• Online: 2.226

Der Bikertreff-Forumstreffen-Blog

Treffen und gemeinsame Ausfahrten des Bikertreff-Forum

15.06.2012 10:21    |    Lewellyn    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: Alpen, Frankreich, K75RT, Kurven

Die Telefonzelle. Vorname "Elfe"Die Telefonzelle. Vorname "Elfe"

In den französischen Alpen finden sich neben den bekannten Highlights wie der Route des Grandes Alpes und dergleichen noch haufenweise wahre Kleinode der Strassenbaukunst, die kaum jemand außer den Einheimischen kennt.

 

Ein Beispiel dafür ist die im Video gezeigte Strasse, die weder eine Passauffahrt noch sonstwo bekannte Orte erschließt, sondern einfach eine Verbindungsstrasse zwischen zwei Dörfern ist.

 

Das Video ist ungeschnitten und unbehandelt, die Musik stammt aus dem Bordradio.

 

Wer eine Strasse mit einer höheren Kehrendichte kennt, einfach hier posten. :)

 

Wer erkennt, auf welchem Pass meine BMW K75RT aka Telefonzelle steht, gewinnt meinen Respekt. :cool:

Hat mit dem Video örtlich nichts zu tun.


15.06.2012 12:12    |    BMW-Biker007

Ja Ja, diese kleinen weißen Straßen auf der Landkarte, die die Normalos meiden :D

 

Schöne Stecke. aber warum musstest Du ständig auf dein Navi Tippen?

 

Wir (10 K1200LT und 3 GL1800) werden ab 20.06 auch für 5 Tage die Dolomiten befahren.

 

Wäre nett von dir, wenn Du mir über PN, die Stecke nennen könntest. Vielleich kann man ja einen Abstecher dort hin machen.


Bild

15.06.2012 12:17    |    La Ballena

Dahin möchte ich auch mal.

Nicht immer die 3 Länderecken Schweiz,Italien und Österreich.:rolleyes:


15.06.2012 12:27    |    Lewellyn

Das doofe Navi hat ständig die Route verloren. Und dann bleibt der Bildschirm grau, bis man auf "nein" bei "Route neu berechnen?" geklickt hat. :rolleyes:

Dieses neumodische Navigelumpse taugt alles nix.

 

Ich glaube nicht, dass Ihr von den Dolomiten aus einen Abstecher in die franz. Westalpen machen wollt. Aber mit ner LT ist ja kein Weg zu weit...;)

 

Die Strecke ist zwar ein Geheimtipp, aber kein Geheimnis. Aufgrund der Lage ist eine Überlastung durch zahllose MTler nicht zu erwarten. :D

 

Es handelt sich um die D80 zwischen Villargondran und Albiez-le-Jeune. Wer die ohne Googlehilfe findet, kennt sich in Frankreich gut aus. ;)


15.06.2012 13:12    |    BMW-Biker007

Zitat:

Original geschrieben von Lewellyn

Ich glaube nicht, dass Ihr von den Dolomiten aus einen Abstecher in die franz. Westalpen machen wollt.

Wollen schon, aber 600km bis nach Villargondran ist doch schon eine ein wenig zu weit.:(:(


15.06.2012 20:34    |    camion-rebel

War doch eine schöne Strasse zum fahren:cool:. Hat Spass gemacht:D.

 

Respekt wie Du die Telefonzelle da hoch jagst:eek::D


16.06.2012 00:02    |    docfraggler

mal so als nicht mopped-fahrer... we schnell iss dat, auf der geraden ? sieht halbwegs halsbrecherisch aus ;)

 

 

gruesse vom doc


16.06.2012 06:13    |    Lewellyn

Na ja, was man auf so einer Fahrt nun gar nicht macht, ist auf den Tacho zu gucken. Aus der Strecke und der Zeit kommt man auf einen Schnitt von 50km/h. In der Spitze würde ich so auf knappe 80 tippen, rückblickend.


16.06.2012 11:33    |    La Ballena

Du!

Schreib mal die Strecke auf ;)

Von wo hast du gestartet und das Ziel kein Navi bitte.

Freundliche besten Dank.


16.06.2012 11:48    |    Lewellyn

Für Analogrouter zum Nachvollziehen:

 

Von Briancon aus nordwestlich zum Col du Lautaret. Dort Auffahrt zum Col du Galibier. Den Galibier komplett runter. Dort nach Westen durchs Tal, parallel zu Autobahn. Die nächstmögliche Strasse nach Süden ist die gezeigte D80. Wenn man die weiter fährt, trifft man auf die Nordrampe zum Col de la Croix Fer. Dort rüber und dann über Alpe d'Huez wieder zum Col du Lautaret und nach Briancon.

 

Nette, kleine Runde. :)


16.06.2012 11:52    |    La Ballena

Danke,werde mal kopieren und zur Seite legen und später ins Atlas schauen.

Habt zwar die Touren Katalog vom ADAC wahrscheinlich drin mal schauen.


16.06.2012 21:44    |    Hase62

Meinen Respekt hast Du Lew ;)

weil immer alle Jungs heil nach Hause kommen:cool::confused:

Dafür kriegst Du ein Fleissbienchen:p

LG


25.06.2012 14:32    |    BMW-Biker007

So sind aus den Dolomiten wieder zurück.

War richt schön da!

Habe auch ein Vidio vom Giau Pass gemacht ca. 10min

 

http://www.youtube.com/watch?v=NMofOPTD3jw&feature=youtu.be


25.06.2012 14:52    |    Lewellyn

Sehr schönes Sträschen. :cool:

 

Aber, wie immer in den Dolos, reichlich Verkehr.


19.07.2012 11:32    |    Trackback

Kommentiert auf: Biker-Treff:

 

Späteinsteiger sucht Empfehlung, günstige Reiseenduro

 

[...] Hast Du mein Video gesehen?

 

Da ist nix mit Arbeit. Die wirft man spielerisch und ohne Kraftaufwand von einer Seite auf [...]

 

Artikel lesen ...


01.11.2012 09:57    |    Trackback

Kommentiert auf: Biker-Treff:

 

Die Schmalfelder Kurven

 

[...] Das waren viele Kurven auf sehr kurzer Strecke!

 

www.motor-talk.de/.../...ich-kurvigste-strasse-der-alpen-t3971616.html

 

 

Waren nur wenige Kilometer, aber ich glaube irgendwas um die 30-40 Spitzkehren. Man verliert beim [...]

 

Artikel lesen ...


02.11.2012 00:19    |    Dadof3

Zitat:

Wer erkennt, auf welchem Pass meine BMW K75RT aka Telefonzelle steht, gewinnt meinen Respekt.

Col Agnel. :cool:


02.11.2012 08:14    |    Lewellyn

Rischtisch. :)


Deine Antwort auf "Frankreich 2012 - Die wahrscheinlich kurvigste Strasse der Alpen"