Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 125d mit Reifen 205/50 OK??

125d mit Reifen 205/50 OK??

BMW 1er
Themenstarteram 4. März 2012 um 10:42

Hallo,

ich werde mir den 125d als Dreitürer bestellen und mir gefallen die Alus mit den Y-Speichen sehr gut. Allerdings gibt es die ja nur in Verbindung mit 205/50 Reifen als 17er Felgen, was ja auch die Serienauslieferung für den 125d ist. Mir stellen sich zwei Fragen. A) Ist die Optik (besonders von hinten) OK, da das Auto ja doch recht wuchtig im Vergelich zum Vorgänger geworden ist? B) Ist die Reifenbreite angesichts des enormen Drehmomtens des Autos noch angemessen?.

Gruß

Chinook

Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 7. März 2012 um 18:44

Zitat:

Original geschrieben von hjscheidt

Es geht schon mit den 205ern und wenn Du eher normal fährst ist es auch kein Problem mit den 205ern.

In den unteren Gängen und bei scharfen Kurven sind sie vielleicht etwas überfordert.

Aber im 5. oder 6. Gang kommen sie auch mit 218PS gut zurecht (Non-RFT Michelin)

Unfälle baue ich nicht und dem Prüfingenieur stecke ich eh immer was zu;)

am 28. Mai 2012 um 16:54

Da möchte ich jetzt auch mal meinen Senf dazugeben bzw. eine Frage stellen.

Wie sieht es denn mit dem Verbrauchsunterschied aus zwischen 205ern und 225ern, merkt man da überhaupt etwas?

Und ich bin mindestens die Hälfte der Jahresstrecke auf Autobahnen unterwegs. Besonders in schnell gefahrenen Autobahnkurven war mit meinem E87 (205er 16") das Gefühl doch nicht immer so ganz Vertrauen erweckend. Und obwohl mein derzeitiger 118d (Mietwagen) mit 205ern doch schon um einiges besser in Kurven liegt als der E87, hab ich meinen 125d mit Turbinenstyling 381 bestellt, weil ich mir davon doch etwas mehr erwarte. Oder gibt's da wieder Problemchen beim Geradeauslauf, Spurrillen o.ä.?

Danke für Eure Antworten!

Viele Grüße

John

Themenstarteram 28. Mai 2012 um 17:20

Zitat:

Original geschrieben von MUC_John

Da möchte ich jetzt auch mal meinen Senf dazugeben bzw. eine Frage stellen.

Wie sieht es denn mit dem Verbrauchsunterschied aus zwischen 205ern und 225ern, merkt man da überhaupt etwas?

Ja, das merkt man. Bis zu 0,5l/100 km würde ich sagen.

Und ich bin mindestens die Hälfte der Jahresstrecke auf Autobahnen unterwegs. Besonders in schnell gefahrenen Autobahnkurven war mit meinem E87 (205er 16") das Gefühl doch nicht immer so ganz Vertrauen erweckend. Und obwohl mein derzeitiger 118d (Mietwagen) mit 205ern doch schon um einiges besser in Kurven liegt als der E87, hab ich meinen 125d mit Turbinenstyling 381 bestellt, weil ich mir davon doch etwas mehr erwarte. Oder gibt's da wieder Problemchen beim Geradeauslauf, Spurrillen o.ä.?

Mein E87 hatte ab Werk Mischbereifung (hinten 225/45 und vorne 205/50) auf 17" Felgen. das war große Sch...

Hab später auf allen vier Rädern 205/50 drauf machen lassen. Fahrverhalten deutlich verbessert und der Verbrauch sank auch.

Die Turbinenräder gefallen mir persönlich nicht so besonders, weswegen ich meinen F 21 125dA mit den 17" Y-Felgen ordere. Ist zwar nur 205/50, aber es wird schon gehen.

Sofern nötig, nimmt man den zweiten Satz als 225/45...

Gruß

Michael

 

Danke für Eure Antworten!

Viele Grüße

John

am 28. Mai 2012 um 18:47

Wow, gleich ein halber Liter mehr? Bemerkenswert...

Zum Felgendesign geb ich Dir Recht - optisch ideal wäre die Y-Felge mit 225ern ;)

Danke und viele Grüße

John

Ich habe den 120d mit der Y-Speiche Felge und habe absolut keine Traktionsprobleme. Auf der Autobahn ist der Lauf auch sehr gut.

Die Felgen schließen auch bündig mit der Karosserie ab.

Mehr als 205 braucht der 1er meiner Meinung nicht. Außerdem ist der Spritverbrauch so etwas günstiger.

am 28. Mai 2012 um 20:06

Es ist eine Kostenfrage. 205/50 R17 (meine Winterreifengröße) ist deutlich teurer bei den Reifen als die Standardgröße 225/45 R17.

Man kann jetzt ausrechnen, ab welcher Laufzeit sich der Minderverbrauch von 205/50 R17 vs. 225/45 R17 bei den höheren Reifenpreisen rechnet bzw. ob sich das überhaupt rechnet.

Beispiel, Preise bei http://www.reifen-vor-ort.de/ rausgesucht (ich habe nichts mit denen zu tun)

Sommerreifen Continental Sport Contact 3, 225/45 R17 94 Y XL: 114 Euro pro Reifen, günstigstes Angebot Deutschland-weit

Sommerreifen Continental Sport Contact 3, 205/50 R17 93 W XL: 145 Euro pro Reifen, günstigstes Angebot Deutschland-weit

Die Rechnung für vier Reifen kann dann jeder selbst aufmachen und weiter rechnen.

Themenstarteram 28. Mai 2012 um 20:26

Darum geht es doch gar nicht. 205/50 auf 17" Y-Felge sind beim 125d Serie!

