ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 2er Alternative zum 4er?

2er Alternative zum 4er?

BMW 4er
Themenstarteram 25. Oktober 2013 um 0:54

Ist der 2er nicht die Alternative für Leute, denen die 3er-Front nicht gefällt? klick

Meiner Meinung nach sieht der eher aus wie ein alternativer 3er, als ein 1er mit Kofferaum. Mir gefällt er überaus gut.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Mir hat z.B. der E92 nie gefallen, weil der lange Überhang hinten sehr aufgesetzt wirkte. Da fand ich das E90-Heck um Welten schöner. Allein die Leuchten des F22 sind nicht sooo der Hit.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker.

Der lange Überhang gefällt mir sehr gut, E90 und F30 gehen dagegen gar nicht.

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von EMVCI

 

So siehts aus.

Das Dach ist ja vom E82 zum F22 eher schlimmer als besser geworden.

Verstehe ich nicht - die Kuppel ist doch weg gegenüber dem E82...?

Vergleich

Vor allem weil das Dach jetzt optisch bis zum Heckende ausläuft und nicht vor dem Kofferraumbürzel endet.

An die gestreckte (wunderschöne) Form des 4er kommt er logischerweise nicht ran, der braucht ja auch 4,64m dafür! :eek:

gerade gesehen: Der M235i ist sogar schon länger als das E36-Coupé... Wo das alles noch hinführt? :rolleyes:

Der Schwachsinn ist ja, dass der gar nicht so ein Hochdach haben müsste.

Das ist wieder nur Teil der Modellpolitik.

Die 2-3cm die das Dach zu Hoch ist gehen schon in der Sitzposition verloren.

Die war beim E82 nämlich Hochsitzähnlich und hat sich garantiert nicht geändert.

BMW sagt hier: wer sportlich sitzen will, der muss sich gefälligst 4er oder 6er zulegen.

Ist ja logisch, hier kann man dann 10-30.000€ mehr verlangen. Die Herstellungskosten sollten sich ja nur marginal unterscheiden.

Themenstarteram 31. Oktober 2013 um 19:30

Zitat:

Original geschrieben von 6ender

Der Schwachsinn ist ja, dass der gar nicht so ein Hochdach haben müsste.

Das ist wieder nur Teil der Modellpolitik.

Die 2-3cm die das Dach zu Hoch ist gehen schon in der Sitzposition verloren.

Die war beim E82 nämlich Hochsitzähnlich und hat sich garantiert nicht geändert.

BMW sagt hier: wer sportlich sitzen will, der muss sich gefälligst 4er oder 6er zulegen.

Als ehemaliger E82-Fahrer kann ich nicht nachvollziehen, was Du meinst. Hochsitzähnlich war bei mir jedenfalls gar nichts. Ansonsten wirkt das Dach IMHO einfach höher, weil der Wagen kürzer ist als der 4er.

@Jens: Kann es sein, daß Du Dich bei Deinem Eingangspost vertippt hast? Du wolltest doch sicher schreiben, daß der 2er eine Alternative für Leute ist, denen die 1er-Front nicht gefällt?

Richtig, das hat BMW jetzt korrigiert und ihm eine Front gegeben, die sich sehr nah am 3er orientiert.

Und was das Heck angeht: Mir gefallen die Proportionen absolut. Mir hat z.B. der E92 nie gefallen, weil der lange Überhang hinten sehr aufgesetzt wirkte. Da fand ich das E90-Heck um Welten schöner. Allein die Leuchten des F22 sind nicht sooo der Hit.

Themenstarteram 31. Oktober 2013 um 20:38

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

@Jens: Kann es sein, daß Du Dich bei Deinem Eingangspost vertippt hast? Du wolltest doch sicher schreiben, daß der 2er eine Alternative für Leute ist, denen die 1er-Front nicht gefällt?

ich meinte durchaus auch eine Alternative für die Leute, denen die mit dem Scheinwerfer verbundenen Nieren des 3ers nicht gefallen. Von innen ist es ja quasi ein 3er. ;) Zur Front des 1ers ist es natürlich auch eine Alternative.

Zitat:

Und was das Heck angeht: Mir gefallen die Proportionen absolut. Mir hat z.B. der E92 nie gefallen, weil der lange Überhang hinten sehr aufgesetzt wirkte. Da fand ich das E90-Heck um Welten schöner. Allein die Leuchten des F22 sind nicht sooo der Hit.

Sehe ich ganz genauso. Der lange Überhang des E92 wirkte auf mich irgendwie komisch, so dass mir der E82 eher zusagte. Aber beim 4er stört mich der lange Überhang komischerweise nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von 6ender

Der Schwachsinn ist ja, dass der gar nicht so ein Hochdach haben müsste.

Das ist wieder nur Teil der Modellpolitik.

Die 2-3cm die das Dach zu Hoch ist gehen schon in der Sitzposition verloren.

Die war beim E82 nämlich Hochsitzähnlich und hat sich garantiert nicht geändert.

