ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. 2013 R8 V10 Plus / Fragen zu Tuning etc.

2013 R8 V10 Plus / Fragen zu Tuning etc.

Audi R8 42
Themenstarteram 15. November 2016 um 12:16

Guten Tag liebe Kollegen,

nach ewiger Suche und hin und her sowie einigen verpassten "Angeboten" habe ich mich dazu entschlossen einen Bogen um die R-Tronic sowie Vor Facelift R8 V10 zu machen und mir ein Fahrzeug ab Facelift zuzulegen, habe mich festgelegt auf den V10 Plus.

Habe dazu ein paar Fragen, die sicherlich einige von euch mit "links" beantworten können.

Ich kenne mich, wie bei meinen vorherigen Fahrzeugen juckt es mir in den Fingern an der Leistungsschraube + Optik zu drehen.

Dazu folgendes:

Der V10 Plus hat ja schon 550PS, meint ihr die Mehrleistung auf 600+ ist bei dem Fahrzeug deutlich spürbar? Mir schwebt das Wort Kulanz vor, wenns wenig ausmacht kann man sich diesen Eingriff ja sparen.

Kann das Getriebe die Mehrleistung ab?

Ich lese ständig, dass ein Kupplungstausch bei der R-Tronik relativ kostenintensiv sein kann, wie haltbar ist die S Tronic in der Hinsicht (keine Lounch Control Starts etc.)?

Was verbirgt sich genau hinter der "Schaltwegverkürzung" für S-Tronic Getriebe, kann ich ein DKG NOCH schneller machen?

Thema Abgasanlage:

Ist die AGA beim Plus anders bzw. lauter als die des normalen Facelift V10?

Passen AGA´s vom vor Facelift V10 Model an den Plus? (ein guter Freund hätte noch eine MTM oder Capristo liegen die er evtl. verkaufen würde, bin nicht sicher welche Marke das war).

Gibt es speziell beim Facelift noch Kinderkrankheiten? Das Fahrzeug ist seit 2007 auf dem Markt, denke das müsste eigtl. kein Thema mehr sein oder?

Da ich meine Fahrzeuge 3-max. 4 Jahre fahre stellt sich mir auch die Frage nach der passenden Farbe, ich habe mich in rot verliebt. Suzuka ist auch fantastisch, wie sind da eure Meinungen?

Finde bei den dunklen Farben geht die Form und die Linienführung etwas unter.

Schade finde ich, dass das rot ein Uni Lack ist, müsste daher wohl extrem emfpindlich gegen Kratzer sein?

So, genug mit den Fragen.

Freue mich und bedanke mich für eure Antworten!

Beste Grüße aus Stuttgart & einen schönen Mittag :)

Beste Antwort im Thema

Ich kann nur einen Messpunkt zu Kinderkrankheiten beisteuern: Bin meinen 2013 V10+ STronic nun 2 Saisons und 17.500km gefahren, auch 4 Runden Nordschleife. 2 Alpenpasstouren. Ab und an darf bei mir auch mal die Launch Control ran. Bis auf die 30.000er Inspektion mit Ölwechsel hat "R" keine Werkstatt von innen gesehen und ist immer völlig zuverlässig gewesen. Habe auch nie Öl nachkippen müssen, mein A4 braucht deutlich mehr davon. Entweder ist der R8 im Allgemeinen ein verläßlicher Sportler, oder ich habe (bisher) Glück gehabt.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Also 50 PS Mehrleistung spürst Du ganz sicher. Alles andere müssen Dir wohl eher die Experten hier erklären.

Ob Du 50PS spürst ist vielleicht nicht so wichtig. Du kannst mit der Software u.A. die Drehmomentkurve beeinflussen und den Wagen damit viel agiler machen. Oder eben so abstimmen wie es für Dich passt. Denke mal dass Tom Dir dazu was sagen wird

Jörg

Hi

Basis 550PS und 540NM heist nicht problemlos 600+ PS machbar,

ist halt ein Sauger !

Wenn man auf maximal mögliche Leistung mit maximal möglichen Drehmoment

optimieren möchte, sollte man nicht wahllos Einkaufen.

Ist dir das Endergebnis an Leistung egal, kaufst bei den „Marktscheiern“ ein

und machst ein 0815 Tuning wie die Masse.

Tom

Themenstarteram 16. November 2016 um 13:05

Was heisst nicht wahllos einkaufen?

Hat jemand sonst noch eine Antwort bzw. Meinung auf meine anderen Fragen?

Würde die Sichtweise anderer auf solche Dinge gerne sehen.

Ich kann nur einen Messpunkt zu Kinderkrankheiten beisteuern: Bin meinen 2013 V10+ STronic nun 2 Saisons und 17.500km gefahren, auch 4 Runden Nordschleife. 2 Alpenpasstouren. Ab und an darf bei mir auch mal die Launch Control ran. Bis auf die 30.000er Inspektion mit Ölwechsel hat "R" keine Werkstatt von innen gesehen und ist immer völlig zuverlässig gewesen. Habe auch nie Öl nachkippen müssen, mein A4 braucht deutlich mehr davon. Entweder ist der R8 im Allgemeinen ein verläßlicher Sportler, oder ich habe (bisher) Glück gehabt.

Themenstarteram 17. November 2016 um 9:47

Danke Astroholgi, klingt gut!

Die Preisentwicklung bei dem Fahrzeug ist auch ganz interessant, habe das Gefühl, dass die Ihren Tiefpunkt nun erreicht haben.

