ForumMk7 & B-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. "Heizungsfrage" zum neuen Fiesta

"Heizungsfrage" zum neuen Fiesta

Themenstarteram 5. Febuar 2009 um 8:58

Hallo zusammen,

seit Montag sind wir stolze Besitzer des neuen Fiesta 1.25 (82PS) Trend, 5-türer, Trend-X Paket, Audiopaket, beheizbare Frontscheibe und in Hot Magenta Metallic ;-))

Vorweg, meine Freundin und ich sind hin und weg von unsrem neuen FoFi, es war ein Umstieg von einem 94er Fiesta, der uns 11 Jahre treu zur Seite gestanden hat.

Aber eine Frage haben wir, am Mitteltunnel auf der Fahrerseite (dort wo der Fahrer seinen Unterschenkel anlehnt) wird es kochend heiß. Verstärkt wird dieses Gefühl, wenn wir die Heizung auf Füsse drehen und die Wärme erhöhen. Ist das jemand anderem auch schon aufgefallen? Ist das ein Problem der Heizung oder kann da irgendwas falsch verlegt worden sein? Wollte hier einfach mal nachfragen, eh ich in die Werkstatt fahre . . .

Viele Grüße,

Sachsentiescher

Ähnliche Themen
93 Antworten

Ich hab mich jetzt schon bei mehreren Leute wegen des Problems erkundigt. Und immer wurde mir gesagt, dass es beim Fiesta normal sei. Da hier der Wärmetauscher sitzt, was zu Folge hat das es in der Beingegend nunmal sehr kuschelig wird. :p Aber nach längerem fahren soll sich diese Temperatur auch wieder abkühlen. Naja, dann bin ich mal gespannt. Dennoch hab ich mal mit dem Autohaus Kontakt aufgenommen und der nette Verkäufer will sich mal schlau machen.

@Kay23EF

Ja das habe ich auch schon gehört, allerdings konnte ich das Problem bei meinem (zum Glück) noch nicht feststellen. Dürfte aber anscheinend nicht alle betreffen, was wiederum einen Widerspruch ergäbe, wenn es normal sein sollte... :confused:

...in der Hinsicht mit dem Widerspruch hast du wohl recht! Kann aber leider auch nur das wiedergeben, was ich von anderen gehört habe...:rolleyes:

Wie gesagt, mein Verkäufer wollte sich mal schlau machen. Werde euch auf dem laufenden halten!

...also in Sachen "warme Mittelkonsole" gibt es neue Erkentnisse. Der Kfz-Meister rief mich ebend an und sagte mir wie auch schon andere, dass hier der Wärmetauscher sitzt. Da dort die Kühlflüssigkeit durchläuft und irgendwelche Klappen nicht geschlossen sind, ist es nunmal unvermeidbar das die Wärme in das Autoinnere bzw. den Fußraum tritt. Demnach, scheint es wohl ein Problem zu sein mit dem die betreffenden Fahrer leben müssen...

Hallo zusammen,

bin seit ner Woche auch stolzer bezitzer und habe das selbe Prob., bei mir wird die verkleidung allerdings doch sehr spürbar warm gerade weil ich recht groß bin und da meistens mein Bein anliegt. Bin neulich am We mal so zwei stunden unterwegs gewesen und des war mir doch spürbar ( durch die Jeans durch) zu heiß. und des heizt auch gewaltig den Innenraum auf. Ich kann doch net andaurend die Klima laufen lassen. Werde bezüglich der Abwrakprämie eh nochmal zum freundlichen fahren und ihm des zeigen, der soll sich da was einfallen lassen will mir zumindestens mit kurzer Hose nicht die Beine verbrennen.

 

Grüßle Phil

Wäre nett wenn mich jemand auf dem laufenden halten / bringen könnte ... meine Schwester mit dem gleichen Problem hat schon rote Hautstellen ......

Danke

Thorsten

Ist halt ein Konstruktionsmangel, sag dem FFH er soll ne Isoliermatte dazwischemachen, so das vom Platz her möglich ist.

