ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. 1 - Liter Auto? Honda will es anscheinend bringen!

1 - Liter Auto? Honda will es anscheinend bringen!

Themenstarteram 6. Dezember 2004 um 10:09

Leute, das wär was...

 

"Honda entwickelt angeblich 1-Liter-Auto für Europa

Der japanische Automobilkonzern Honda Motor hat angeblich mit der Entwicklung eines 1-Liter-Autos für den europäischen Markt begonnen. Das Modell solle um das Jahr 2008 in Europa sowie auf anderen Weltmärkten eingeführt werden, berichtete die japanische Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" heute.

Ein Sprecher des Unternehmens wollte den Bericht nicht kommentieren. Dem Blatt zufolge betrachtet Honda das Modell als strategisches Produkt. Es solle in Thailand gebaut werden."

Ähnliche Themen
27 Antworten

und wo hast das gehört bzw gelesen?

nen link wäre nicht verkehrt?

Hm, ein 1 Liter-Auto. Dann wären ja theoretisch 120 PS drin :D

am 6. Dezember 2004 um 11:57

Worauf auch immer die 1l bezogen sind...

Bei Bezug auf Hubraum könnte es sich um den angeblichen neuen CRX handeln... Der soll angeblich einen 1l-Motor haben bei 100 PS oder so... Link poste ich Euch mal dazu... Wobei der 1l-Motor laut dieser Seite nur für den japanischen Markt sein soll...

http://www.crxsi.com/resources/CRX_concept/

Alles andere...Weiß nicht... Glaube ja sogar diesem Artikel nicht mehr... Man hört inzwischen so wenig davon...

zum ersten habe ich diese nachricht zum 1-liter honda auch heute gehört und zwar auf n-tv

und zweitens:

1-liter auto?

was ist damit gemeint?

 

a) 1 liter hubraum oder

b) 1 liter verbrauch (irgend ein hybridantrieb, honda eben)

ich geh mal stark von 1l hubraum aus, oder? denn das 1l verbrauchsauto gibts ja schon und das fährt nur auf 3 rädern etc. etc....

mfg

Naja, zum Thema neuer CRX hab ich sogar schon ein Bild im Internet gefunden. Sieht von der Optik her schon nach CRX aus (ED9), aber ob er so wirklich aussehen soll oder was davon zu halten ist, kann ich auch nicht sagen, weiß auch nicht mehr, wo ich das Bild her habe.... Allerdings würde er mir so richtig gut gefallen....

Ach, die Olle Kamelle schon wieder. Das ist ein retouchierter Insight.. Gibt's in den verschiedensten Versionen im Internet zu bewundern.

Was hier gemeint sein könnte, ist die Fortführung des Honda IMAS, quasi dem Insight 2. Bereits der PRototyp erreichte VErbrauchswerte um 2,5 Liter, Und wenn man bedenkt, dass Honda von der Vorstellung des ersten Insight-Showcars bis zur Markteinführung des finalen Wagens nur knapp zwei Jahre brauchte, ist die Einschätzung eines noch ökonomischeren IMAS in drei Jahren mehr als realistisch. Die einzige Firma, die so ein Projekt evtl. noch in vergleichbarer Zeit umsetzen könnte, wäre Toyota. Deren Schwerpunkt liegt aber nicht bei den Kleinwagen im Hybridsegment.

Bilder und ein paar Infos gibt's hier.

Aber wahrscheinlich wird's mit dem Wagen in Deutschland wie schon mit dem Insight auch nichts, weil der typische Autokäufer hier einfach zu doof und zu feige ist, neue und radikale Technik zu unterstützen. da bleibt man lieber bei tiefer, breiter, härter, als intelligenter, fortschrittlicher und sparsamer. *sigh*

am 6. Dezember 2004 um 13:46

Also eine Auto das optisch so gut ist wie diese Studie und dann sehr sparsam ist muss sich eigentlich verkaufen. In den nächsten Jahren werden die Benzinkosten steigen ob man das nun will oder nicht aber dann wird man sich freuen für 1.20 Super zu tanken.

