ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. 1.8t antriebswellensatz Problem!!

1.8t antriebswellensatz Problem!!

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 30. April 2014 um 10:30

moin alle zusammen...

 

Musste leider gestern feststellen dass meine antriebswellenmanschette komplett gerissen ist (beifahrerseite / getriebeseite)

 

Nun habe im Zubehör Handel nachgefragt da ich das komplette Gelenk dann direkt mittauschen wollte.

 

Jedoch sagte mir der  ,er könne mir nicht weiterhelfen, da dieser antriebswellensatz nicht im Zubehör für meinen motorcode gäbe.

 

A6 4B 1,8T 150PS Benziner AWT (Motor) automatikgetriebe Bj. 4.2003 (Facelift)

 

Der Herr sagte mir er hättenur den wellensatz für die fahrerseite/getriebeseite jedoch für einen Schaltgetriebe.

 

Dann rief ich bei vw an, dort kostet nur das Gelenk 280€.

 

Nun, kann mir jemand von euch sagen ob ich einen antriebswellensatz von einem anderen motorcode nutzen kann, bzw. Das Gelenk von der fahrerseite (Schalter)?

 

Das wäre klasse...

 

Vielen dank an euch

 

Edit

 

Was meint ihr sollte ich vielleicht das Gelenk nur neu fetten und einen neuen gummibalg drum machen?

 

Ich muss dazu sagen das ich beim fahren ein sehr deutliches schlackern im Lenkrad habe, als ob das Rad vorne rechts total unrund läuft.

Ist das Gelenk nun  komplett hinüber (ausgeschlagen) oder würde es mit neuem fett ausreichen?

 

Ähnliche Themen
18 Antworten

Innen ist für längenausgleich, aussen für knicken.

Aussen ist defekt wenn es beim Enge Kurve fahren doll knackert... klockklockklock...

Innen kann defekt sein wenn man üble lastwechselschläge hat/es viel rotationsspiel hat.

Lass dir vom freundlichen Händler oder von besagten Seiten mit vag original Katalogen die Nummer geben und damit dann zum Zubehör.

Ein paar Bilder dazu und vielleicht ein paar Durchmesser und du wirst fündig werden.

Themenstarteram 1. Mai 2014 um 10:57

was meinst du konkret mit lastwechselschläge/rotationsspiel?

 

Also wenn ich fahre fühlt sich das so als ob das Rad eine totale unwucht hat, somit wackelt auch das ganze Auto.

am 1. Mai 2014 um 11:01

Und du meinst, das kannst du mit ein bisschen frischem Fett reparieren? *kopfschüttel*. Lass das bitte dringend reparieren, bevor du in der nächsten Kurve gradaus an den Baum fährst.

Themenstarteram 1. Mai 2014 um 15:07

und deshalb ja meine Frage...

 

Also bist du der Meinung das dass Lager hinüber ist...? Oder wodurch kommt die Art “unwucht“?

 

Jedoch ist es gar nicht so einfach solch ein Lager zu bekommen...

 

Und 300 Euro bei vw nur fürs Lager? Nein!

 

Die Lager die ich finde sind nur für folgende Motorcodes

 

AEB/APU/ARK

 

ein AWT steht nirgends bei...

 

Ob bei Google eba..  oder sonst wo!

 

Gibt es denn noch Unterschiede zwischen Automatik und schaltGetriebe beim antriebsgelenk?

Du brauchst die VAG-Nr 4B0 498 103 (Motor AWT (=basiscode T6V), Getriebe FRW).

"Gelenkwelle mit Innengleichlaufgelenk".

Eine Suche unter diese Nr gibt z.B.

http://www.rexbo.de/search?q=4b0498103

Und ja, es gibt Unterschiede im Gelenk zwischen Automatik und Handschalter.

Gruss

Themenstarteram 2. Mai 2014 um 15:46

Super vielen dank für deinen hilfreichen Tipp...

 

Jedoch wenn ich dort auf der Seite mein Modell

aussuche kommt folgendes

 

bis Baujahr: 12.2001

Motorcode: AEB

Motorcode: APU

Motorcode: AWT

Getriebeart: Schaltgetriebe

Einbauseite: getriebeseitig

Einbauseite: Vorderachse

 

Ich besitze einen 2003er und dazu halt noch ein Automatik...

 

Nun sagst du ja das es dort Unterschiede gäbe vom Schalter zum Automatik Getriebe, also würde dieses Lager laut der Information von der Seite her nicht passen...!?

 

 

Ja, ich traue die Angaben nicht ganz....

