ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 2.0 TDI unterschied zwischen110 PS und 140 PS

2.0 TDI unterschied zwischen110 PS und 140 PS

Themenstarteram 29. September 2010 um 17:59

Hallo,

mich würde mal interessieren was da anders ist. Der Motor ist gleich nur die PSzahl nicht. Was wurde also aus 110PS zu 140 PS gemacht bzw. was wurde da anders verbaut damit der Motor 30 PS mehr hat?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 29. September 2010 um 19:40

Zitat:

Original geschrieben von vwgolfdriver11

sufu !

Nach üppiger Benutzung der Suchfunktion bin ich total verwirrt und kann nichts finden.

Aber trotzdem Danke du Schlaumeier!

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

sufu !

Themenstarteram 29. September 2010 um 19:40

Zitat:

Original geschrieben von vwgolfdriver11

sufu !

Nach üppiger Benutzung der Suchfunktion bin ich total verwirrt und kann nichts finden.

Aber trotzdem Danke du Schlaumeier!

Der 140 PS Motor hat zwei Ausgleichswellen, die für mehr Laufruhe sorgen.

So ist es, zudem wurde eher der 140PS gedrosselt um nur 110PS zu haben, deswegen muss auch nicht viel mehr geändert werden.

Kann man eigentlich den 110PS Motor auf 140 PS umrüsten?

Via Chiptuning, ja. Der 140 PS zieht deutlich besser. Habe damals trotzdem den 110 PS genommen, weil es für mich absolut ausreicht als Kilometerfresser. Verbrauch um die 5 Liter. (80% BAB).

Spontan finde ich nur ein altes PDF-File, den passenden Thread finde ich gerade nicht, gab es aber bereits.

Auf jeden Fall ist es nicht nur eine Sache der Software, es gibt auch mechanische Unterschiede, z. B. das Ausgleichswellenmodul.

und der LLK ist beim 103Kw größer.

Zitat:

Original geschrieben von der_michael911

und der LLK ist beim 103Kw größer.

Bist du ganz sicher? Oder nur eine Vermutung?

Ein User hat verschiedene Variationen von 2.0 TDI in ETKA verglichen:

"-Ab MJ2010 identische Ladeluftkühler für alle, vorher 110PS=140PS mit anderer TNr."

Hier nachzulesen  ---> ** Klick **

Der 140PS hat einen langen sechsten Gang, der mit 110PS nicht.

Themenstarteram 30. September 2010 um 9:09

Zitat:

Original geschrieben von rv112xy

Via Chiptuning, ja.

Welches Chiptuning (Firma) wird empfohlen? Bei Ebay sollte man sicherlich die Finger lassen, oder?

Ich habe beim letzten Auto mit www.steinbauer.cc sehr gute Erfahrung gemacht.

Zitat:

Original geschrieben von Vilent

Zitat:

Original geschrieben von der_michael911

und der LLK ist beim 103Kw größer.

Bist du ganz sicher? Oder nur eine Vermutung?

Ein User hat verschiedene Variationen von 2.0 TDI in ETKA verglichen:

"-Ab MJ2010 identische Ladeluftkühler für alle, vorher 110PS=140PS mit anderer TNr."

Hier nachzulesen  ---> ** Klick **

Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher. Scheint wohl beim MJ2010 eine Änderung gegeben zu haben. Danke für die Info!

Themenstarteram 30. September 2010 um 19:11

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Ich habe beim letzten Auto mit www.steinbauer.cc sehr gute Erfahrung gemacht.

Bisschen teuer, nicht wahr?

Leistungssteigerung: 96 kW 131 PS 290 NM

 

Produktübersicht:

Artikelnummer: 220226

Bezeichnung: STT-LSDP-101201-100

Produkttyp: Leistungssteigerung

TÜV Gutachten: 101698

Preis: 1041,25 € inkl. 19 % MwSt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 2.0 TDI unterschied zwischen110 PS und 140 PS