ForumLand Cruiser, C-HR, RAV4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Land Cruiser, C-HR, RAV4
  6. 2.0 Benziner Rav4 CVT

2.0 Benziner Rav4 CVT

Toyota RAV4 5 (XA5)
Themenstarteram 1. Juni 2020 um 13:41

Hi. Kann irgendjemand Erfahrungen zum 2.0l Benziner mit dem 10 Gang-CVT berichten? Der scheint ja nun vermehrt bei den hiesigen Händlern als EU-Import aufzuschlagen. Gruss

Ähnliche Themen
20 Antworten

Der ist hierzulande so selten, dazu wirst du kaum jemanden mit Erfahrungen finden. Das Modell wird sich gegenüber dem viel besseren Hybrid auch nicht lohnen.

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 18:51

Dafür wird er aber ziemlich oft angeboten. Das einzig verständliche Video dazu habe ich mal in Australien gefunden. Dort sprach der Tester auch von 6.0 Liter Verbrauch. War aber der 2WD. Bis 9.0 Liter wäre für mich alles ok. Und ich glaube, der wäre nicht so extrem teuer in der Versicherung und wahrscheinlich auch haltbarer. So auf 10-15 Jahre Laufzeit gesehen.

Hallo TP75,

wie kommst Du auf 10 Gänge??? :confused::confused:

Das Toyota CVT-Getriebe ist ein stufenloses Getriebe ohne Gänge.

Sitzt unter anderem im Toyota IQ meiner Frau.

Siehe auch => KLICK

etwas runter scrollen ....

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 20:49

Mir war, als wenn ich das mal gelesen habe. 10 Gänge mit festem 1. Gang. So wie die Benzin-Corollas mit 2.0 Liter Hubraum. Auf osteuropäischen Youtubevideos sieht man ja, wie bei Vollgas (simuliert) geschaltet wird. Deshalb soll sich das Getriebe bei normaler Fahrt wie ein Wandlergetriebe anfühlen. Drehzahl und Geschwindigkeit sollen harmonisch synchron laufen.

Eventuell hat er (optional) simulierte Schaltstufen?

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 21:11

Na vielleicht sind es auch doch nur 6 Stufen mit Launch-Gear.

https://www.youtube.com/watch?v=tUVsH1zDzV0

 

Ab min 06:40. Hier etwas langsam. Woanders werden auch 10sek geschafft.

https://youtu.be/d6bs-B8mA_g

Hallo TP75,

zu Video 1:

In der simulierten Grafik wird die Übersetzung ruckartig dargestellt.

Tatsache ist aber, das die beiden Räder die für die Übersetzung sorgen, sich kontinuierlich verändern, ganz ohne Sprung.

zu Video 2:

Hier wird ein Schaltgetriebe oder Wandlergetriebe gefahren, kein CVT-Getriebe.

 

Wie schon geschrieben fahren wird einen Toyota mit CVT-Getriebe, haben somit persönliche Erfahrung über einige 10 T Kilometer.

Einsteigen, Gas geben, der Drehzahlmesser/ Motor geht auf ca. 3500 u/min, und das Fahrzeug beschleunigt ohne zu schalten, es ändert sich nur die Übersetzung. Die Drehzahl bleibt konstant bis man etwas Gas weg nimmt, weil man die gewünschte Geschwindigkeit, z.B. 80 km/h, erreicht hat. Nun geht die Drehzahl langsam runter, da man nicht mehr beschleunigt, sondern nur noch die Geschwindigkeit hält, bzw gehalten werden muss. Bei unserem Fahrzeug meist auf ~ 1200 bis 1500 u/min.

:):)

 

Siehe auch HIER

Themenstarteram 2. Juni 2020 um 11:16

Nein. Dort wird ein CVT gefahren, steht ja auch in dessen Beschreibung. Dort bekommt man den ganz normal bei Toyota zu kaufen, wie im Rest von Mittel- und Osteuropa. Unverständlicher weise bei uns nicht. Der 2.5l mit der 8-Gang Wandler ist es dort genauso selten wie bei uns.

Hallo TP75,

außer dem von Dir verlinktem russischen Video, welchen angeblich einen RAV4 mit CVT-Getriebe zeigt,

kann ich im Netz nichts Neues über ein CVT-Getriebe mit zusätzlichen Gängen finden.

Und bitte mal einen Link wo man den RAV4 mit Deinem genannten Getriebe kaufen kann.

Themenstarteram 2. Juni 2020 um 13:26

Könntest du zwar alles selbst ergoogln, aber gerne.

Seite 33

https://newsroom.toyota.eu/.../downloadfile.php?...

