ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 316d - pfeifen bei Teillast

316d - pfeifen bei Teillast

BMW 3er F30
Themenstarteram 27. Oktober 2016 um 6:06

Wenn ich das Fahrzeug im 5.Gang bei 2.000U/min bewege und das Gaspedal so stelle, dass es gerade noch nicht langsamer wird, ist ein leises pfeifen bzw summen zu hören. Hört sich an wie das pfeifen von einem Differenzial nur leiser. Geräusch kommt aber von vorne.

Müsste eigentlich vom Antriebsstrang kommen, da sobald ich die Kupplung trete, das Geräusch sofort verschwindet.

Es ist auch im 6. Gang bei 1.600U/min reproduzierbar, jedoch nicht so deutlich.

Die zweite Eigenheit ist, dass sich die Gänge nach längerer Fahrt nicht mehr so sauber durchschalten lassen.

Was meint Ihr?

Ausrücklager+Kupplung oder Getriebe?

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 29. November 2016 um 8:04

Problem gelöst.

Jetzt vor ein paar Tagen, kam ein Heulen dazu, dass in jedem Gang drehzahlabhängig zu hören war.

Werkstattmeister ist mitgefahren und sagte, der hört sich ja an wie ein "allrad" :-)

Also Fahrzeug in die Werkstatt. Abends der Anruf, Klimakompressor undicht ( was genau? keine Ahnung)

Heulen im Teillastbereich, Differantial defekt.

Wird alles seitens BMW Kulanz + Euro plus bezahlt.

Was sich wie immer zeigt. Mich als unkundigen betreffend " Schuster bleib bei deinen Leisten " . ( Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass dieses Geräusch im Teillastbereich, vom Differential kommt. Das war aus Richtung Motor/Getriebe hörbar. Der Werkstattmeister sagte jedoch bereits bei der Probefahrt dass er denkt dass es das Differntial ist )

Zusätzlich habe ich noch auf eigene Kosten das Getriebeöl wechseln lassen, das Schlatgestänge schmieren und einen neuen Schaltknauf montieren lassen.

Was soll ich sagen, Schaltung jetzt so BMW like wie ich das kenne ! Knackig aber nicht knorpelig !

Vielen dank an alle die sich an diesem Thema beteiligt haben und ganz besonders an die Fa. BMW Kimbeck in Eggenfelden!

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Bin kein Experte, deswegen weiß ich nicht was meine Antwort wert ist... Aber für mich hört sich das nach dem Turbolader an.

Es gibt da nicht viel symptomatisches und von solch einer Beschreibung dann auf etwas zu tippen ist nicht möglich. Zumindest wenn man es ernst meint.

Meinst du meine Antwort?

Zitat:

@MAGIIS schrieb am 27. Oktober 2016 um 06:25:01 Uhr:

Meinst du meine Antwort?

Themenstarteram 27. Oktober 2016 um 8:08

Also Turbolader ist es nicht. Der Serviceleiter von meinem BMW Händler hat damit bereits eine Probefahrt gemacht. Er sagt, es kommt auf jeden Fall vom Antriebsstrang. Ist aber sehr leise und ich soll das mal beobachten.

Mir geht's ja in erster Linie darum, ich habe ja noch 7 Monate Euro-Plus Garantie. Wenn jetzt jemand hier im Forum das gleiche Problem schon hatte, und es bei Ihm repariert wurde, oder ein Experte abschätzen kann woran das am EHESTEN liegen könnte, würde mir das helfen da ich wüsste wo ich ansetzen muss.

Ansonsten ist das ja so eine Sache. Um den Fehler zu finden müssen die ja das Getriebe raus nehmen, bei der Kupplung nachsehen usw. Falls dort kein Fehler feststellbar ist, bezahlt die Euro Plus gar nichts und es war umsonst. Da sind 1.000€ schnell umsonst weg. Da kann ich dann gleich die Kupplung mit tauschen lassen das kostet dann unwesentlich mehr. Ist dann wenigstens neu!

Die Europlus bezahlt ja nicht für die Geräuschsuche, sondern nur die tatsächlich Reparatur!

Daher meine Frage, was ist am Wahrscheinlichsten. Kupplung + Ausrücklager?