V8 45-60k

V10 60-80k

V10 Facelift / Plus 80-100k

Würdet ihr ein Fahrzeug aus 3. Hand kaufen? Gibt einiges aus dritter Hand was deutlich günstiger ist, als die Fahrzeuge aus 2. Hand.

Ist die AGA beim Plus lauter als beim normalen?

Ich denke die Preisentwicklung wie Du sie dargestellt hast passt nicht so ganz aber kommt auch immer darauf an welche EZ und KM man sucht.

Die AGA ist beim Plus nicht lauter, eher genauso leise :-)

AGA ist genau so !

Was ist aus 3.Hand schlimm?

Meiner Meinung nach im Gegenteil, du weißt doch selber, die ersten Jahre wird der neue trocken gepusteten, nach der Handwäsche.

Irgendwann kommt die Waschanlagen Phase ;-))

Wenn die Historie stimmt und es ist alles nachvollziehbar, kein Problem.

Solche Wagen, (schreibst du selber) werden oft nur 1-4Jahre gehalten.

Meine Meinung!!!!!

Und !!! höre auf Tom, ist gibt nicht viele die mehr Ahnung haben!!!!

Wenn ich tunen wollte, würde ich lieb Tom anschreiben!!!

VG Guido

Themenstarteram 17. November 2016 um 17:57

Die AGA hört man echt kaum bei den FL Modellen, schade eigtl. Wenigstens beim Plus hätten Sie was machen können um ihn vom normalen V10 abzuheben :)

Naja, das mit der 3. Hand ist so eine Sache, wenn ich das Auto verkaufe stehen da vier Leute drin. Ich weiss nicht wie viele Leute so ein Auto aus vierter Hand kaufen würden, selbst wenn sonst alles astrein ist. Ein Beigeschmack bleibt ja immer.

Das mit dem Tuning steht noch in den Sternen, mal schauen wann die Leistungsgier dann einsetzt :P

@Ghostrider: wie meinst du das? Bzw. was würdest du anders sehen?

Zitat:

@nice car schrieb am 17. November 2016 um 12:00:54 Uhr:

Meiner Meinung nach im Gegenteil, du weißt doch selber, die ersten Jahre wird der neue trocken gepusteten, nach der Handwäsche.

Irgendwann kommt die Waschanlagen Phase ;-))

...die Waschanlagen-Phase wird NIE kommen, zumindest nicht bei mir :D

Themenstarteram 17. November 2016 um 22:24

Nur Handwäsche ;-)

Was haltet ihr von diesem hier?

Audi R8 5.2 FSI V10 Plus quattro S tronic für 83.900 € bei mobile.de: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=233294877

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=233294877

 

Inserat: 2 Hand

Realität: 1 Hand Audi Autohaus, 2 Privat, 3 der jetzige Händler.

Hat vorne mal den Bordstein geküsst, wurde nachlackiert (800€ Summe) sprich ein kleiner Blechschaden.

Finde ich soweit super bis aut die fehlender Schalensitze.

Was meint ihr zum Preis? Da gehen bestimmt noch 2-3k.

Das rot hat mir am Anfang garnicht gefallen, nun kann ich nicht mehr wegschauen.

Alternative:

Audi R8 5.2 FSI V10 Plus MTM *845.- Euro* 3,99% für 88.888 € bei mobile.de: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=227043693

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=227043693

Hat halt alles an Board inkl. AGA etc. das fertige Paket eben. Auch 3 Halter (eine Ummeldung, eigtl. 2) + weniger KM, dafür teurer!

Noch einer:

Audi R8 5.2 FSI quattro V10 plus S tronic für 86.890 € bei mobile.de: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=234656071

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=234656071

Samoaorange? Weiss nicht so recht, deutlich mehr KM dafür von Audi direkt wobei das mich mittlerweile echt nicht mehr interessiert da ich geschockt bin von den Autohäusern.

Leider fehlt der Alcantara Dachhimmel, dafür inkl. Schalensitze und 2 Hand.

 

..sag ich doch, nicht mehr viel übrig im realen Markt, die sauberen sind in guten Händen. Es geht nicht wirklich um plus/minus 5 oder 8T€, wenn´s der Gute einfach nur wert ist. Ich hab den V10plus (Mj. 2013) und wollte erst nicht wahr haben das der neue (2015) technisch besser sein würde, bin den Neuen in Neuburg bei Audi gefahren und kann nur Gutes berichten. Trotzdem bleibt das FL V10 Model für mich etwas Besonderes und hat das Zeug zum Klassiker, der Spyder ins Besondere, auch wenn ich eher das Coupe bevorzuge. Mal sehen was die Zeit bringt. Für die Preise würde ich meinen z.B. nicht verramschen.

Themenstarteram 18. November 2016 um 8:20

Denke allein der Form wegen und weil es Audis erster Supersportler war hat er das Zeug zum Klassiker. Er hebt sich einfach deutlich von anderen Fahrzeugen ab und ähnelt nicht wirklich einem aus dem Konzern (der neue sieht dem TT z.B. sehr ähnlich).

Hat jemand eine Meinung zu den Fahrzeugen? Die hab ich momentan geparkt, könnte auch etwas mehr ausgeben finde aber nichts was sich deutlich zu den dreien absetzen kann.

abend zusammen,

wie finde ich denn raus ob die Kupplung beim R-Tronic schon durch ist oder nicht ?

hab einen R8 gefunden mit 75Tkm was meint ihr ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. 2013 R8 V10 Plus / Fragen zu Tuning etc.