der gebläse mal stark mal schwach als ob der atmen würde

was kann das sein was muss ich tauschen??

Das tritt aber nur dann auf, wenn der Motor noch relativ kalt ist, oder ist das immer so? Also bei mir ist das auch so, wenn der Motor langsam warm wird ist das "atmen" weg. Wenn ich die Frontscheibenbelüftung einschalte, "atmet" der auch bei kalten Motor nicht, dann bläst er richtig gut auf die Scheibe.

Ich tippe ganz klar auf Gebläseendstufe (Igel).

Gibt es neu für ca 45€ in der Bucht mit Garantie.

Kauf keine gebrauchten , den Fehler hab ich auch einmal gemacht.. er hielt ganze 3 Monate :-)

Themenstarteram 12. November 2013 um 16:35

Zitat:

Original geschrieben von MondeoRider

Zitat:

Original geschrieben von Mpower_06

Hallo leute

bei mein bmw ist der gebläse mal stark mal schwach als ob der atmen würde

Klimaautomatik nehme ich an? Stelle das Gebläse mal manuell auf eine Stufe spinnt er dann auch? Bzw. Wenn der so auf und ab in der Leistung geht, sieht man den Trend auch an den Balken der Klimaautomatik?

Wenn nein tippe ich auf gebläseendstufe, wenn ja hat die Klimaautomatik wohl einen weg.

Fehlerspeicher Auslesen, sollte es an einer Ext. Regelgrösse liegen findet man hier möglicherweise einen Eintrag. Damit würde ich auch beginnen. So kann man auch alle Sensoren auf Plausibilität der Werte prüfen, vorallem die Temperatur Sensoren.

Noch was, hast du automatische Umluft aktiviert? Probier die mal abzuschalten. Wenn der Sensor einen weg hat könnte das auch unter anderen zu solchen Effekten führen. Außerdem würde die umluftklappe ständig hin und her schalten, das merkt aber fast nicht

ja mit klimaautomatik also wenn der kalt ist am meistens. ich sehe auch wie mein scheinwerferlicht das der leicht schwach und normal ist

Themenstarteram 12. November 2013 um 16:37

wenn der warm ist und ich halee an der ampel oder so höre ich auch ganz leicht diesen atmen....

Themenstarteram 12. November 2013 um 16:41

Zitat:

Original geschrieben von Bambi316 I

Ich tippe ganz klar auf Gebläseendstufe (Igel).

Gibt es neu für ca 45€ in der Bucht mit Garantie.

Kauf keine gebrauchten , den Fehler hab ich auch einmal gemacht.. er hielt ganze 3 Monate :-)

bei ebay oder kann du mir link schicken?

Ebay ja... einfach Suchfunktion nutzen da... Gebläseendstufe E46 es gibt aber verschiedene, weiß ja nicht welches Modell Du hast. ;)

hier ist mal eine klick

ist sogar noch billiger als ich in Erinnerung habe

Themenstarteram 12. November 2013 um 16:55

Zitat:

Original geschrieben von Bambi316 I

Ebay ja... einfach Suchfunktion nutzen da... Gebläseendstufe E46 es gibt aber verschiedene, weiß ja nicht welches Modell Du hast. ;)

hier ist mal eine klick

ist sogar noch billiger als ich in Erinnerung habe

okey danke:)

Also meiner "atmet" seit 10 Jahren, und ich finde das eher beruhigend. Das da ein Defekt dahinter steckten könnte, wäre mir nicht im Traum eingefallen. Ich vermute, dass das Gebläse bei kalten Motor und eingeschalteter Klimaauto. einfach keinen logischen Regelpunkt findet. Eine Art "schakern" war viel schwieriger zu finden, ich vewende diesen Ausdruck, weil es weder ein Klappern, scheppern oder rappeln ist, es war ein Haarriß im Aufpuffrohr, geschweißt bei ATU und das Geräusch ist weg.

Dieses "atmen" hatte ich auch.

Das deutet auf die gebläseendstufe hin,wie schon vorher erwähnt.

Früher oder später wird sie wohl die arbeit quittieren oder auch nicht :D

Ich hatte meine dann gegen eine vom freundlichen ersetzt, seit dem läuft die lüftung wieder richtig.

Das billig teil aus dem link würd ich nicht kaufen,was nutzt die garantie wenn du es ständig aus und einbauen mußt weil es andauernd im arsch ist :confused:

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Dieses "atmen" hatte ich auch.

Das deutet auf die gebläseendstufe hin,wie schon vorher erwähnt.

Früher oder später wird sie wohl die arbeit quittieren oder auch nicht :D

Ich hatte meine dann gegen eine vom freundlichen ersetzt, seit dem läuft die lüftung wieder richtig.

Das billig teil aus dem link würd ich nicht kaufen,was nutzt die garantie wenn du es ständig aus und einbauen mußt weil es andauernd im arsch ist :confused:

Meine Lüftung läuft auch so richtig, wenn der Motor warm ist. Ich werde mal testen, wenn die Klimaauto. aus ist, ob es dann auch noch "atmet" Ich habe mich jetzt so daran gewöhnt, da würde mir echt was fehlen, wenn der nicht mehr "atmet". Heute Morgen lag was schwarzes auf meinem Autodach, groß wie eine Faust, ist dachte erst an einen Stein, aber dann flog dieses Etwas weg, habe mich da verdammt erschrocken.

Themenstarteram 16. November 2013 um 20:02

hallo leute ich hab mir das teil bestellt bei ebay sehe da passt garnicht dann hab nur den stecker rein gedrück heizung geht garniicht stufe kann man erhöhen aber kommt kein luft raus mein gbläseendstufe sieht anders aus so sieht der alter aus

Img-20131116-wa0002
Img-20131116-wa0003

So ein billigen scheiß kauft man auch nicht, selbst schuld.... sorry.

Heute hat der Lüfter gehechelt wie ein Hund, aber die Klimaautom. war aus. Stellt man die Gebläsestufe auf Hand, dann atmet und hechelt auch nichts mehr. Im autom. Betrieb fährt der Lüfter langsam hoch, und fängt bei 1/2 bis 3/4 an zu atmen. Ist der Motor erst warm, dann läuft die Lüftung auch atmungsfrei.

Um den Schaltpunkt zu finden, wo der Lüfter atmet, sollte man die Gebläsestufen von Hand einzeln anfahren, bei kalten Motor. Die Kontakte kann man mit Spiritus reinigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320 i Gebläse mal stark mal schwach