• Online: 1.255

02.04.2011 18:39    |    topshooter    |    Kommentare (20)    |   Stichworte: 4F, A6, Lenkrad, Nachrüstung

Hallo 4F´ler,

 

vor ein paar Tagen entdeckte ich in der Bucht ein Hammer Lenkrad vom S6 oder S5, in der seltenen Ausführung ohne Schaltwippen.

Der Verkäufer warb mit:

Zitat:

"original" Audi S6 Sportlenkrad

Der Artikel wurde als NEU eingestellt und so stellte ich mir auch gar nicht die Fragen nach eventuellen Beschädigungen oder Abnutzungsspuren.Als ich heute das Paket bekam und öffnete war ich erst einmal begeistert bis ich es mir genauer ansah...

 

Beim genaueren hinsehen taten sich folgende Beschädigungen auf:

- heftige Druckstellen (wie hat der das gelagert?)

- kleiner Riß im Leder auf der Rückseite (nochmal, wie hat der das gelagert???)

- Bissspuren!!!! (WTF???)

- Oberseite des Lenkrades unrund, verbogen! (ohne Worte...)

 

Aber schaut euch die Bilder selbst an.

 

BTW, da meine Frau Zahnärztin ist hat sie diese Bissspuren als solche sofort identifizieren können, es wurde wohl mehrfach reingebissen....

 

 

 

 

 

 

 

Wenn das nicht so lustig wäre, wäre es echt traurig was einem so alles angedreht wird, daher gebe ich euch den Tip immer mit PayPal zu zahlen. Das ist jetzt mittlerweile das 2te mal das ich den Käuferschutz in Anspruch nehmen muss.


02.04.2011 19:24    |    PartyBlazer

Manchmal isses doch wirklich zum 'ins Lenkrad beissen' !! :D:D


02.04.2011 19:36    |    Conjo69

Du bist aber auch pingelig:D


02.04.2011 19:45    |    Electican3

Hmm... ich würde fast wetten, dass das Lenkrad aus nem Unfaller stammt... Die Druchstellen und wenns doof kommt auch die Bissspuren (geht dann aber nur wenn der Airbag nicht ausgelöst hatte und durch den Aufprall Kopf-Lenkrad mit einem "AAAAHHHRGH"-Schrei)


02.04.2011 19:48    |    haveitorhateit

Unfall kurz nach der Auslieferung... ist aber auch zum ins Lenkrad beissen... ;)


02.04.2011 20:16    |    norske

Was sagt denn der Verkäufer dazu? oder hast Du noch keinen Kontakt mit ihm aufgenommen?

 

Grüsse

Norske


02.04.2011 21:08    |    topshooter

Natürlich ist der Verkäufer bereits informiert allerdings über den offiziellen Weg, da ich in der Vergangenheit bereits meine Erfahrungen sammeln durfte.

Ich habe damals ein MMI Bedienteil erstanden was laut Verkäufer einen "100% i.O." Zustand hatte. Was allerdings ankam war total verkratzt und der Verkäufer meinte ich solle mich nicht so anstellen, für 50€ dürfe ich nicht etwas erwarten was den Wert von 600€ hat...

PayPal hat es geklärt und ich habe mein Geld wieder bekommen.

 

Auch bin ich schon einem Verkäufer auf den Leim gegangen der gefälschte Markenschuhe angeboten hat, der war auch recht schnell weg vom Fenster.


02.04.2011 21:55    |    micha259

naja, "ramsch und schrott" halt! die druckstellen könntest du höchstens mit nem heisluftföhn warm machen und rausmassieren, aber wenn ich son teil als neu kriegen würde, würd ich zu dem gust fahen und noch ein paar bissspuren von ihm hinzufügen! ;-)


02.04.2011 21:59    |    golfer0510

Ich habe mir dieses zugelegt:

 

http://shop.audi.de/.../AccAudOSProductdetailView?...

 

Damit gab es keinen Ärger;) und liegt super in der Hand, möchte kein anderes wieder anfassen.


02.04.2011 22:53    |    Bert Benz

So einen Müll als Neu zu bezeichnen ist schon sehr dreister epay Betrug. Wenn es teuer war, dann Preisminderung oder Rückabwicklung.

 

Habe gerade ein ähnliches Lenkrad-Tuningprojekt am Start.

 

Das Glattleder ist aber, selbst wenn es total werksneu wäre, sowieso nicht optimal griffig. Besser nicht sinnlos ärgern, das Ding als Basis nehmen und eine schöne Alcantara-gelochtes Leder Kombi bauen lassen. Individualität und Funktion vom Feinsten!

 

http://lederbezuege.carsdream.com/index.php/de/page/10


03.04.2011 09:04    |    leon93

Da wäre ich auch knallhart! Wenn jemand etwas als neu oder neuwertig anbietet, dann sollte es in einem Top-Zustand sein.

Da freut man sich auf ein neues Lenkrad und dann sowas :)


05.04.2011 11:16    |    Audi_TDI_3.0

wahnsinn was leute auf ebay so verkaufen... er hätte schreiben sollen: mit bissspuren von pamela anderson dann hätte der ein oder andere vielleicht mehr geld bezahlt und hätte sich mehr gefreut. Käufer und Verkäufer...mein ich gg

 

aber sowas....

 

schade...geld haste zurück bekommen?


05.04.2011 18:37    |    topshooter

Ich warte noch immer auf Reaktion, ich lasse ihm die Woche Zeit, danach hol ich mir das Geld via PayPal zurück.


05.04.2011 20:30    |    DK-1900

Das ist echt heftig!!!!

Wie kann man sein Auto bzw. Sachen sooo behandeln!!!

Falls du was neues oder so findest,

Ich habe nagelneue Multifunktionstasten Links und rechts zu verkaufen!!!

 

Viel Glück Shooter


08.04.2011 19:01    |    topshooter

Nachdem ich jetzt via PayPal mein Geld zurück gefordert hae hat der Verkäufer stillschweigend zugestimmt.

Jetzt warte ich nur auf mein Geld und dann kann er sein "Lenkrad" wieder haben. Und ich bin um eine Erfahrung reicher....


13.04.2011 23:49    |    schlang

um das zu erkennen muss man doch kein zahnarzt sein :D


14.04.2011 12:41    |    magic62

Braucht man nicht.

 

Sieht aus wie kfo behandelt ;)

 

Schöne grüße an die frau kollegin. :)


14.04.2011 16:58    |    topshooter

Ich werde es ausrichten... ;)

Geld hab ich wieder und Lenkrad kann er zurück haben, das kann man aber auch für nichts verwenden da es nicht mal rund ist...


14.04.2011 22:19    |    Andale Andale

Also ich möchte mich jetzt wirklich nicht am Leid anderer erfreuen... und ich kann Dir die Frust und Ärger auch wirklich nachempfinden... aber bei dem Satz:

"das kann man aber auch für nichts verwenden da es nicht mal rund ist..."

musste ich mich vor Lachen krümmen... (einige Augenblicke später ging meine Fantasie einfach mit mir durch... was wohl der TopShooter damit anstellen oder wofür er es wohl zweckentfremden würde???:confused::rolleyes::D...)

schön das Du trotz Allem, noch dein Humor nicht verlierst...

 

Viel Glück beim Nächsten Mal TopShooter


21.04.2011 11:47    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A5, S5 & RS5:

 

S5 Lenkrad (Wer kann mir mit der Teilenummer weiterhelfen?)

 

[...] kann man die beiden Varianten unterscheiden ohne die Maße zu kennen.

 

Ursprungsnachweise:

Bild 1

Bild 2

[...]

 

Artikel lesen ...


27.04.2011 00:33    |    JagX308

Wahnsinn! Man hätte es vielleicht als ungefahren beschreiben können, aber keinesfalls als neu. Das sind schon gravirende Schäden die man angeben muss!!! Dem Verkäufer war aber sicher klar das er dann kaum was dafür bekommt.

Da kann man nur hoffe das dies in die Bewertung mit einfließt um künftige Käufer zu schützen.


Deine Antwort auf "Neues Lenkrad für meinen Dicken oder: WTF?!?!?!"