BMW sagt hier: wer sportlich sitzen will, der muss sich gefälligst 4er oder 6er zulegen.

Als ehemaliger E82-Fahrer kann ich nicht nachvollziehen, was Du meinst. Hochsitzähnlich war bei mir jedenfalls gar nichts. Ansonsten wirkt das Dach IMHO einfach höher, weil der Wagen kürzer ist als der 4er.

Der Sitz ging einfach nicht tief genug.

Das ist bloß den meisten nicht aufgefallen weil die hohe Gürtellinie mit den niedrigen Schmalen Fenstern sehr viel kaschiert.

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Mir hat z.B. der E92 nie gefallen, weil der lange Überhang hinten sehr aufgesetzt wirkte. Da fand ich das E90-Heck um Welten schöner. Allein die Leuchten des F22 sind nicht sooo der Hit.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker.

Der lange Überhang gefällt mir sehr gut, E90 und F30 gehen dagegen gar nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Bavarian

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Mir hat z.B. der E92 nie gefallen, weil der lange Überhang hinten sehr aufgesetzt wirkte. Da fand ich das E90-Heck um Welten schöner. Allein die Leuchten des F22 sind nicht sooo der Hit.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker.

Der lange Überhang gefällt mir sehr gut, E90 und F30 gehen dagegen gar nicht.

Finde den E92 von der Seite Perfekt, der 4er ist zu sehr Fastback und die Länge ab der Türe bis Ende find ich zu Lang.

Bmw-e92
Bmw-4er

Es hat lange, lange gedauert. Aber jetzt hat BMW den Schritt doch getan. Eine limitierte version des M235i (12 Stueck in die Niederlande, wieviel anderswo ???). Das gibt es beim 4er noch nicht.

Wird der 2er Coupe durch BMW bevorzugt?

Siehe Bilder:

http://www.motor-talk.de/.../...resource-1404225018402-i207388056.html

BMW M235i Track Edition:

Mineralweiss, Estoril Blau, Mineralgrau en Saphirschwarz.

BMW M Performance frontsplitter

BMW M Performance nieren, zwart

BMW M Performance sideskirts

BMW M Performance diffusor

BMW M Performance carbon achterspoiler

BMW M Performance uitlaat incl. eindstukken chroom

BMW M Performance sperdifferentieel

BMW M Performance wielset 405 M Bicolor, 19-inch

BMW M Performance stuurwiel carbon/alcantara met display

BMW M Performance carbon/alcantara handremgreep

BMW M Performance carbon versnellingspook

BMW M Performance carbon/alcantara inzet versnellingspook

BMW M Performance aluminium voetpedalen

Gibt's in Deutschland nicht.

Scheint mir eh utopisch teuer

Nachdem der Thread nun fast zwei Jahre alt ist würde mich interessieren, ob sich denn letztendlich jemand gegen den 4er und für den 2er entschieden hat. Mir gefällt er nach wie vor ausgesprochen gut, zumal ich gerade die Optik im Gegensatz zu vielen anderen als typisch BMW (02 etc.) bezeichnen würde.

Habe nun meinen 4er und hatte aber am WE zuvor ein 220i Cabrio.

Tja, der 4er ist verdammt groß und es wird eng beim Rangieren in der Garage. Ein 2er Coupé hätte auch locker gereicht.

Allerdings wollte ich einmal einen Sechszylinder und ein M235i hat mich nicht gereizt (ich mag meinen Führerschein ;) ).

Zudem stört mich der beim 2er "billigere" Innenraum.

Der Nächste wird jedoch sicherlich etwas Kleineres und ich bin somit sehr auf das nächste 2er Coupé (v.a. 230i, oder wie es dann heißen wird ;) ) gespannt.

Grüße

Stefan

Der M235i war meine ursprüngliche Wahl, aber es ist dann doch ein 4er geworden, weil der 2er für meinen Geschmack zu sehr gen Spaßmobil geht und für meinen Geschmack zu wenig praktisch erschien. Am Ende war es auch die eher marginale Preisspanne in gewünschter Ausstattung vom 2er zum 4er, die objektiv mehr Auto für weniger Geld offerierte.

Ich habe auch zwischen 2er und 4er geschwankt und mich wegen dem 6 Zylinder Diesel, HUD und der schöneren Optik für den 4er entschieden.

Im Nachhinein ein Fehler. Mir ist der 4er letztlich doch zu groß, zu unhandlich und das Entscheidende zu abgekoppelt, unemotional = langweilig. Kommt mir nicht wie ein BMW vor eher wie ein "Taxi" (=Benz). Nach 6 BMW in den letzten 20 Jahren, der erste BMW, der sich nicht wie ein BMW anfühlt.

Wenn überhaupt BMW dann wieder eine Nummer kleiner = 1er oder 2er

Du beschreibst hier eher ein Problem der F-Modelle im Allgemeinen

Deine Antwort
Ähnliche Themen