Frontantrieb

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Toyota RAV 4 2.0 Automatik Comfort-Edition*Neufahrzeug*

Erstzulassung: 03/2020

Kilometer: 100 km

Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet

 

Preis: 28.840 €

 

Allrad

 

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Toyota Toyota RAV 4 2.0 4x4 AWD Leder Aut Navi Kamera

Kilometer: 20 km

Kraftstoffart: Benzin

 

Preis: 35.224 €

 

Denke mal, das „angeblich“ hat sich nun erübrigt. Es gibt mehr, als für Deutschland optimierte CO2-Versionen.

Vorab: Ich habe einiges gegoogelt!!!

Zitat:

@TP75 schrieb am 2. Juni 2020 um 13:26:45 Uhr:

Könntest du zwar alles selbst ergoogln, aber gerne.

Seite 33

https://newsroom.toyota.eu/.../downloadfile.php?...

Frontantrieb

Diesen PDF File habe ich schon längst gefunden. Auf Seite 33 steht nur, dass das CVT- Getriebe kontinuierlich die Übersetzung zwischen2,26 und 0,447 regelt.
Da wird nichts geschalten!

Zitat:

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Toyota RAV 4 2.0 Automatik Comfort-Edition*Neufahrzeug*

Erstzulassung: 03/2020

Kilometer: 100 km

Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet

Preis: 28.840 €

Allrad

Im Angebot steht nur: Getriebe - Automatik. Selbst CVT wird nicht erwähnt!

Zitat:

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Toyota Toyota RAV 4 2.0 4x4 AWD Leder Aut Navi Kamera

Kilometer: 20 km

Kraftstoffart: Benzin

Preis: 35.224 €

Im Angebot steht ebenso nur: Getriebe - Automatik. Auch CVT wird nicht genannt!

Zitat:

Denke mal, das „angeblich“ hat sich nun erübrigt. Es gibt mehr, als für Deutschland optimierte CO2-Versionen.

Und nun????

Du hast doch geschrieben: in östlichen Ländern gibt es das x-Gang CVT.

WO ist der Link dahin? :confused::confused:

Themenstarteram 2. Juni 2020 um 15:56

https://www.toyota.ca/toyota/en/connect/2784/cvt-transmission

 

Ich habe eine einfache Frage in die Runde gestellt und wollte keine Diskussion mit nem uninformierten Rechthaber beginnen.

Ansonsten einen aktuellen 2.0l Benziner mit Wandlerautomatik präsentieren, dann bin ich überzeugt.

Zitat:

The new Direct Shift-CVT transmission also features a simulated 10-speed shifter, allowing drivers to use steering-wheel mounted paddle-shifters to shift between 10 simulated gear ratios, if desired, for a more traditional performance feel.

Auf den Bildern der verlinkten RAV4 sind keine Schaltpaddel zu sehen. Man kann mit den vorliegenden Informationen also nicht sagen, ob diese die 10 simulierten Gänge haben.

Insgesamt sind diese auch sinnlos bzw. sogar kontraproduktiv. Unser IS300h hat auch simulierte Gänge mit Schaltpaddeln, aber ich habe diese noch nie verwendet.

Zitat:

@TP75 schrieb am 2. Juni 2020 um 15:56:00 Uhr:

https://www.toyota.ca/toyota/en/connect/2784/cvt-transmission

Ich habe eine einfache Frage in die Runde gestellt und wollte keine Diskussion mit nem uninformierten Rechthaber beginnen.

Ansonsten einen aktuellen 2.0l Benziner mit Wandlerautomatik präsentieren, dann bin ich überzeugt.

Hallo noch ein letztes mal.

Es war keine einfache Frage, sondern eine Behauptung es gäbe ein CVT-Getriebe mit x Schaltgängen.

Das allein habe ich versucht zu klären.

Auch das CVT-Getriebe in dem laut Toyota sagt: ZITAT

Das neue Direct Shift-CVT-Getriebe verfügt außerdem über einen simulierten 10-Gang-Schalthebel, mit dem der Fahrer mithilfe von am Lenkrad montierten Paddelschaltern auf Wunsch zwischen 10 simulierten Übersetzungsverhältnissen wechseln kann, um ein traditionelleres Leistungsgefühl zu erzielen.

ZITAT ENDE

hat keine Gänge im herkömmlichen Sinne, sondern das Direct Shift hält nur die Übersetzung, diese ist

allerdings über die Paddel veränderbar und fix. :D

Mehr habe ich nicht versucht zu erklären!:):)

PS: Wenn Du keine Diskussion mit nem uninformierten Rechthaber beginnen willst, dann solltest Du hier nichts schreiben :(:mad::(:mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen