ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. 2.5TDI Öltemperatur wie hoch bei euch?

2.5TDI Öltemperatur wie hoch bei euch?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 20. Juli 2006 um 9:12

Hallo zusammen,

nachdem mir mein 2.8er Quattro gestohlen wurde, habe ich mir jetzt einen BJ 2000 2.5TDI (150PS) Avant zugelegt.

Wenn ich so auf der Autobahn fahre steigt die Öltemperaturanzeige schonmal auf knapp vor 120°C. Ich beäuge diese Temperaturen doch sehr kritisch, denn in meinem alten 2.8er habe ich solch hohe Öltemperaturen nicht erreicht.

Oder, ist das beim 2.5TDI normal?

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 20. Juli 2006 um 9:25

Kann ich nur bestätigen - 2,4er öltemp max. ca 90 grad im normalbetrieb - Ende.

Das is sicher ein Unterschied zum Turbodiesel !

Mir wollte man auch schon einreden das meine Geber nicht in Ordnung wären.

Tineff - alles is top in Ordnung

am 20. Juli 2006 um 11:32

Wenn du dauernd schrotest, dann wird sie natürlich ein wenig höher.

Also, ich hatte meine noch NIE, und das ist jetzt mein zweiter 2.5er, über 110 °

Grüße!

mein Temp.-Stand ist immer bei 90°.

Fahre 2,5TDI aus 7/2000 mit 110kW

Themenstarteram 20. Juli 2006 um 13:25

Zitat:

Wenn du dauernd schrotest, dann wird sie natürlich ein wenig höher.

Ich fahre in der Regel 160-180km/h ist das bereits schroten?

Kann das mit den momentanen Außentemperaturen zusammenhängen ~36°C?

am 20. Juli 2006 um 13:56

Uff. gute Frage.

Also mir macht sie zu schaffen.

Warum also nicht auch dem Motor. Wird ja auch deutlich schneller warm nach kaltstart.

160-180 Km/h kann schon zu ein wenig erhöhter Temp. führen, da müsstest du aber schon einige Km 180 fahren.

Knapp vor 120° sind übrigens völlig im Rahmen.

Da wo der rote Bereich Beginnt, wirds halt ein wenig zu warm.

Vorher eigentlich zu vernachlässigen.

Keine Sorge!

Auf der Urlaubsfahrt an die fr. Atlantikküste waren es an der Loire 38° im Schatten.

Der Elchschreck war vollbepackt mit Dachbox und 3 Fahrrädern auf der AHK - Tempomat auf 145 km/h (Tacho) ...

Wassertemperatur : 90 °

Öltemperatur : ca. 110 ° - also weit vor dem roten Bereich ....

Das war höher als sonst (logo) - habe das auf die erhöhte Leistungs des Turboladers zurückgeführt, der ja bekanntlich durch das Motoröl gekühlt wird.

 

In diesem Sinne der eMkay - auch mit erhöhtem Temperaturen derzeit kämpfend ..... :cool:

am 20. Juli 2006 um 14:10

es ist immer unterschiedlich bei jedem fahrzeug.

in meinem letzten 2,5 tdi hatte ich auch nie höher als 110 egal wie schnell ich war. bei einem kollegen von mir stieg die temp schon bei 140 auf 130 grad. beide fahrzeuge liefen bis etwa 250 tkm danach beide verkauft

Themenstarteram 20. Juli 2006 um 14:19

@ zipfeklatscher, [Emkay], benderovitz

...also muss ich mir jetzt keine Sorgen machen, oder?

~115°C kann das Öl also ab ja?

Könnt ihr mir vielleicht noch sagen mit welcher Sorte Öl ihr unterwegs seit?

am 20. Juli 2006 um 14:21

Also ich mit dem Audi-Longlife Zeugs.

Temperaturen von ~140° sind kein Problem.

Macht das Öl und auch der Wagen mit.

Grüße!

Themenstarteram 20. Juli 2006 um 14:25

@zipfeklatscher

...puuh *atme auf* ! Ich dachte schon das sei irgendwie schädlich für den Motor, als ich das heute morgen gesehen habe.

Danke für die Hilfe!

am 20. Juli 2006 um 14:28

Nee!

Der rote Bereich is ja nich wegen dem schönen Farbkontrast da.

Soll ja auch zeigen wenns zu warm is.

Wichtig:

Immer schön Regelmäßig Ölwechsel machen.

Und kein Billig-Ramsch reinkippen.

Grüße!

Themenstarteram 20. Juli 2006 um 14:36

Bei mir steht jetzt in 3000km ein Ölwechsel an. Im Motorraum hängt ein Zettel auf dem steht, dass das letzte Mal 0W30 ÖL verwendet wurde, ist das gut genug? Oder sollte ich besser ein anderes Öl verwenden? Bin für jeden Tip dankbar!

am 20. Juli 2006 um 14:41

Wieviel Km hat dein Wagen?

am 20. Juli 2006 um 14:43

Oder anders, denn ich bin kein Öl-Fachmann:

Longlife -Öl hat 5W30

Grüße!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. 2.5TDI Öltemperatur wie hoch bei euch?