Dann lasse ich die Kupplung inkl. Ausrücklager wechseln und zur Sicherheit das Getriebeöl tauschen + Schaltgestänge nachsehen lassen. Die Arbeit würde ja bei einem defekten Ausrücklager die Europlus übernehmen.

Oder eher Getriebe? Dann ginge ja die Reparatur des Getriebes auf Garantie. Ich würde dann die Kupplung auf meine Kosten tauschen lassen. Arbeit spare ich mir dann, weil ja das Getriebe raus muss und dann die Kupplung zugänglich ist.

Lange Rede kurzer Sinn. Hatte das schon jemand? Was ist es am ehesten? Was benötigen die experten von mir um es besser einschätzen zu können?

Themenstarteram 27. Oktober 2016 um 9:15

Wäre es denn möglich, das dieses Pfeifen/Summen vom Ausrücklager oder einem anderen Teil der Kupplung verursacht wird ?

Hi ich hatte auch das Problem das sich meine gänge nicht so sauber durchschalten und hatte sogar manchmal so ein leichtes harcken im 3 und im 4 das hatte ich angesprochen bei procar . Die haben es getestet. Und haben dann gesagt das ein neues Getriebe rein muss . Aber Alles auf Garantie. Ja neues Getriebe drin hat sich jetzt nicht so viel geändert bis auf das leichte harcken .naja sprech es aufjedefall an mein wagen hat 40000 km runter .

Aber ich fahre f30 320i weiss nicht ob das vom Getriebe her anders ist

Themenstarteram 27. Oktober 2016 um 20:04

Zitat:

@montana22 schrieb am 27. Oktober 2016 um 19:34:39 Uhr:

Hi ich hatte auch das Problem das sich meine gänge nicht so sauber durchschalten und hatte sogar manchmal so ein leichtes harcken im 3 und im 4 das hatte ich angesprochen bei procar . Die haben es getestet. Und haben dann gesagt das ein neues Getriebe rein muss . Aber Alles auf Garantie. Ja neues Getriebe drin hat sich jetzt nicht so viel geändert bis auf das leichte harcken .naja sprech es aufjedefall an mein wagen hat 40000 km runter .

Hattest du auch dieses pfeifen/leises heulen Teillast ?

Bei 2000u/min im 5. Gang

Ne das habe ich nicht fahre auch nicht so oft Autobahn bin mehr in der Stadt nterwegs

Aber beim Kaltstart hatte ich mal komisches metallischen Geräusch auch so laut hatte ich auch mal bei procar angesprochen und dann haben die auf Kulanz ein neuen turbo Lader eingebaut.alles im einem Jahr passiert . Das mit dem lauten Geräusch hatte ich mal bei bmw angesprochen und die sagten mir ich brauche mir keine Gedanken machen . Dann darauf musste ich zur Inspektion habe ich dann bei procar machen lassen und auch nochmal dieses Thema angesprochen und karm dann auf dem turbo Lader. Seit dem fahre ich nur noch da hin . Weil wenn mir ein werkstatt Meister von bmw erzählt ist Alle inordung und bei procar tauschen die es aus aber auf Kulanz dann frag ich mich natürlich warum mir der Werkstatt Meister von bmw so ein Blödsinn erzählt. Naja

am 27. Oktober 2016 um 21:21

Wenn es weg ist, wenn du auf die Kupplung trittst: Ausrücklager.

Wenn er die Kupplung tritt muss der Turbo aber auch nicht mehr unter Last arbeiten :-) Ich tippe auf Turbo da ich das von anderen Fahrzeugen nicht nur BMW kenne. Aber Ferndiagnose ist halt nie 100%.

Themenstarteram 27. Oktober 2016 um 22:11

Zitat:

@dseverse schrieb am 27. Oktober 2016 um 21:21:26 Uhr:

Wenn es weg ist, wenn du auf die Kupplung trittst: Ausrücklager.

Ja wenn ich die Kupplung trete ist es weg.

 

Warum ist dann das Ausrücklager wahrscheinlicher als das Getriebe? Rein aus Neugierde um den technischen Hintergrund zu erfahren!

Deine Antwort
Ähnliche Themen