So, ich hab mir mal die Mühe mit ner Wärmebildkamera gemacht.

Hier die Ergebnisse -->

Und das schon nach 50 km Fahrt !!!

Messung01
Messung02
Messung03
+1

Zitat:

Original geschrieben von tgrund1980

So, ich hab mir mal die Mühe mit ner Wärmebildkamera gemacht.

Hier die Ergebnisse -->

Und das schon nach 50 km Fahrt !!!

Danke, die darfst mir gern mal ausleihen. ^^ :D

Ford sollte dort schleunigst handeln oder wollen sie es aber tun es nicht?

Angenommen es würden jetzt 250t Fiestas deswegen zurück gerufen, was das für eine Blamage werden würde kann sich jeder ausmalen. Wird sicher still und heimlich irgendwann abgeändert und das nur bei den Leuten die das von sich aus melden.

Also ich habe das auch schon gemerkt, dass es am rechten Bein ein wenig wärmer wird.

Allerdings war es bisher noch bei weitem nicht so heiß, wie auf dem Wärmebild zu sehen.

Allerdings habe ich das Problem auch meinem Händler mitgeteilt, sodass es vielleicht etwas bringt, wenn sich mehr Leute beschweren.

Wäre toll, wenn hier bescheid gesagt wird, sofern jemand etwas erreicht hat (z.B. dass der Händler eine Isolierung eingebaut hat). Dann könnte man mit dieser Information zu seinem Händler gehen und Ausbesserung verlangen.

wir sollten als Forum

das Ford mitteilen, ggf handeln sie dann ?

Bei mir hat nur mein Beifahrer gemeckert dass es warm wird, ich habe noch nichts davon gemerkt...

Mein Händler meinte ich soll

die Klima auf Automatik stellen

und dann noch den Knopf für das Gebläse in

den Fussraum

Zitat:

Original geschrieben von Richard_nbg

Mein Händler meinte ich soll

die Klima auf Automatik stellen

und dann noch den Knopf für das Gebläse in

den Fussraum

Was ist denn das für ein blöder Rat? Da soll man dann extra Sprit verbrauchen, um einen offensichtlichen Konstruktionsmangel zu kompensieren? Nee. Geht gar nicht.

Im anderen Thread (Huhu, Mods, könnt ihr die nicht mal zusammenführen?) schreibt Tobidahl, daß da genug Platz ist für eine Isoliermatte: http://www.motor-talk.de/.../...hrerseite-wird-heiss-t2234288.html?...

Zitat:

Original geschrieben von Tobidahl

so jungs,

ich habe eben mal mein Auto ein bißchen zerlegt und festgestellt das die Leitungen gut zu erreichen sind. Auch der Wärmetauscher hat genug Platz zur Verkleidung, man kann also genug Isolierung dazwischen stopfen.

Ich werde aber trotzdem erstmal auf die Reaktion von Ford warten, warum soll ich mir die Arbeit machen und die lachen sich ins Fäuschen.

Sollte also kein Problem sein, das in den Griff zu bekommen.

Zitat:

Original geschrieben von trekkie22

Im anderen Thread (Huhu, Mods, könnt ihr die nicht mal zusammenführen?) schreibt Tobidahl, daß da genug Platz ist für eine Isoliermatte: http://www.motor-talk.de/.../...hrerseite-wird-heiss-t2234288.html?...

Sollte also kein Problem sein, das in den Griff zu bekommen.

Ja, stimmt schon, aber mich stört es noch nicht so stark, dass ich unbedingt daran etwas ändern muss und da es ein Konstruktionsfehler ist, bin ich eigentlich dagegen da selbst Hand an zu legen, da sollte Ford ein kleines Nachrüstpack liefern. So ein wenig Isolierung dürfte doch nicht so teuer sein. Wenn Ford dann eine Großbestellung macht wird es noch billiger.

Andere Modelle sind ja angeblich auch betroffen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen