ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. (Erfahrungs-)Austausch unter Honda e Besitzern

(Erfahrungs-)Austausch unter Honda e Besitzern

Honda 1.Gen
Themenstarteram 4. Oktober 2020 um 9:54

Hallo Zusammen,

ich mache hier mal ein Thema zum Austausch auf, da man durchaus merkt, dass Honda mit dem e Neuland beschreitet. Wir haben diese Woche den ersten (der 2. kommt Ende Oktober) unserer beiden e abgeholt (Advance, Stoffsitze, Gelb) und ich habe festgestellt, dass man viele Dinge selbst rausfinden muss, weil die Händler teilweise noch keine Schulungen erhalten haben.

Eines dieser Dinge ist die Aktivierung der Connectivity-Features (myHonda+ App). Wenn man versucht, die App über die Eingabe der FIN mit dem Fahrzeug zu koppeln, dann erhält man erstmal eine Fehlermeldung. Der Grund dafür ist, dass dieses Feature erst vom Händler über den Diagnose-Port aktiviert werden muss. Das bekommen die Händler aber nicht auf Anhieb hin, wenn sie nicht wissen, dass man das Fahrzeug vorher bei Honda als auf den Eigentümer zugelassen melden muss. Erst 24 Stunden (bei mir waren es nur 16) später kann die Aktivierung beginnen. Das passiert in 2 Schritten.

1. TCU auf Normal umstellen: Die eingebaute eSim wird von eCall (Notrufe) auf Normal umgestellt und lässt somit auch Datenverkehr zu. Das ist genau die Sache, die nur nach Zulassungs-Meldung an Honda dauerhaft funktioniert. Laut Händler hat man das schon vor Übergabe des Fahrzeugs gemacht, was aber scheinbar von Honda wieder deaktiviert wird solange das Fahrzeug nicht als zugelassen gemeldet wurde. Das soll wohl verhindern, dass die Services auf Vorführ-Fahrzeugen aktiviert werden. Ob die TCU aktiviert ist erkennt man am oberen Rand des mittleren Displays. Da ist ein Fahrzeug mit Funkwellen abgebildet. Ist es grau, muss die TCU noch aktiviert werden. Aktiviert ist das Symbol weiß.

2. Connectivity freischalten (dauert ein paar Minuten)

Und schon könnt Ihr das Fahrzeug mit der App koppeln. Es dauert nach Eingabe der FIN nur einen kurzen Augenblick bis das Fahrzeug angezeigt wird. In der App kann man dann die verschiedenen Abos aktivieren. Und bevor ihr wie ich nach dem Digitalen Schlüssel sucht: Das wird erst im Laufe des Jahres 2021 nachgereicht.

Nachdem dieses Thema dazu dienen soll, uns gegenseitig zu den vielen Funktionen zu helfen, die wir noch nicht selbst hinbekommen haben, mache ich hier mal den Anfang:

War schon jemand erfolgreich beim Installieren von apks auf dem Honda e? Es gibt ein vorinstalliertes apk Installationsprogramm. Ich habe auch schon einige apks auf einen USB-Stick gezogen und versucht diese darüber zu installieren. Sie werden zwar alle gefunden, aber beim draufklicken ist der Button "Installieren" ausgegraut. In den Entwicklermodus zu wechseln brachte auch keine Veränderung. Könnte natürlich sein, dass man nur bestimmte zulässt. Ich hab Netflix, Spotify und Amazon ausprobiert. Natürlich kann man diese Apps auch über nen Chromecast und den eingebauten HDMI-Port nutzen, aber noch einfacher wäre es wenn die gleich installiert wären. :)

Das wars erstmal von mir. Das Thema ist frei für alle Fragen, also haut raus! :)

Viele Grüße

Ähnliche Themen
2 Antworten

Moin,

 

Wenn ich das richtig weiss, hat der Honda e ja keine Wärmepumpe. Kann jemand von den ersten kühleren Tagen berichten wie sich das auswirkt?

 

Da man das Fahrzeug ja aus der Ferne vorheizen kann, sollte das Problem ja nicht so dramatisch sein, oder?

 

Wenn alles klappt bestellen wir bald. Frage mich ob man auf die Wärmepumpe ruhigen Gewissens verzichten kann...

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 10:30

Servus,

ja der Honda hat keine Wärmepumpe, was die Energie-Effizienz natürlich beeinträchtigt. Aus meiner Sicht kann man darauf aber durchaus verzichten. Das Fahrzeug zeigt an, wieviel zusätzliche Reichweite man bekommt, wenn man die Klimatisierung (also auch Heizung) abschaltet. Das waren beim nicht vorgeheizten Fahrzeug 18km, was unter 10% meiner durchschnittlichen Reichweite beim e entspricht. Vorgeheizt (im Idealfall an der Steckdose hängend) wird man sicher weniger Verlust haben.

Ich bin gespannt, wie das ist wenn es Minusgrade gibt. Aber bei hohen Minusgraden bringt die Wärmepumpe nix mehr soweit mir bekannt ist.

Viele Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. (Erfahrungs-)Austausch unter Honda e Besitzern