ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. 16v g60 Turbo

16v g60 Turbo

Themenstarteram 6. Febuar 2008 um 20:41

Hallo ich baue mir grad ein turbo auf ich nehm den G60 Block und ein 16v Kr Zylinderkopf.jetzt wollte ich wissen ob ich die Pleul und Kolben vom G60 übernehemen und ob ich da eine Verdichtungsreduzierung brauche.Ich denke so um die 250-280 PS wo ich vielleicht raus holen kann.im voraus schon mal danke für jede antwort

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo,

du kannst die G60 Kolben schon übernehmen sind ja recht stabil.

Das Problem an der ganzen geschichte ist die Verdichtung, die wird viel zu niedrig ausfallen.

Wieviel leistung strebst du denn an?

bis 300ps ist eine verdichtung von 8,5 - 9:1 sehr geeignet.

denke auch. mit den g60 innereien solltest du wieder auf 8:1 kommen. also entweder kopf planen oder nach anderen teilen suchen.

Zitat:

Original geschrieben von Sharky_g60

denke auch. mit den g60 innereien solltest du wieder auf 8:1 kommen. also entweder kopf planen oder nach anderen teilen suchen.

Der G60 hat serie eine verdichtung von 8:1. Der Brennraum im 16v Kopf ist allerdings größer als der vom 8v daher schätze ich mal die verdichtung G60 Block und 16v Kopf auf ne 7er verdichtung;)

Beim Kopf planen hast du wenig spiel da dort das ventil noch dichten muss.

Zylinderkopfdichtung könntest vielleicht 0,5mm dünner ausfallen lassen.

Ansonsten kannst das gleiche tun wie ich und vom block dementsprechend runternehmen.

Somit kannst dann wieder mit der Zylinderkopfdichtung herumspielen! :)

S2 Pleule mit Kolben verwenden.die Pleule sind länger als bei G60. Kommst Du erstmal auf 9.3 zu 1. für die angestrebte Leistung reicht die Verdichtung zu.Alles schon probiert und hat funktioniert....

Probiert wurde alles schonmal.

Die Zusammensetzung mit den G60 innereien ist trotzdem um einiges besser, nimmst halt bisschen von Block oberkante ab wird besser sein.

G60 Teile sind um Welten stabiler als die S2 Technik.

Kenne Leute die Fahren mit Serien G60 Block und 16V Kopf Leistungen von fast 400ps.

Was beim G60 nicht kippt kippt beim 16v auch nicht ;)

Da würde ich mir keinen Kopf machen.

Der G60 Kolben ist 6mm höher als der 16V Kolben.

Würde nie wieder G60 Kolben durch S2 Kolben ersetzen!!!!!

Themenstarteram 7. Febuar 2008 um 17:15

Wie ist das wenn ich mit zwei metallkopfdichtungen und dazwischen eine Platte fahre komm ich da mit der verdichtung nicht höher oder hält die zwei metallkopfdichtungen nicht stand?

Mit 2 Kopfdichtungen erreichst du genau das Gegenteil...

Die Verdichtung wird noch geringer mit 2 Kopfdichtungen.

Nix für ungut, aber wenn man solche grundlegenden Sachen nicht weiß, dann sieht es schlecht aus so ein Projekt zu realisieren.

Niemand kann alles wissen und für Hilfe sind solche Foren da. Aber bisschen Basiswissen sollte man schon haben wenn man sowas vor hat.

mfg

Themenstarteram 7. Febuar 2008 um 17:38

Ja hatte das falsch formuliert ist ja klar darum heißt es ja Verdichtungsreduzierung.auf was für ne verdichtung würde ich kommen wenn ich die Kolben vom s2 nehme und ie orginal pleul vom G60 weiß das einer

Damit würde die Verdichtung auch geringer werden.

Mit originalen S2 Teilen (Kolben und Pleul) hast du ja mit dem 16V kopf etwa eine Verdichtung von 9,2:1^

Wenn du nun die kurzen G60 Pleul nimmst, welche 8mm kürzer sind als die S2 Pleul, dann hast du ne ganze Ecke weniger Verdichtung...

Sollten denn so etwa um 6,7:1 sein.

mfg

Entweder du übernimmst komplett S2 Kolben und Pleuel oder du machst das bisschen geschickter mit G60 Kolben und Pleuel und literst den Block und den Zylinderkopf aus und errechnest dir dadurch die verdichtung.

Dann nimmst von Block oberkante soviel material weg bis du auf eine passende verdichtung kommst!

16v g60 turbo??????????????

Zitat:

Original geschrieben von uk-wheeldesign

Servus jungs , Hab an alle ne frage hab mir golf 1er gekauft und hab selber es lackiert in schwarz und will jetzt motor kaufen aber von motors hab ich keine anhung deswegen hab ich mich heute hier anmeldet bin neu auch hier kenn mich auch net so aus... ich hab bissle nach geschaut und sehr viel überlegt und hab mich dann auch entschieden für 16v turbo g60 ????? kennst sich da einer aus... und wie viel muss ich reinstecken und wie viel ps kann ich da rausholen ??? Ich handel auch mit Felgen und tu vergolden verdichten und hochglanzverdichten wenn einer interesse hat.

16VG60 Turbo.......naja,wenns weiter nix ist:D.....schaff den zum nächsten Tuner in deiner Nähe,und lass dir ein Angebot machen....aber ich denke bis dahin musste noch paar Felgen polieren oder vergolden

Wäre ja dann sowas in der Art.....http://www.cft-motortec.com/

:)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Deine Antwort
Ähnliche Themen