Feststeht auf jeden Fall die VAG Nr: 4B0 498 103.

Wenn du mal hier schaust:

http://www.autoteile-teufel.de/.../?vehicleId=7741

dann findest du den gleichen SKF satz VKJA8005, für dein Fzg: A6 1.8T, Motorcode AWT, vollautomatik, Bj 01/1997-01/2004.

Und dazu noch 30% billiger!

Themenstarteram 2. Mai 2014 um 19:49

Super danke jedoch habe ich mich nun entschlossen eine neue Welle zukaufen...

 

Nun las ich das es beim a6 4b des öfteren antriebswellen Probleme mit einer tieferlegung gäbe?

 

Mein a6 ist seit Ca 5-6 Monaten mit einem gewindefahrwerk versehen.

 

Kann es nun wirklich  sein das durch die tieferlegung die antriebswelle kaputt geht?

 

Falls ja wie kann man dies vorbeugen?

Themenstarteram 2. Mai 2014 um 23:19

selbst wenn ich mir nun solch ein gelenk kaufen würde bräuchte ich solch eines...

 

https://g-a.d-cd.net/ae087bu-960.jpg

 

und vom bild her stimmt das ja nicht mit dem vom verkäufer überein.

 

können bilder täuschen??

 

und so sieht meine antriebswelle / gelenk aus

 

http://s59.radikal.ru/i166/1007/b3/721f552a494a.jpg

Themenstarteram 3. Mai 2014 um 3:03

also meine antriebswelle hat folgende orig. teilenr. 

 

4B0407271AS

 

 

doch die preise sind doch sehr hoch angesetzt :D

 

könnte mir jemand denn vielleicht sagen ob ich mit folgenden teilenr. weiterkomme??

 

8E0 407 272 AT

 

 

 

 

4B0 407 271 BB

 

 

4B0 407 451 RX

 

die antriebswelle muss für ein multitronic getriebe sein.

 

doch wenn ich sicher bin das dass gelenk von autoteile teufel wirklich das korrekte gelenk ist, würde ich auch gerne dies kaufen, jedoch was dort abgebildet ist, stimmt leider nicht mit meinem überein.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von ersguterjoken

selbst wenn ich mir nun solch ein gelenk kaufen würde bräuchte ich solch eines...

https://g-a.d-cd.net/ae087bu-960.jpg

und vom bild her stimmt das ja nicht mit dem vom verkäufer überein.

können bilder täuschen??

und so sieht meine antriebswelle / gelenk aus

http://s59.radikal.ru/i166/1007/b3/721f552a494a.jpg

Tatsächlich zeigt das Bild des Verkäufers die Version für Handschalter.

Da kann mann nur anrufen.....

Zitat:

Original geschrieben von ersguterjoken

also meine antriebswelle hat folgende orig. teilenr. 

4B0407271AS

 

doch die preise sind doch sehr hoch angesetzt :D

könnte mir jemand denn vielleicht sagen ob ich mit folgenden teilenr. weiterkomme??

8E0 407 272 AT

 

4B0 407 271 BB

 

4B0 407 451 RX

die antriebswelle muss für ein multitronic getriebe sein.

doch wenn ich sicher bin das dass gelenk von autoteile teufel wirklich das korrekte gelenk ist, würde ich auch gerne dies kaufen, jedoch was dort abgebildet ist, stimmt leider nicht mit meinem überein.

1) Richtig, du brauchst die Welle 4B0 407 271 AS

2) Die Welle 8E0 407 272 AT ist für Audi A4 Handschalter

3) Die Welle 4B0 407 271 BB ist für A6 Multitronic aber nur mit 2,5l Dieselmotor. Aber das Innengelenk ist gleich an deines (4B0 498 103), also das könntest du dann evt auswechseln.....

Themenstarteram 3. Mai 2014 um 14:08

Super vielen dank für deine Hilfe...

 

Wurde bei ebay auch fündig, werde dort mal eins kaufen und zum Vergleich bei Teufel(sobald ich eine Antwort erhalten habe) auch eins ordern.

 

Kannst du vielleicht noch verraten wie  ich das Gelenk von der Welle bekomme?

 

Den Sicherungsring habe ich schon bei Seite geschafft.

 

Falls dies alles nicht funktionieren sollte, hilft mir wohl nur eine neue... was ich aber vorerst noch vermeiden möchte... :)

 

Kann dir nur helfen mit der offizielle Anleitung....

 

Anhang entfernt wegen Copyright (MT-Moderation)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. 1.8t antriebswellensatz Problem!!