Sicherlich wird der nicht in unter 10 sek auf 100 gehen aber so als Muttiauto zum Einkaufen und zum auf Arbeit fahren absolut OK! Für nen Familienausflug mit 2 Kindern ist er ja wohl nicht gedacht.

Ist aber nur wieder typisch deutsch. So war es immer und so alles bleiben. Angst vor neuen Sachen oder veränderung hat doch fast. Oh mein gott dann bin ich ja aussenseiter...

alle fahrn nen Golf und ich komm jetzt mit nem Japaner bla bla bla

Halt Typisch

Ich glaube nicht, dass ein (alltagstaugliches) Auto mit einem Liter Verbrauch machbar ist. Die Studien, die in diesem Bereich liegen, sind ja meistens ähnlich den Elektrokabinenrollern: Fahrradreifen und für eine Person.

Dennoch ist sowas nicht uninteressant.

Man muss ja nicht immer Platz für 5 Personen dabeihaben, wenn man jeden Morgen alleine zur Arbeit fährt.

Ich könnt mir schon fast beides vorstellen

entweder halt nen auto mit 1 liter verbrauch (der insight verbraucht ja so 3-4l ist aber schon 3 jahre alt? ne neue generation könnte ja durchaus weniger verbrauchen)

Oder eben 1 liter hubraum, obwohl da sicher mehr zu holen ist als 120PS (siehe aktuelle 1liter Motorradmotoren -> ca.170PS) Klar haltbar sind die dann nur bedingt :)

Re: 1 - Liter Auto? Honda will es anscheinend bringen!

 

Ankündigungsjournalismus !

Wer will denn diese Autos kaufen ?

wir kaufen doch noch nichtmal die 3 L Autos...

siehe LUPO usw.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von schroederweg

Leute, das wär was...

 

"Honda entwickelt angeblich 1-Liter-Auto für Europa

Der japanische Automobilkonzern Honda Motor hat angeblich mit der Entwicklung eines 1-Liter-Autos für den europäischen Markt begonnen. Das Modell solle um das Jahr 2008 in Europa sowie auf anderen Weltmärkten eingeführt werden, berichtete die japanische Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" heute.

Ein Sprecher des Unternehmens wollte den Bericht nicht kommentieren. Dem Blatt zufolge betrachtet Honda das Modell als strategisches Produkt. Es solle in Thailand gebaut werden."

Es ist schon erklärtes Ziel von Honda ein NOCH sparsameres alltagstauglisches Auto zu bauen, als den Insight. Jetzt wo Honda auch Diesel-Motoren in die Entwicklung einbezieht, ist das Ziel einen Motor mit einem Liter Durchschnittsverbrauch in greifbarer Nähe.

Das würde auch erklären, warum Europa besonders in der ursprünglichen Meldung betont ist. Für den US-Markt wird immer noch verstärkt auf Benzin-Motoren gesetzt.

Den Motor mit einem Liter Hubraum gibt's schon im Insight (998 ccm, Dreizylinder, vtec-e). Das wäre also nicht die große Neuigkeit.

Die technische Machbarkeit eines Niedrigverbrauchsfahrzeug hatte schon vor zwei Jahren VW mit dem "1L" bewiesen. Dieses war im Aufbau und in den Fahrleistungen aber alles andere als serienreif.

weils grad angespsprochen wurde hier is der neue crx!

guggst du bei maxrev

 

mfg metzers

Zitat:

Original geschrieben von metzers

weils grad angespsprochen wurde hier is der neue crx!

guggst du bei maxrev

 

mfg metzers

Mhh, unter 800kg?

Never!

Das wiegt ein Smart!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. 1 - Liter Auto? Honda will es anscheinend bringen!