ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. 3 Harleys im Sprinter?

3 Harleys im Sprinter?

Harley-Davidson
Themenstarteram 29. Juli 2016 um 20:35

Hallo zusammen,

ich muss drei Harleys transportieren und frage mich, ob sie in einen MB Sprinter Lang oder Iveco Daily Lang passen. Konkret geht es um 2x Fourty-Eight und 1x Breakout.

Hat jemand von Euch mit dieser oder ähnlicher Konstellation einen langen Tranpsorter beladen?

VG

vipX

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 2. August 2016 um 17:12:28 Uhr:

Welches Harley-Treffen ist denn im September? [...]

European Bike Week in Faak am See :)

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Passt! Hab ich im Sprinter Lang gemacht mit 2 Softail und 1 Breakout. Du "parkst" die "kleineren" Bikes vorn, links und rechts. mit Lenkradeinschlag links. bzw rechts und wuchtest die Hinterräder so, daß sie an der jeweiligen Seitenwand zu stehen kommen. Dann solltest Du die rechte Maschine auch nach rechts kippen, als wenn sie einen Seitenständer rechts hätte. Also natürlich mit Holzblöcken und Zurrgurten entsprechend arrangieren. Die letzte (3.) HD passt denn prima rückwärts eingeparkt.

Themenstarteram 29. Juli 2016 um 21:45

Klingt ein bissl fummelig, aber machbar. Danke!

Dass Spanngurte gebraucht werden ist klar, aber was meinst du mit Holzblöcken? Wofür brauche ich die in dieser Konstellation?

In der Theorie und Praxis sicher machbar . Doch was ist mit Ladungssicherung ? Hast du auch genug zurpunkte im Sprinter die du dafür auch nutzen kanst , welche belastung halten diese aus in dkn . Mit Spanngurten kann mann vieles fest machen , ratsam weren noch Gurtsysteme die über das rad kommen , würde die Holzklötze ersätzen . Die sind Leider auch nicht das beste zum festmachen . Da ich davon ausgehe der Sprinter ist vom Vermiter somit kann man die klötze nicht vernageln.

Die beiden vorderen Maschinen kommen mit den Vorderrädern in die jeweiligen Ecken der Ladezone, Ladungssicherungstechnisch hast Du die beiden vorderen Bikes also schon mal nach vorn kopfschlüssig geladen. Dann zurrst Du nach vorn fest, dass dieser Kopfschloß beibehalten wird. Die Rechte Maschine hat ja keinen Seitenständer rechts, den solltest Du durch Halzblöcke unter dem Rahmen so ersetzen, daß sie theoretisch auch freistehend nicht umfallen würde. Dann zurrst Du beide Bikes rechts und links an den hüfthohen Zurrleisten seitlich fest. Die 3. Maschine muß gegen seitliches Umfallen und gegen durchrutschen bei Volbremsung oder Crash entsprechend verzurrt werde. Die Zurrpunkte mit den einzelnen dN-Angaben findest Du eigentlich in jedem Kastenwagen standardmäßig.

Nochmal zu den Blöcken: Nix vernageln oder so. lediglich zum "justieren, positionieren und unterstützen". HALTEN muß das ganze durch Vergurtung!

Themenstarteram 1. August 2016 um 7:46

Danke für die ausführliche Erklärung! Ich hab' es gewagt, den Tranpsporter reserviert und bin jetzt gespannt, wie fummelig das Einladen dann wirklich wird :-)

...dann berichte mal, wenn Du es geschafft hast! Vielleicht machst Du sogar ein Bild?

Gruß und viel Erfolg beim (krazerlosen) Beladen.

Passen 3 Mopeds rein,

anbei mal ein Bild von der Anlieferung meiner FLSTN.

Wie du sehen kannst, stehen 3 Harleys im Fahrzeug.

Flstn-anlieferung

Danke - bin erstmal vorsichtig optimistisch... Fotos stelle ich dann gern rein, aber dauert noch ein wenig. Die Fahrt wird erst im September sein!

Viele solche Fahrten werden erst im September sein.

Welches Harley-Treffen ist denn im September? Hat der Sprinter zufällig ein osteuropäisches Kennzeichen? :D

Bei Osteuropäern geht auch noch mehr in so nen Sprinter...

2-bild

Da passen sogar 4 Öfen rein. Haben damit mal 2 FLST 1 FXD und ne XL überführt aus Holland.

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 2. August 2016 um 17:12:28 Uhr:

Welches Harley-Treffen ist denn im September? Hat der Sprinter zufällig ein osteuropäisches Kennzeichen? :D

Faak

Da werden aber keine "normalen" Harleys geklaut, sondern die "Edel"bikes div. "Veredler", und davon gehen 3-4 nur wertmindernd gefaltet in einen Sprinter.

Grüße

Uli

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 2. August 2016 um 17:12:28 Uhr:

Welches Harley-Treffen ist denn im September? [...]

European Bike Week in Faak am See :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen