• Online: 3.871

08.04.2017 22:08    |    martinb71    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Polieren

Einkaufsvorschlag für eine Aufbereitung per Hand

 

Wer sein Auto per Hand polieren möchte sollte eins wissen - es ist eine schweißtreibende Arbeit, die viel Ausdauer erfordert. Aber die Arbeit lohnt sich und man kann sich danach an dem glänzenden Ergebnis erfreuen.

 

Vor dem Polieren sollten Verschmutzungen, wie eingebrannt Insekten usw. mit einer Lackknete entfernt werden. Sonst besteht die Gefahr den Dreck auf dem Lack hin und her zu scheuern und damit selbst Kratzer zu produzieren. Die Polierpad oder Schwämme setzen sich damit auch schnell zu und verlieren ihre Wirkung.

 

Als Handpolitur egal ob Uni- oder Metalliclack hat sich das Ultimate Compound bewährt. Eine bessere Handpolitur kenne ich nicht und es ist nicht umsonst die meistempfohle Politur.

Die Politur hat grobe Schleifanteile für die Kratzerentfernung, die sich beim Durcharbeiten immer weiter zerlegen. Das hat den Vorteil keine weitere Finishpolitur mehr zu benötigen. Keine Angst per Hand kann man mit der Politur den Lack nicht kaputt machen. Unlackierte Kunststoffe sollten abgeklebt werden, da das UC darauf Flecken hinterlässt (auskreidet). Diese Flecken können wieder entfernet werden, aber man spart sich eine Menge Arbeit.

 

Bei den MFT keine aus dem Haushalt verwenden, die taugen dafür nicht.

 

Nach der erfolgreichen Politur sollte zur Vorbereitung für den Lackschutz der Lack mit IPA, auf ca. 60 % mit destilliertem Wasser verdünnt, gereinigt werden.

 

Als Lackschutz würde ich ein Wachs nehmen, z.B. Collonit 476s, Farenheit 176°, BMP-Hartwachs usw. da kann sich jeder nach belieben auslassen.

 

Einkaufsliste:

 

Lackknete

Gleitmittel - es geht auch ein Shampoowasser aber das Gleitmittel ist sicherer.

Politur Ultimate Compound

3-4 x Handpolierschwamm hart

oder eine Handpolierhilfe mit 4-5 harten Polierpads - die Handpolierhilfe ist eine enorme Arbeitserleichterung

4-5 MFT mit 320 GSM aufwärts zur Abnahme der Politurreste

IPA

3-4 MFT ab 280 GSM aufwärts für die Lackreinigung

Wachs

3-4 Applikatorpads für den Wachsauftrag - die für 1 Euro reichen aus

4-5 MFT mit 380 GSM aufwärts um das Wachs abzunehmen

 

Gute MFT 40 x 40 cm

 

- Lupus All Purpose

- Buffing 380

- Detail 380

- Super Detail 530

- Super Plush 530

Es gibt auch teurere MFT das muss jeder selbst entscheiden.

 

Wer möchte kann dann noch die unlackierten Kunststoff- und Gummiteile im Außenbereich mit Plast Star wieder auffrischen, selbst sehr verwitterte Kunststoffe werden nach mehrmaliger Anwendung fast wie neu.

 

Als schnelle Auffrischung des Lackes und sämtlicher Anbauteile wäre noch ein Detailer zu empfehlen. Damit kann man auch prima die Standzeit eines Wachses verlängern. Detailer sind auch sehr gut geeignet schonend Vogelkot vom Lack zuenfernen, bevor dieser Schaden anrichtet.

 

Detailer

 

- Quick & Shine von KC - mein Favorit

- P 40 von Chemical Guys

- Sonax Xtreme BilliantShine Detailer

 

Ich wünsche viel Spaß bei der Aufbereitung und ein glänzendes Ergebnis. :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "Einkaufsvorschlag für eine Aufbereitung per Hand"