• Online: 5.225

01.04.2014 09:55    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (6)

FUTURE-TALK Women - ein Forschungs-Forum von MOTOR-TALKFUTURE-TALK Women - ein Forschungs-Forum von MOTOR-TALK

MOTOR-TALKer sind sehr neugierig. Sie stecken ihre Nase in Motoren, Fahrberichte oder Reifentests und saugen alles Wissen auf. Außerdem sind MOTOR-TALKer sehr aufgeschlossen und teilen ihre Erfahrungen gern mit anderen.

 

Das beste Fahrzeugwissen nützt jedoch nichts, wenn es nicht bei denen ankommt, die Fahrzeuge entwickeln: den Herstellern.

 

Um Autofahrer und Hersteller zusammenzubringen, haben wir die MOTOR-TALK forscht ins Leben gerufen. In unseren Forschungs-Communitys können MOTOR-TALKer miteinander und mit den Herstellern diskutieren. Gleichberechtigt und auf Augenhöhe.

 

Wir wollen wissen, ob und wie Ihr Autos benutzt, ob Ihr bestimmte Ausstattungen braucht, was Euch an Eurem Auto gefällt oder was Euch stört. Weil das Thema so groß ist, brechen wir es in kleine Stückchen und eröffnen eigene Forschungs-Communitys für verschiedene Bereiche. Nach FUTURE-TALK und FUTURE-TALK Fuhrpark kommt jetzt: FUTURE-TALK Women.

 

Wenn Ihr mitmachen wollt, bewerbt Euch für einen der limitierten Plätze!


01.04.2014 10:07    |    nick_rs

FUTURE-TALK Women :D:D:D:D:D

 

Wenn die Hersteller das nicht als Aprilscherz sehen, finde ich das eine gut Idee.

Gibt es noch andere Hersteller als MB, die sich dort beteiligen?


01.04.2014 12:08    |    Dynamix

Ist das jetzt ernst oder ein Scherz?

 

Falls letzteres: Viel Spaß mit dem Shitstorm :D


01.04.2014 13:02    |    PIPD black

Da paßt sowas ja eigentlich auch schon dazu.:cool:


01.04.2014 18:20    |    MOTOR-TALK

Hallo!

 

Auch wenn man es anhand des Eröffnungsdatums denken könnte, ist FUTURE-TALK Women kein Aprilscherz :)

 

Mit besten Grüßen aus der Werkstatt

Dein MOTOR-TALK.de Team


01.04.2014 21:37    |    scion

Zitat:

FUTURE-TALK Women

...da merkt man doch gleich, das es ein deutsches Forum ist :rolleyes:


26.05.2014 14:37    |    Civiclinchen

Naja, wenn man es deutsch geschrieben hätte, würde das doch niemand vertehen. ;)

 

Dumm nur, daß man sich dort bewerben muß. Einfach so mitlesen ist offenbar nicht. Schade.

Die Ankündigung klang ja ganz nett, aber trifft ja wohl nicht die Realität, denn es ist offenbar nur Marktforschung der Firma Mercedes. Na schauen wir mal was da so los ist, falls sie mich denn rein lassen. Ich glaube aber nicht, daß Mercedes ein total für mich passendes Auto herstellen wird. Selbst wenn alles paßt, eines wird sicherlich nicht passen: der Preis.

 

So wie es derzeit auf dem Automarkt aussieht, werde ich mir wohl keinen neuen Wagen kaufen. Was nicht am Preis liegt, sondern an der Ausstattung. Das fängt schon damit an, daß die meisten Modelle so merkwürdig nach vorn geneigte Kopfstützen haben, die einen in eine unbequeme Sitzhaltung zwingen. Mal für einen Tag ins Büro und zurück mag das ja noch gehen (wenn man mal den Ersatzwagen hat weil der eigene Wagen zur Inspektion ist) aber damit von Flensburg nach München möchte ich nicht fahren müssen. Da kann man sich anschließend gleich ein Abo beim Krankengymnasten besorgen.

 

Wenn sich da nichts ändert, fahre ich auch in 30 Jahren noch meinen Honda Civic von 1995...(ich hoffe, der hält so lange durch)...

 

Gruß vom Civiclinchen


Deine Antwort auf "Wir haben ein neues Forschungs-Forum auf MOTOR-TALK forscht"

Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3764)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • andy0871
  • innuxa
  • Berlin326
  • websauger
  • truk01
  • MikeSnow
  • navitoelpel
  • Jerome2013
  • viodox

Archiv