ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Kofferraum entriegelt, lässt sich aber nicht öffnen

Kofferraum entriegelt, lässt sich aber nicht öffnen

VW Polo 5 (6R / 6C)

Wir haben beim Polo meiner Tochter seit letzter Woche das Problem, dass der Kofferraumdeckel zwar hörbar entriegelt, sich danach aber nicht öffen lässt. Irgendwo scheint der zu klemmen. Man kann auch nicht mit dem Finger irgendwo unter die Kante fahren und ihn anheben, weil er maximal einen mm aufspringt.

Daher hat natürlich auch das Betätigen der Notentriegelung von Innen keine Hilfe gebracht.

Wer weiss woran das liegen kann?

Danke!

Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

@ize schrieb am 13. März 2022 um 19:08:44 Uhr:

Wir haben beim Polo meiner Tochter seit letzter Woche das Problem, dass der Kofferraumdeckel zwar hörbar entriegelt, sich danach aber nicht öffen lässt. Irgendwo scheint der zu klemmen. Man kann auch nicht mit dem Finger irgendwo unter die Kante fahren und ihn anheben, weil er maximal einen mm aufspringt.

Daher hat natürlich auch das Betätigen der Notentriegelung von Innen keine Hilfe gebracht.

Wer weiss woran das liegen kann?

Danke!

Schloß fritte neu kaufen !

Das Innenleben vom Schloss ist kaputt

Hi.man kann den kofferraum von innen entriegeln und öffnen, es gibt eine abdeckung am Deckel von innen den entfernen und man kommt an die Verriegelung dran.

Zitat:

@Ilkay schrieb am 13. März 2022 um 19:22:18 Uhr:

Hi.man kann den kofferraum von innen entriegeln und öffnen, es gibt eine abdeckung am Deckel von innen den entfernen und man kommt an die Verriegelung dran.

Wie meinst du? Das haben wir probiert: https://www.youtube.com/watch?v=w3sI8tCljpc

Oder kann man da mehr zerlegen von innen? Ich frag erstmal bevor ich im Dunkeln mit meinen fast 2m da hinten drin rumkrieche ;)

Ich schau morgen bei meinem mal, es sollte normaler weise in der Abdeckung am Kofferraum deckel eine kleine Abdeckung geben den man mit einem kleinen schraubenzieher entfernen kann und so kommst du dann an die Verriegelung dran.

Sorry, hab mich geirrt, ist beim polo was anders. Da ist ein schlitz on der abdeckung. Von da aus kannst du es entriegeln. Bilder folgen wenn es klappt. War gerade am wagen

Zitat:

Schloß fritte neu kaufen !

Das Innenleben vom Schloss ist kaputt

Das Trum? https://www.ebay.de/itm/402810052092?...

Und um das einzubauen muss ich den Deckel ja erstmal aufbekommen. Das geht aber nicht :(

So bitte, so sieht es aus

IMG_2022-03-13_19-39-23.jpeg

Zitat:

@Ilkay schrieb am 13. März 2022 um 19:38:57 Uhr:

Sorry, hab mich geirrt, ist beim polo was anders. Da ist ein schlitz on der abdeckung. Von da aus kannst du es entriegeln. Bilder folgen wenn es klappt. War gerade am wagen

Danke dir! Hast du das Video angesehen? Wo der mit dem Schlüssen in den Schlitz fährt und da quasi den Mechanismus drinnen eine viertel Drehung bewegt? Das haben wir gemacht - wobei es beim Polo eben etwas anders geht.

Hat den selben Effekt wie wenn man mit dem VW-Logo hinten öffnet. Klack macht es, aber dann geht der Deckel nicht auf.

Zitat:

@Ilkay schrieb am 13. März 2022 um 19:39:43 Uhr:

So bitte, so sieht es aus

Danke. Aber das haben wir schon probiert. Geht nicht. Also es passiert das selbe wie wenn man das VW Zeichen betätigt. KLACK. Und dann hängt er fest.

Zitat:

@ize schrieb am 13. März 2022 um 19:51:53 Uhr:

Zitat:

@Ilkay schrieb am 13. März 2022 um 19:39:43 Uhr:

So bitte, so sieht es aus

Danke. Aber das haben wir schon probiert. Geht nicht. Also es passiert das selbe wie wenn man das VW Zeichen betätigt. KLACK. Und dann hängt er fest.

Ja der tut den Hacken aufmachen und dann wieder zu ! Tue Mal auf die Taste drücken und gleichseitig aufmachen!

Oder auch Kofferraumknopf am Schlüssel probiert ?

Guten morgen.

Dann ist das Mechanismus defekt. Versucht echt mal mit zwei man, einer von aussen am emblem und der zweite von innen an der mechanischen entriegelung.

Das war am Polo meiner Frau auch (hier lag es an dem billigen Schloß von e-Bay.

Hier konnte ich die Notentrigeleung auch nicht so öffnen, also musste ich die Verkleidung soweit abbauen und dann das Schloß abschrauben von innen, ist zwar eine Sccheiß Arbeit aber es ging.

Neues Original Schloß eingebaut und zack war ruhe.

Oh fein. Das klingt nach Arbeit :(

Danke euch!!

Zitat:

@ize schrieb am 14. März 2022 um 15:47:16 Uhr:

Oh fein. Das klingt nach Arbeit :(

Danke euch!!

Dafür ist das Schloss Ned so teuer ;)

 

Man kommt von innen eigentlich gut anfie Schrauben Ran . Der Rest müsste geklippst sein!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Kofferraum entriegelt, lässt sich aber nicht öffnen