• Online: 2.019

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

23.02.2009 14:11    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Oldtimer-Club, Termine

bildbild

Der Startschuss fällt zwar erst am 20. Juni 2009 in Aachen, aber Oldtimer-Fans können sich bei Interesse schon jetzt für die 175 Kilometer lange Route der 1. Euregio Spring Classic (19. –21. Juni 2009) anmelden.

 

Die Tour geht durch Städte und Dörfer der deutschen Eifel, den belgischen Ardennen und durch Landschaften im niederländischen Limburg. Ziel der Reise ist das Drei-Länder-Eck, dem höchsten Punkt in den Niederlanden (Vaals), dort wo man in nur wenigen Schritten alle drei Länder betreten kann. Die Strecke führt vorbei an deutschen und belgischen Schlösser und der typischen limburgischen Architektur(Fachwerkhäuser), über Hügel und durch Haarnadelkurven, mit tollen Aussichten.

 

 

Unter www.euregiospringclassic.com gibt es noch mehr Infos und natürlich die Möglichkeit, einen von 150 Teilnehmerplätzen zu ergattern.

 

Die Oldtimer-Fahrt wird vom Mercure Hotel Aachen Europlatz in Zusammenarbeit mit dem Oldtimer-Club Ecurie Aix-la-Chapelle e.V. veranstaltet und wer danach noch nicht genug hat, der kann direkt anschließend am 21.Juni an der „12. Int. Oltimer-Rallye Aachen“ teilnehmen, die direkt vom Oldtimer-Club Ecurie Aix-la-Chapelle e.V. organisiert wird.


11.03.2009 08:07    |    stonehead55

Ich bin bei den Ford Werken in Köln über eine Fremdfirma beschäftigt. Aufgrund der schlechten Auftragslage bei Ford Amerika wurden hier in Köln alle Ausgaben gestoppt, sodas unsere Firma in Kurzarbeit gehen musste.


11.03.2009 13:20    |    Heikebn

Mein Man arbeitet im Stahlwerk ; die nächsten 18 Monate Kurzarbeit sind angeagt um schlimmeres ab zu fangen . Ob es dann innerbetriebliche Kündigungen geben wird ist noch nicht raus. Fremdfirmen wurden schon vor Weihnachten gekündigt.


11.03.2009 18:21    |    Howie1967

Das Schlimme dabei ist, das die Kriese bei den Politikern noch nicht angekommen ist, da ansonsten die Option der EU, die Mehrwertsteuer zu senken, um die Kaufkraft eines jeden einzelenen zu stärken, nicht wehement ausgeschlagen werden würde.

 

Die Leitzinssenkungen der LZB werden von den Banken, die ja mit unseren Steuergelden gerettet werden auch nicht an die Verbraucher weitergegeben. Im Gegenteil, es werden die Kondizionen z. B. durch Kontoführungsentgelterhöhungen noch verteuert. Danke schön.


Deine Antwort auf "Auf zur 1. Euregio Spring Classic"