ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 10 L/ 100 gestern...320 d

10 L/ 100 gestern...320 d

Themenstarteram 2. Januar 2005 um 15:19

Ich weiss der Thread ist etwas aufreisserisch aber es muss raus:

Bin gestern von Berlin nach Bonn sehr zügig unterwegs gewesen: Nach 533KM ging die gelbe Lampe an. Habe mich meistens um die 200 KMh aufgehalten (nur da wo es frei war und erlaubt war, ansonsten max 15 KMh mehr als erlaubt.) Habe aber nicht schlecht gestaunt als sich die Tankuhr meldeste. Mir hat allerdings ein Mini Cooper S schön die Bahn geräumt so dass man im sicheren Abstand folgen konnte. Fazit: Bin mit jedem tag zufriedener über meinen 320er Touring. Er fährt sich schnell wie auch langsam immer besser. Vom Gefühl her hat sich seine Leistung erhöht. Ich denke er ist jetzt erst richtig eingefahren obwohl ich noch keinen Ölwechsel gemacht habe. Ist erst in 5000 KM nötig also bei 28 tsd.Ölstand weiterhin unverändert. Nur eine gründliche Wäsche breucht er am Montag.

Gruss

merczeno

Ähnliche Themen
38 Antworten

10L find ich aber ganz schön viel. Als ich mal ne Strecke von ca. 600km so schnell es ging (hab mich dabei noch an Geschwindigkeitsbeschränkungen gehalten) gefahren bin, war ich bei 7,5L. Wenn es ging bin ich da auch 200 gefahren. Gut, ich hab auch keinen Touring und keine Automatik und hab nie Vollgas gegeben...

der Verbrauch ist durchschnittlich bei einer von dir beschriebenen Fahrweise... Weis leider, ausser dir, keiner, wie genau die beschaffenheiten waren! Somit! Im allgemeinen sparst du auf der BAB am meisten, wenn du die bremse nicht benötigst!

gruss

Seih froh, dass du nicht im MINI Cooper S gefahren bist. Der würde sich über solche Verbräuche freuen.....ich mein der Verbraucht bei 200KM/H schon mal fast 20 L / 100 KM

aber sieht schon geil aus wenn so ein Kleinwagen auf der linken Spur mal Gas gibt :-D

 

PS: Freut mich, daß du mit deinem 3er zufrieden bist !

..endlich mal jemand - der seinen Verbrauch nicht mit 7l angibt. Ich hatte mich schon gewundert, das mein 320dA touring (225er 17") im Schnitt bei 8l liegt. Klar fahre ich auch mal 7l bei Tempo 140 auf der Bahn. Aber alles in allem habe ich einen Durchschnittsverbrauch von 8,1-8,2 lt. Bordcomputer die letzten 15.000 km (Stadt + Autobahn).

Danke daher für die realen 10l :-)))

mein rekord lag bisher bei 10, 4 liter , wobei ich eigentlich auch mmer um 8 l/100 km liege.

wenn man es drauf anlegt kann man auch sicherlich mit

6 ,xx liter auskommen aber das hat dann nix mehr mir freude am fahren zu tun ;)

Hi,

bei meinem Automatik ist der Verbrauch immer mehr geworden.

Vor einem Monat noch auf 8,5l und jetzt schon auf 10,3 ( laut Berechnung )

BC liegt immer 0,6 bis 1,2 l drunter.

Ist euer Verbrauch immer nach BC oder errechnet?

Gruß, Matthias

Moin,

hier könnt Ihr Euch den Verbrauch meines 320dA vom ersten bis zum heutigen KM anschauen.

Beste Grüße

also ich bin jetzt mit einmal volltanken gute 1000km gekommen , dabei bin ich teilweise recht flott unterwegs gewesen aber auch teils nur dahingeschlichen. , würde also bei 63L tankvolumen einen verbrauch von 6,3L auf 100km bedeuten , mein BC zeigt im mom. 6,6L an. denk aber im sommer mit den 18zöllern und entsprechender fahrweise sind 7-8L ein recht normaler wert.

grüße

nadir

Naja, könnte bei mir auch an den Winterreifen liégen.

Wollte aber im Fruhjahr was nettes draufschrauben, da wird es wohl noch schlimmer............

Zitat:

Original geschrieben von popeye174

Hi,

bei meinem Automatik ist der Verbrauch immer mehr geworden.

Vor einem Monat noch auf 8,5l und jetzt schon auf 10,3 ( laut Berechnung )

BC liegt immer 0,6 bis 1,2 l drunter.

Ist euer Verbrauch immer nach BC oder errechnet?

Moin,

na ja im Winter braucht ein Auto meistens mehr Kraftstoff als im Sommer, weil die Kaltstartphase halt länger ist.

Ggfs. magst Du in letzter Zeit aber einfach nur ordentlich Gas geben ;) ?

Mein BC zeigt auch immer so um 1l zu wenig an und auf der von mir genannten Seite wird er prima errechnet ;)

Beste Grüße

Themenstarteram 2. Januar 2005 um 17:55

Ich hoffe ich werde nun nicht zum rücksichtslosen Raser abgestempelt: Habe den Verbrauch anhand von KM und Spritrechnung (Literanzahl) errechnet. 58 Liter 580 Km. Mein BC zeigt 8,4 L Durchschnitt an (Gesamtdurchschnitt auf 23 TSD KM) Wie schon früher erwähnt fahre ich überwiegend kürzere Strecken. Habe bisher nie meinen BC nachgerechnet, werde aber den Link vom Thorsten in Zukunft füttern.

Gruss

merczeno

In den Skiurlaub, dort ausgiebig hin- und her, und dann zurück waren es 6.1 laut BC und 6.6 nach Zapfsäule (gesamt 700km).

Dabei waren 460km Autobahn (nach 'Vorschrift' und 200km/h wenn frei), der Rest Landstraße / Stadt / Kurzstrecke, aber keine Staus: Durchschnitts-Geschwindigkeit nach BC 62km/h.

Viele Grüße, Timo

neee,

bin derzeit nicht so auf schnellfahren aus, bin eher genüsslich unterwegs.

Kommt mir aber recht viel vor :(

Hi,

da sind ja Verbräuche, da staun´ich ja nur.

Wahrscheinlich habe ich ein Wunderauto.

Ich bin viel in der Stadt zügig unterwegs und fahre auf Landstraße und BAB auch recht sportlich - allerdings fahre ich ihn selten bis zum Anschlag.

Mein Durchschnittsverbrauch liegt bei max. 6,3 ltr/100 km - außer, ich bin mit dem Wohnwagen unterwegs, dann braucht er auch schon mal 10,5 ltr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 10 L/ 100 gestern...320 d