ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. 2.6 V6 - ein Fazit

2.6 V6 - ein Fazit

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 1. September 2008 um 8:59

Moin zusammen!

So, nun isses passiert. Ich bin endlich mal einen 2.6 V6 Probe gefahren. UNd nach all dem, was ich so zu diesem Motor gehört habe, muss ich kurz mein Fazit posten. Immerhin bin ich als langjähriger S6 4.2 Fahrer einigermaßen leistungsverwöhnt.

Aber vom kleinen V6 war ich total begeistert!!! Ist keine Rakete, klar. Aber so eine ehrliche Haut, wie man es sich nur wünschen kann! Kraft ab Start, weicher und satter Durchzug bis zum roten Bereich, keine Ecken, keine Kanten. Statt dessen flüsterleise Beschleunigung bis auf Autobahngeschwindigkeit!

Der Grund dafür ist sicher das sehr kurze Getriebe, 4000 Umdrehungen bei 140 ist schon heftig - da wundert mich der hohe Verbrauch nicht.

Leider hatte der Wagen etliche andere Probleme (Kopfdichtungen hin, Bremsen hinten fest, Bremsen vorn verzogen, große Inspektion fällig, etc.) und war dafür zu teuer.

Sehr schade insgesamt, war ein Traum von einem Auto! So einer soll's sein!!!

Grüße

Matthias

Ähnliche Themen
40 Antworten

IN welchem Gebiet wilderst Du? Kann Dir da zwei Wagen nenne die Du nach den geschilderten Gesichtspunkten ebenfalls abhaken kannst!

Themenstarteram 1. September 2008 um 10:51

Deutschland ;)

Mehr als PN

Grüße

Matthias

:DWenn Du interesse an einem schönen A6 2,6 hast, dann melde Dich mal bei mir.

BJ 12/96

172.000km

dunkelblau und alles was da zu gehört. Details sende ich per Mail.:)

Themenstarteram 2. September 2008 um 21:02

Hatten wir doch schon ;););). Steht leider am Ende der Welt für mich. Aber schau mir übermorgen wieder was an. Bin gespannt.

Mittelfristig muss es einer mit Pro Line Style werden, aber für den lasse ich mir Zeit!

Hatte jetzt einen im Angebot, aber dessen Mängelliste war laaaaaaaaaaaaaaang... Dafür zu teuer.

Grüße

Matthias

:pIch hoffe Du weißt was Du verpasst:D:D:D

Wenn nicht weißt Du ja wie Du mich erreichen kannst, wäre froh wenn mein Dicker in gute Hände käme....:rolleyes::p;)

Grüsse Holger

Tach,

bei Autoscout od. mobile "Blau" und "Xenon" eingeben, dann kommt schon bissl was in der Richtung was du suchst:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Am besten finde ich in der Liste den Nogaroblauen, bei dem zwar die Felgen u. das Alcantara/Leder stimmen aber sonst `nen sch.. Zustand hat... oder noch besser der mit dem schönen Ledersessel Fahrerseite von dem ausländischen Mitbürger aus Halle...

Viel Spaß beim suchen.

Gruß, Lars

uiii!

Der nogaroblaue ist sogar auf S gepimpt, zumindest vorne!

Ich persönlich finds ja eher albern, aber egal.

Gruß ausm Harz!

Themenstarteram 3. September 2008 um 8:24

Danke für die Tips :) Leider sind meine Suchkriterien zu eng gesteckt...

- maximalst 180tkm, höchstens 150, am liebsten um die 120 oder drunter

- unbedingt Handschalter

- nicht verbastelt

Damit fallen echt verdammt viele Wagen raus. Außerdem kann ich mich einem Sportfahrwerk nichts anfangen, finde die Sportsitze extrem unbequem und bestehe auf Delta CC Bose mit Wechsler.

Die Suche kann also noch ein wenig dauern :)

Dabei bin ich gern bereit, ein paar Mark mehr auszugeben, wenn alles passt. Aber ich muss mit dem Wagen echt viel fahren und hab relativ wenig Zeit für die Wartung. Da ist kein Platz für Kompromisse.

Der Nogaroblaue wäre übrigens perfekt, aber: WAS EINE PIMMELBUDE!!!! Einfach nur peinlich.

Ginster, woher genau kommst Du? In Osterrode steht noch ein Proliner für 5.500,-. Der ist zwar ein wenig verbastelt, aber vielleicht noch zu retten. Mir nur zu weit zum anschauen. Ist nicht zufälllig in Deiner Nähe?

Den ganzen Mist an den Kahn (Fahrwerk, Felgen, Auspuff, etc. tausche ich liebend gern gegen Originalteile ein :D)

Woran hast du gemerkt das die Kopfdichtungen hinüber sind?

Ausser am üblichen ÖL/Wasser...

Da sollte er ja qualmen oder schlecht anspringen oder was weiss ich...was sagt ein Verkäufer dazu?

Solchen Leuten mach ich dann ehrliche Angebote um die 1000Euro oder so!:D

Themenstarteram 3. September 2008 um 11:36

Auspuff und Wasser waren noch okay, die Dichtungen haben bisher nur nach außen "gesifft". Der Block war klatschnass, unten hingen frische Öltropfen dran und im "V" stand auch Öl.

Deckeldichtungen schließe ich aus, weil er über den Kopfdichtungen trocken war.

Gelaufen ist er gut. Ob er gerußt hat, kann ich nicht sagen - saß ja drin. Aber in den Endrohren war nur minimal Ruß abgelagert, nichts besonderes für einen V-Motor.

Die ZKD war zwar vielleicht nicht unmittelbar motorschädlich defekt, aber lange macht die nicht mehr. Und bei meiner Fahrleistung muss ich dieses Jahr noch ran ;)

Grüße

Matthias

Na is klar wenn sie aussen sifft!

Hat mich einfach interessiert!

Themenstarteram 3. September 2008 um 16:30

Naja, das ärgerliche war, dass der Verkäufer von seiner Werkstatt die Auskunft bekommen hat, dass die ZKD noch nicht gemacht werden müssen, die "schwitzen" nur.

Aber Tropfen aus fast klarem Motoröl an der Ölwanne sind mehr als "schwitzen". Außerdem stand flüssiges Öl im V. Natürlich glaubt er der Werkstatt und ich tue mich mit der Argumentation schwer. In der Situation würde ich ja auch eher meiner Werkstatt glauben als einem Interessenten, der möglichst wenig zahlen will.

Aber die haben ihm echt Dünnschiss erzählt, was mich um den Wagen gebracht hat. Aber was soll ich ihm sagen, wenn die Defekte auf der Hand liegen. Entweder er muss den Kram selbst teuer richten lassen oder er findet einen Kunden, der dumm und unvorsichtig genug ist und den Wagen so kauft. Gut war er ja, aber eben zu teuer. Leider.

Normalerweise ist die Lage klar: hat er halt Pech gehabt und ich suche einen anderen Kahn. Aber die PLS schmerzt, da habe ich echt (violettes) Blut geleckt!

Grüße

Matthias

Hallo S6avant!

Der Link vom Proliner funktioniert nicht. (schon weg, das Schmuckstück?)

Wohne etwa 20KM entfernt, aber der Johnny82 kommt aus Osterode!

Gruß ausm Harz!

wer bezahlt 5000€ für einen untermotorisierten A6 Avant (ist natürlich nicht Persönlich ich mein das auto) und nicht mal quattro???

Deine Antwort
Ähnliche Themen