ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 12V Steckdose im Kofferraum

12V Steckdose im Kofferraum

Themenstarteram 25. August 2010 um 21:10

Habe folgende Frage. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich bei meine Polo Comfortline mit Comfort+ Paket eine 12V Steckdose im Kofferraum haben sollte. Ich kann das Ding aber zum verrecken nicht finden. Weiß einer wo die sitzen sollte?

Gruss Thommy

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

Zitat:

Original geschrieben von K P K

Geteilte Rücksitzlehne: ja

Noch Fragen?

Du weisst schon, daß wir von der Bank reden, nicht von der Lehne?

Hallo,

ob Lehne oder Bank ist eigentlich egal. Der Sinn eines geteilt umklappbaren Rücksitzes ist ja, dass hinten jemand sitzen kann, obwohl sperrige Sachen transportiert werden.

Wenn jetzt die Bank nur komplett umklappbar ist, dann kann hinten niemand sitzen und es macht keinen Sinn, die Lehne zum Teil umzuklappen.

Wenn die Lehne nur komplett umklappbar ist, dann macht auch keinen Sinn, da zum Umklappen der Lehne zuerst die Bank umgeklappt werden muß.

Fazit:

Entweder es sind Bank und Lehne komplett oder geteilt umklappbar, aber niemals Kombinationen davon.

 

Gruß,

diezge

66 weitere Antworten
Ähnliche Themen
66 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von SR530

Wie dem auch sei, ich brauche diese Steckdose und werde sie wohl oder übel nachrüsten lassen müssen ... :p

Hat sich schon mal jemand erkundigt, was das Nachrüsten kostet? Vielleicht beim VW-Händler? Selber machen will und kann ich das jedenfalls nicht. :)

Ich hatte leider noch keine Zeit. Ich weiß, daß die Dose an sich recht preiswert ist (will mir die von Audi holen). Wie hoch die Kosten fürs Verbauen und Stromkabel sind, weiß ich leider noch nicht.

Also mein :) meint, dass er mit max. 50 € hinkommt. Kommt drauf an, wo er den Strom abgreifen kann bzw. welchen Querschnitt die Kabel im Bereich Kofferraum haben. Im schlechtesten Fall muss er ein Kabel von vorne ziehen oder von der Steckdose in der Mittelkonsole.

Die Dose selbst, kostet weniger als 10 €.

 

Gruß SR530

Zitat:

Original geschrieben von SR530

Also mein <img alt=":)" src="http://1.2.3.12/bmi/static.motor-talk.de/images/smilies/smile.gif" /> meint, dass er mit max. 50 € hinkommt. Kommt drauf an, wo er den Strom abgreifen kann bzw. welchen Querschnitt die Kabel im Bereich Kofferraum haben. Im schlechtesten Fall muss er ein Kabel von vorne ziehen oder von der Steckdose in der Mittelkonsole.

Die Dose selbst, kostet weniger als 10 €.

Vielen Dank, dass Du nachgefragt hast. Das klingt ja finanziell absolut im grünen Bereich. Dann werde ich meinen Händler bei der Abholung auch mal fragen und die Steckdose einbauen lassen. Der nächste Sommer kommt bestimmt, und dann will ich die Kühlbox beim _neuen_ Auto definitiv nicht mehr igendwo rumstehen haben im Auto. ;)

Na ja VW denkt halt wir sollen "recht viel Freude" an unserem Renner haben. Wenn das Kabel nicht reicht Hinterrad ausbauen zum Kompressor schleppen und aufpumpen. Wird bloß auch nicht ganz klappen denn ohne Ersatzrad fehlt auch der Wagenheber. Ihr seht also Freude bis zum abwinken. :D :rolleyes:

am 16. Oktober 2010 um 7:43

Habe hier im Forum auch ein Bild gefunden, wo die Steckdose mal gesessen hat und auch wieder hin kommt ... :mad:

am 2. Juni 2011 um 0:16

Wie kompliziert wäre, vielleicht es selbst nachzurüsten? ...weil, naja, mann muß schon zustimmen, praktisch wäre es au jeden Fall, zur Hand zu haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 12V Steckdose im Kofferraum