ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. 2017 - neuer X3

2017 - neuer X3

BMW X3 G01
Themenstarteram 30. Juni 2014 um 9:37
Beste Antwort im Thema

Da bemüht sich ein Automobilhersteller ein Vorserienmodell so zu verfremden, das " da draußen " keiner auch nur erahnen kann, wie das Ding später mal aussehen soll. Und was passiert bei Motortalk? Es wird über das Design bis hin zu den zu dünnen Auspuff- Endrohren diskutiert.

Da kann ich nur grinsend den Kopf schütteln und auch ein wenig neidisch sein, dass ihr sonst nix um die Ohren habt.

1099 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1099 Antworten

Zitat:

@Reinerno schrieb am 13. Oktober 2015 um 16:09:10 Uhr:

Zitat:

@Schwarzer_Bomber schrieb am 12. Oktober 2015 um 22:28:35 Uhr:

Viel schlimmer finnde ich die beiden Strohhalme, die da aus dem Hinterteil herausschauen :D

Besser zwei sogenannte Strohhalme wie ein Grashalm!

Bin bei meinem 35d mit den Strohhalmen mehr als zufrieden, gibt mancher Q Rätsel auf

Es ist nicht alles Gold was man hinten sieht

So gesehen könntest Du Recht haben...

Allerdings sieht das einzelne ovale Endrohr links bei dem X3 LCI meiner Frau für mich besser aus als diese beiden Stohhalme.

Hat mich auch schon beim neuen X5 gestört...

Letztlich ist es ja auch Wurscht, aber das Design ist irgendwie inkonsequent...

Nobody is pertect

Perfect

Da bemüht sich ein Automobilhersteller ein Vorserienmodell so zu verfremden, das " da draußen " keiner auch nur erahnen kann, wie das Ding später mal aussehen soll. Und was passiert bei Motortalk? Es wird über das Design bis hin zu den zu dünnen Auspuff- Endrohren diskutiert.

Da kann ich nur grinsend den Kopf schütteln und auch ein wenig neidisch sein, dass ihr sonst nix um die Ohren habt.

So, noch ein paar Monate, dann wird der neue X3 präsentiert.

Allmählich nimmt die Anzahl an Berichten und "Erlkönig-Sichtungen" zu; hier einmal eine kleine Zusammenstellung von Fotos und Computer-Zeichnungen:

http://www.bimmertoday.de/2016/02/03/2017-bmw-x3-m40i-g01-erlkonig/

http://www.bimmertoday.de/.../

http://www.bmwblog.com/2015/06/11/2017-bmw-x3-renderings/

http://www.bmwblog.com/2016/01/04/2017-bmw-g01-x3-gets-another-render/

Natürlich sagen diese Ansichten erst wenig über das definitive Aussehen aus. Bin deshalb gespannt, wie der Wagen schlussendlich daher kommt!

Gruss

Daniel

Ein paar Monate ist gut, er kommt im Herbst 2017

Hoffentlich kommt das NAVI bzw. der Bildschirm NICHT in dieser Form ins Cockpit - gefällt mir weder bei den Bimmern noch bei den Benzen...

Zitat:

@freebiker007 schrieb am 4. Februar 2016 um 17:02:59 Uhr:

Hoffentlich kommt das NAVI bzw. der Bildschirm NICHT in dieser Form ins Cockpit - gefällt mir weder bei den Bimmern noch bei den Benzen...

Genau deshalb habe ich mir den F25 bestellt, weil ich diese Aufsetzbildschirme total schlimm finde.

Zitat:

@mini_cabrio73 schrieb am 4. Februar 2016 um 17:48:02 Uhr:

Zitat:

@freebiker007 schrieb am 4. Februar 2016 um 17:02:59 Uhr:

Hoffentlich kommt das NAVI bzw. der Bildschirm NICHT in dieser Form ins Cockpit - gefällt mir weder bei den Bimmern noch bei den Benzen...

Genau deshalb habe ich mir den F25 bestellt, weil ich diese Aufsetzbildschirme total schlimm finde.

Da bin ich bei Dir!

Zitat:

@mini_cabrio73 schrieb am 4. Februar 2016 um 16:52:06 Uhr:

Ein paar Monate ist gut, er kommt im Herbst 2017

Zitat Auto Motor + Sport im Dezember 2015: "2016 wird BMW den neuen X3 präsentieren und als 2017er-Modell auf den Markt bringen."

Deshalb bin ich davon ausgegangen, dass es (hoffentlich) nicht mehr soooo lange dauern wird.

Aber lieber ein wenig später und dafür eine ausgereiftes Auto :-)

Zitat:

@DASO schrieb am 5. Februar 2016 um 08:13:28 Uhr:

Zitat:

@mini_cabrio73 schrieb am 4. Februar 2016 um 16:52:06 Uhr:

Ein paar Monate ist gut, er kommt im Herbst 2017

Zitat Auto Motor + Sport im Dezember 2015: "2016 wird BMW den neuen X3 präsentieren und als 2017er-Modell auf den Markt bringen."

Deshalb bin ich davon ausgegangen, dass es (hoffentlich) nicht mehr soooo lange dauern wird.

Aber lieber ein wenig später und dafür eine ausgereiftes Auto :-)

AMS hat wie so oft unrecht! Herbst 2017 passt.

Und woher weisst Du, dass er erst im Herbst 2017 erscheinen wird?

Weil ein Modellwechsel in aller Regel nach den Werksferien gestartet wird.

In den Zeiten als es in den USA jährlich Retuschen am Wagen gab, kam bereits im Sept das Modell mit der Modelljahresbezeichnung für das Folgejahr auf den Markt.

Beim Mustang gab es eine Ausnahme. Das erste Modell lief im April 1964 vom Band. Offiziell werden alle Modelle die von April 1964 bis zur erneuten Bandumstellung im September 1965 als 65er Modelljahr bezeichnet. Innoffiziell werden die Modell von April 64 bis September 64 auch als 64 1/2 Modelle bezeichnet. In der Tat unterscheiden Sie sich leicht von den "richtigen" 65er Modellen (anderer Grill, auch anderer Motor)

Legt natürlich zwei Möglichkeiten nah. dass doch 2016 im September in Spartanburg die Bänder umgestellt werden und im Frühjahr 2017 der neue X3 offiziell vorgestellt wird, oder eben erst im Lauf des Jahres mehr und mehr enthüllt wird um letzlich 2017 im Herbst verfügbar zu sein.

Ich wünschte mir eher, dass der im Frühjahr 2017 beim Händler steht, meiner ist Anfang 2017 in der Firma abgeschrieben, da möchte ich mir ungern ein "altes" Modell vor die Tür stellen.

Zitat:

@hm28 schrieb am 5. Februar 2016 um 13:15:30 Uhr:

Zitat:

@DASO schrieb am 5. Februar 2016 um 10:50:55 Uhr:

Und woher weisst Du, dass er erst im Herbst 2017 erscheinen wird?

Von Quellen, welche wissen, wann die F25 Produktion endet und die G01 Produktion beginnt.

Passt ja auch zum normalen BMW-Lebenszyklus. Start Herbst 2010, LCI Frühjahr 2014, Ende Herbst 2017.

Deine Antwort
Ähnliche Themen