ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. 16 Zoll Felgen

16 Zoll Felgen

Themenstarteram 27. Februar 2004 um 16:22

Hi!

Hab n Problem. Ich hab original 16 Zoll Opel Felgen, von nem Vectra B gekauft. Ich will die jetzt auf meinen Astra F (3-Türer) montieren.Dazu muss ich erstmal wissen was ich für Reifen da draufziehen kann? Und weiß jemand eventuell wie teuer anstehende Karosseriearbeiten werden können? Die Felgen haben die Maße 6Jx16, ET 35 oder ET 40 (bin mir gerade nicht ganz sicher). Will da gerne 205er drauf haben.Würde mich sehr freuen wenn mir einer mit ein paar Tipps und Infosweiterhelfen könnte!!!

Vielen Dank schon mal!

MFG Gordon

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hi erstmal...

Hat der Vectra B nicht 5-Loch Anbindung?

Also ich hab 195\50 15 auf 7x15 ET38 und hab hinten meine Kanten wegmachen müssen,weils echt sauknapp war.Gemacht hats n kumpel von mir.

Aber deine Felge ist schmäler und Du hast ne größere ET,also kommt die Felge nicht so weit raus.Könnte hinhauen...

Viel Glück...

Themenstarteram 28. Februar 2004 um 13:14

Könnte passen, aber wenn nicht,dan viel Geld für nichts

 

Hi

Also die Felgen sind definitiv 4Loch (oder ich kann nicht mehr zählen ;-) ). Und sowohl der damalige Verkäufer als auch Opel haben bestätigt das die für den Vectra B zugelassen sind. Tja also werd ich wohl mal zum TÜV müssen,mir eine zugelassene Reifengröße für die Felge und meinen Wagen nennen lassen (den welche Reifen in Kombination Felge - Astra zugelassen sind weiß ich nicht) und dann mein Glück versuchen. Meinst du ich solls wagen oder besser mit 15 Zoll versuchen?

hey mach dir mal keine sorgen das sind doch baby felgen die passen ohne probleme drauf ich hatte vor 2 jahren auf meinem astra f 7,5x16 azev a mit et40 und musste nichts machen und hattte 215er reifen drauf und auf diese 6x16 felge machst du entweder 195/40/16 oder halt 205/40/16 drauf aber pass auf den 205er sind a zwischen grösse und sehr teuer aber drauf bringst die felge auf jeden fall ohne was zu machen ich hab jetzt auf meinem astra vorne 8x17 in et 35 und da musste ich vorne nur die kanten umlegen und hinten hab ich 10x17 und da musste ich pro seite halt 3,5 cm ziehen aber das mit denn felgen ist doch kein problem

Themenstarteram 28. Februar 2004 um 16:50

Also ich hab 205/40 r16 von Kumho für ca 65€ gefunden, aber bist du dir sicher das da 205/40 drauf können? also was du schreibst hört sich vielversprechend an. ich glaube dann werd ich das mal versuchen. hab nämlich letztens n astra f auch 16" und 215er schluffen gesehen, der war sogar noch tiefer, und das waren bestimmt 7,5x16 wenn nicht sogar 9x16. wichtig ist nur das ich erstmal den passenden reifen finde! Also wenn du mir das 100%ig zusicherst dann nehm ich n 40er querschnitt, ansonsten erkundige ich mich noch mal beim tüv. mal gucken vielleicht nehm ich auch 195er, da hab ich dann etwas mehr spiel. auf jeden fall vielen dank andy für die infos

ich hab dir gesagt ich hatte 7,5x16 drauf mit 215er reifen und ich habe ein kw gewinde drin tiefer bringst du an astra garnicht und ich habe nichts gemacht und der tüv hat es eingetragen !

Also, ich hab vorne 7 1/2 x 16 ET 35 mit 215er drauf. Die sind zwar mit Tieferlegung (60mm) eingetragen, aber nachdem sich mein Fahrwerk noch gesetzt hat, kann ich die Innenkotflügel noch nacharbeiten, weil die Reifen daran schleifen.

Themenstarteram 15. März 2004 um 17:50

Tja hab immer noch das Problem das ich nicht weiß welche Reifen ich mit dem Flegentyp auf nem Astra F fahren darf. Ich war heute mal beim Opelhändler und bei der Dekra, die haben mir geraten ich soll mir jetzt erstmal irgendein Gutachten über eine Felge holen, bei der die zugelassene Reifengröße für den fahrzeugtyp angegeben ist. Kann mir da vielleicht einer von euch weiterhelfen, eventuell hat ja vielleicht sogar jemand ein passendes Gutachten, von dem er mir eine Kopie schicken kann.

 

Fahrzeug: Opel Astra F, Bj. '97

Felgengröße: 6Jx16

ET: 44

 

Nochmal: Ich muss wissen welche Reifengröße auf dieser Felge für das Fahrzeug zugelassen ist. Wär klasse wenn einer von euch mir ne Kopie eines Gutachtens über dei Felgenmaße bzw. mir jemand eine Seite sagen kann wo ich sowas finde. Vielen vielen Dank!

MFG

Hallo,

habe hier diesen Thread gefunden,

wollte mal Fragen ob es eine ungefähre Liste gibt mit Reifen Felgen kombis wo man nicht dran machen muss.

Wie sieht das eigentlich mit diesen Felgen größen aus, muss ich da was machen?

VA&HA 7,5x16 ET 35 (sind Borbet BS) oder

VA&HA 7,5x16 ET35 (Schmidt VN-Line) oder

VA 7,5X16 ET35 HA 9x16 ET30 (auch Schmidt VN-Line)

Hoffe ihr könnt mir helfen wäre echt nett.

Gruss Sebastian

am 7. April 2009 um 15:57

eine liste, die bei allen astras wirklich passt werden wohl nur die standartdimensionen sein.

gerade bei den 7,5ern mit net et35 gibts keine 100%ige aussage obs passt oder eben nicht. durch die fertigungstoleranzen jedes fahrzeugs hilft da leider nur ausprobieren. bei der breite sollte es jedoch mit dem kantenumlegen genügen.

bei der 9er mit et30 wirst du sehr wahrscheinlich schon leicht ziehen müssen (oder es passt wirklich so gerade mit kanten umlegen)

edit: vorausgesetzt du hast nen cc, bei der stufe, cabrio und auch beim caravan hast da noch was mehr platz

Zur Kernfrage zurück...

195/45/16

205/45/16

215/40/16

umm 100% sicher zu gehn, nerv den Prüfer, der das ganze abnehmen soll...

Was kostet das Kantenumlegen?

Ungefähr?Kannda der Lack reissen?

ab etwa 80€ pro Achse mit "Lackgarantie"... suchste mal im Branchenbuch...

Hi

erstma danke für die Hilfe,

noch ne Frage wie sieht es mit15" ET35?

Da ich da vll- welche bekommen könnte....

am 7. April 2009 um 21:44

Zitat:

Original geschrieben von slider2285

Hi

erstma danke für die Hilfe,

noch ne Frage wie sieht es mit15" ET35?

Da ich da vll- welche bekommen könnte....

die felgengröße ist im prinzip egal - es kommt auf die breite an ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen