ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 12V Steckdose im Kofferraum

12V Steckdose im Kofferraum

Themenstarteram 25. August 2010 um 21:10

Habe folgende Frage. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich bei meine Polo Comfortline mit Comfort+ Paket eine 12V Steckdose im Kofferraum haben sollte. Ich kann das Ding aber zum verrecken nicht finden. Weiß einer wo die sitzen sollte?

Gruss Thommy

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

Zitat:

Original geschrieben von K P K

Geteilte Rücksitzlehne: ja

Noch Fragen?

Du weisst schon, daß wir von der Bank reden, nicht von der Lehne?

Hallo,

ob Lehne oder Bank ist eigentlich egal. Der Sinn eines geteilt umklappbaren Rücksitzes ist ja, dass hinten jemand sitzen kann, obwohl sperrige Sachen transportiert werden.

Wenn jetzt die Bank nur komplett umklappbar ist, dann kann hinten niemand sitzen und es macht keinen Sinn, die Lehne zum Teil umzuklappen.

Wenn die Lehne nur komplett umklappbar ist, dann macht auch keinen Sinn, da zum Umklappen der Lehne zuerst die Bank umgeklappt werden muß.

Fazit:

Entweder es sind Bank und Lehne komplett oder geteilt umklappbar, aber niemals Kombinationen davon.

 

Gruß,

diezge

66 weitere Antworten
Ähnliche Themen
66 Antworten
am 25. August 2010 um 21:12

Wenn eine da wäre hättest du sie gefunden ;)

DIe müsste neben an der Seite sein.

Die Steckdose müsste an der rechten Kofferraumwand in der Nähe der Beleuchtung sein. Aber sie wurde leider zum Modelljahreswechsel wegrationalisiert...

Ich sag nur viel Spaß, wenn man den Notfall-Kompressor an nem Hinterrad braucht... :D

haben wir gerade heute noch bei einem Trendline Modelljahr 2010 gesehen: die Steckdose sitzt in der Kunststoffverkleidung auf der rechten Seite des Kofferraums, ziemlich genau unterhalb der Aufnahme für die Gepäckraumabdeckung (Hutablage) ;)

im Comfortline Modelljahr 2011, der nebenan stand, war sie.... wech :(

Themenstarteram 25. August 2010 um 21:49

Bei welchem Modelljahr war denn die Steckdose noch dabei? Ich habe meinen Polo am 14.08. also vor gut zwei Wochen in WOB abgeholt. Ich denke das sollte eigentlich noch Modelljahr 2010 sein, oder?

nope. ist 2011.

am 25. August 2010 um 21:56

Ach also haben jetzt alle Leute ohne STeckdose ein Problem wenn sie hinten einen platten Reifen haben? o.O

Naja... sie müssen zumindest das Kabel irgendwie von der Steckdose an der Mittelkonsole nach hinten wurschteln. *g* aber es wird schon gehn. (Das Kabel ist hoffentlich lang genug :D)

so ein scheiss schaum-reparaturset habe ich genaue inmal gebraucht. geklappt hats nich, obwohl im reifen "nur" ein 2mm-nagel drin war. allerdings: am stromkabel hats nicht gescheitert... und die karre war n passat. beim pöolo sollte es also auch funktionieren. ist so ein kabel wie beim rasierer, so ein gedrehtes.... :D

am 1. September 2010 um 19:42

Ich müßte mal nachsehen aber mein Polo ist jetzt ca 3-4 Monate alt, der hat eine 12V Steckdose, aber mein Polo hat das Elektronik Komfort Packet 1 dabeigehabt.

Zitat:

Original geschrieben von Dragonfloez

Ich müßte mal nachsehen aber mein Polo ist jetzt ca 3-4 Monate alt, der hat eine 12V Steckdose, aber mein Polo hat das Elektronik Komfort Packet 1 dabeigehabt.

Schau mal deine Fahrgestellnummer an der Windschutzscheibe und nenne mir den 10. Stelle, ob du eine A oder eine B hast. Wenn A ist dann ist das Modelljahr 2010 und bei B ist Modelljahr 2011. Also wenn überhaupt MJ 2010 eine Paketbestellung kann es sein 12V Steckdose mit drin, wenn MJ 2011 möglich nicht mehr drin. VW baut für das MJ 2011, spreche ich für Polo, keine 12V Steckdose im Kofferraum.

Interessant...

..in den Niederlanden ist sie im Konfigurator unter "Functioneel" mit den Worten "12-Volt aansluitingen in middenconsole en bagageruimte" noch aufgeführt (hab nur Trendline nachgeschaut)....und das bei einem Reserverad....Tire Mobility scheint dort nicht so angesagt.

Aber warum der Stecker hier weggefallen ist und dort nicht...wenn die mit Not-/Reserverad noch weniger drauf angewiesen sind...ist mir ehrlich gesagt schleierhaft.

Hoffen wir mal, daß im Falle des Falles das Kabel des Kompressors bis zur Mittelkonsole reicht...

Generell aber ein empfehlenswerter Zeitvertreib...mal das ".de" Kürzel der Volkswagen-Webseite durch andere, wie eben ".nl" oder ".se" zu ersetzen...und die Ausstattungen zu vergleichen.

Zitat:

Original geschrieben von SkodaOctaviaRS

Zitat:

Original geschrieben von Dragonfloez

Ich müßte mal nachsehen aber mein Polo ist jetzt ca 3-4 Monate alt, der hat eine 12V Steckdose, aber mein Polo hat das Elektronik Komfort Packet 1 dabeigehabt.

Schau mal deine Fahrgestellnummer an der Windschutzscheibe und nenne mir den 10. Stelle, ob du eine A oder eine B hast. Wenn A ist dann ist das Modelljahr 2010 und bei B ist Modelljahr 2011. Also wenn überhaupt MJ 2010 eine Paketbestellung kann es sein 12V Steckdose mit drin, wenn MJ 2011 möglich nicht mehr drin. VW baut für das MJ 2011, spreche ich für Polo, keine 12V Steckdose im Kofferraum.

Ich habe einen MJ 2011 (B in der FIN) und auch eine Steckdose im Kofferraum.......

Ich selber verstehe auch nicht warum 12V Steckdosen hier nicht bestellbar, wenn NL, FIN oder andere bestellbar. Ich habe meine Bestellung Polo Highline und der ist mit 12 V Steckdose serienmäßig dabei und jetzt baut der Hersteller mein Polo nicht ein, wenn meiner gerade produziert und vor meiner deutscher Polo ein NL Polo oder hinten ein FIN Polo mit 12V Steckdose einbaut. :confused:

Einige Mj2011-Fahrzeuge, die unmittelbar nach dem Mj-Wechsel gebaut wurden, haben diese Steckdose noch abbekommen.

Mal was anderes.

Ich will diese Steckdose im Fond nachrüsten und hab mich im A3-Forum in die Thematik ein bisschen eingelesen.

Was ich gern wüsste, ist, wo man im Polo möglichst hinten 12v-Dauerplus hat? Zur Not ziehe ich die Leitung bis zum Sicherungskasten oder so... Oder vielleicht hat jemand von euch schon so einen Umbau mitgemacht, dann wäre ich für Tipps und Anleitungen sehr dankbar!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 12V Steckdose im Kofferraum