• Online: 1.225

18.10.2010 19:16    |    topshooter    |    Kommentare (18)

Servus,

 

wie bereits in einem Beitrag beschrieben, hab ich mich am vergangenen Wochenende auf die Suche nach dem nervigsten Geräusch, in meinem bisherigen zusammenleben mit diesem Fahrzeug, gemacht.

 

Das Geräusch lies sich nur lokalisieren in dem ich selbst Fahrgast meines restentleerten Kofferraum wurde. Für mich völlig überraschend fand ich es an der Verkleidung der Heckklappe, da für mich als Fahrer das Geräusch vermeindlich aus einer anderen Gegend kam.

 

Nachdem ich mit Hilfe dieser herausragenden Anleitung KLICK! :D die Verkleidung entfernt habe (Bild1), konnte ich auch sofort erkennen was die Ursache für das Geräusch war. Es war ein einfaches Schaumstoffklebeband das bei der montage im Werk verrutscht sein muss da es nicht da saß wo es hingehörte und zwar auf beiden Seiten (Bild2).

Die Lösung war recht einfach, Schaumstoff dahin geklebt wo er hin soll (Bild2) und fertig. Bild 2 zeigt die korrigierte Position des Schaumstoffes.

 

Desweiteren musste ich leider noch entdecken das auch diese Dichtung (Bild3-5) nicht richtig eingelegt war was sich aber im nachhinein nicht ohne weiteres ändern lässt. Ich habe zumindest auf der linken Seite, wo die Dichtung offensichtlich am meisten verrutscht ist, mit etwas Schaumstoff nachgepolstert.

 

Nun ist endlich wieder Ruhe... aber irgendwie fallen mir jetzt andere Geräusche auf.... :rolleyes::confused::D


16.10.2010 18:28    |    topshooter    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: 2.0TDI, 4f, A6, Audi, Bild, Bilder, Felgen A6 4F Sommer, Mein A6

Servus,

 

es ist mal wieder soweit, bald kommen die Winterlatschen drauf und dann isses vorbei mit Sauberkeit und Glanz für die nächsten 5 Monate. Deswegen hab ich gleich mal die Gelegenheit genutzt um heute noch einmal abschließend die paar Sonnenstrahlen zu nutzen und durch ein wenig Glück hab ich wirklich geniale Bilder bekommen, aber seht selbst. ;)

 

Vorjahres-Shooting