Die 225/45 auf "Turbine" Felgen kosten deutlich mehr.

Wenn ich mag, mache ich beim zweiten Satz halt 225/45 auf diese Y-Felgen. Das geht auch.

Der Preisunterschied ist übrigens nicht bei allen Fabrikaten so hoch zwischen 205/50 und 225/45!

 

Zitat:

Original geschrieben von zerschmetterling81

Es ist eine Kostenfrage. 205/50 R17 (meine Winterreifengröße) ist deutlich teurer bei den Reifen als die Standardgröße 225/45 R17.

Man kann jetzt ausrechnen, ab welcher Laufzeit sich der Minderverbrauch von 205/50 R17 vs. 225/45 R17 bei den höheren Reifenpreisen rechnet bzw. ob sich das überhaupt rechnet.

Beispiel, Preise bei http://www.reifen-vor-ort.de/ rausgesucht (ich habe nichts mit denen zu tun)

Sommerreifen Continental Sport Contact 3, 225/45 R17 94 Y XL: 114 Euro pro Reifen, günstigstes Angebot Deutschland-weit

Sommerreifen Continental Sport Contact 3, 205/50 R17 93 W XL: 145 Euro pro Reifen, günstigstes Angebot Deutschland-weit

Die Rechnung für vier Reifen kann dann jeder selbst aufmachen und weiter rechnen.

am 28. Mai 2012 um 20:53

Falls jemand von Euch seine 17er Y-Speiche los werden möchte um z.B. Performance-Felgen zu kaufen, ich nehme sie gerne mit Winterreifen oder nackt ab.

p.s. Da ich in München wohne würde ich sie bei Eurer Auslieferung in der BMW-Welt gleich entgegennehmen ;-)

Themenstarteram 28. Mai 2012 um 21:10

Zitat:

Original geschrieben von zerschmetterling81

Es ist eine Kostenfrage. 205/50 R17 (meine Winterreifengröße) ist deutlich teurer bei den Reifen als die Standardgröße 225/45 R17.

Man kann jetzt ausrechnen, ab welcher Laufzeit sich der Minderverbrauch von 205/50 R17 vs. 225/45 R17 bei den höheren Reifenpreisen rechnet bzw. ob sich das überhaupt rechnet.

Beispiel, Preise bei http://www.reifen-vor-ort.de/ rausgesucht (ich habe nichts mit denen zu tun)

Sommerreifen Continental Sport Contact 3, 225/45 R17 94 Y XL: 114 Euro pro Reifen, günstigstes Angebot Deutschland-weit

Sommerreifen Continental Sport Contact 3, 205/50 R17 93 W XL: 145 Euro pro Reifen, günstigstes Angebot Deutschland-weit

Die Rechnung für vier Reifen kann dann jeder selbst aufmachen und weiter rechnen.

Bei Reifendirekt kostet der Dunlop Fast Response 205/50 und 225/45 übrigens exakt das Gleiche.

Themenstarteram 28. Mai 2012 um 21:11

Zitat:

Original geschrieben von von-pillendreher

Falls jemand von Euch seine 17er Y-Speiche los werden möchte um z.B. Performance-Felgen zu kaufen, ich nehme sie gerne mit Winterreifen oder nackt ab.

p.s. Da ich in München wohne würde ich sie bei Eurer Auslieferung in der BMW-Welt gleich entgegennehmen ;-)

Und was ist mit den Sommerreifen, die mitgeliefert werden? Wegwerfen;)?

am 28. Mai 2012 um 21:37

Zitat:

Original geschrieben von Chinook99

Und was ist mit den Sommerreifen, die mitgeliefert werden? Wegwerfen;)?

Man kann problemlos Auslieferung mit Winter- statt Sommerbereifung bestellen. Vor allem wenn man z.B. im Oktober abholt.

Zitat:

Original geschrieben von von-pillendreher

Zitat:

Original geschrieben von Chinook99

Und was ist mit den Sommerreifen, die mitgeliefert werden? Wegwerfen;)?

Man kann problemlos Auslieferung mit Winter- statt Sommerbereifung bestellen. Vor allem wenn man z.B. im Oktober abholt.

Kauf sie doch beim Händler...

am 29. Mai 2012 um 8:17

Zitat:

Original geschrieben von bmw solution

Kauf sie doch beim Händler...

das werde ich auch tun, wenn ich sie nicht an anderer stelle billiger bekomme. und wenn sie jemandem partout nicht gefallen, sie aber nunmal standard beim 125er sind, wird er sie mir eventuell günstiger geben als der händler. könnte für beide interessant sein, daher mein angebot.

Themenstarteram 29. Mai 2012 um 17:30

Zitat:

Original geschrieben von von-pillendreher

Zitat:

Original geschrieben von bmw solution

Kauf sie doch beim Händler...

das werde ich auch tun, wenn ich sie nicht an anderer stelle billiger bekomme. und wenn sie jemandem partout nicht gefallen, sie aber nunmal standard beim 125er sind, wird er sie mir eventuell günstiger geben als der händler. könnte für beide interessant sein, daher mein angebot.

Die Y-Felge ist aber eigentlich keine gute Winterfelge, da sie schwierig zu reinigen ist. Da würde ich eine Sternfelge mit maximal 4 Streben und glatter Oberfläche bevorzugen.

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Das Gasgeben ist das eine, mir wäre die Größe zu wenig, wenn es darum geht mit der Leistung auch mal bremsen zu müssen sieht die Sache auch wieder anders aus, ich denke, man kauft sich auch keinen 125d, wenn man nicht öfter schneller unterwegs ist...

Mein damaliger 328i E36 hatte auch nur serie 205er reifen drauf . Das Fahrzeug war mit 236 kmh angegeben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 125d mit Reifen 205/50 OK??